Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Abschlussbildschirm/RetableMeldung unterdrücken - Skript?

Alt
Question
Abschlussbildschirm/RetableMeldung unterdrücken - Skript? - 19-01-2010, 03:15
(#1)
Benutzerbild von Supertramp77
Since: Sep 2007
Posts: 18
thema multitablen/skript:
wer bei den multitischoptionen sämtliche häkchen (ausser tischöffnen wenn an der reihe) gesetzt hat, kennt wohl das leidige problem, dass man auf einem tisch AA hat und plötzlich poppt der unsinnige abschlussbildschirm (" sie wurden retabled " oder auch " sie haben den x.ten platz gemacht") auf.

hat man die messagebox weggeclickt und ist auf den anderen tischen keine handlung erforderlich, ist es unmöglich in der vorgegebenen zeitspanne den einen tisch von insgesamt 30 wiederzufinden, wo der tisch mit AA auf eine eingabe wartet.

meine frage daher: hat jemand von euch vielleicht ein skript geschrieben, dass genau diesen einen zweck (und keine anderen!) erfüllt, nämlich diese aufgepoppten abschlussbildschirme virtuell wegzuclicken?


besten dank schon mal im voraus!

Geändert von Supertramp77 (20-01-2010 um 03:38 Uhr).
 
Alt
Standard
19-01-2010, 10:29
(#2)
Gelöschter Benutzer
Hallo!

Das Programm Tableninja schließt diese Fenster automatisch, falls man dies einstellt. Außerdem kann man einstellen, dass die Timebank automatisch aktiviert wird. Am besten mal die Testversion ausprobieren, das Programm ist gerade beim Multitabling zu empfehlen.

Hast du die Tische alle übereinander gelegt? Wenn du in der Taskleiste einstellst, dass ähnliche Elemente gruppiert werden, findest du den Tisch, der eine Handlung erfordert, sehr schnell, da er in einer Liste aufleuchtet.
 
Alt
Standard
20-01-2010, 03:34
(#3)
Benutzerbild von Supertramp77
Since: Sep 2007
Posts: 18
vielen dank für den raschen und kompetenten tip! werde tableninja mal austesten

zu Deiner frage: die tische sind bei mir im vollbildmodus aktiv und das mit dem aufleuchten der tische ist sehr nützlich und auch bei mir der fall. zeitweise leuchten da aber durchaus 10 tische und dadurch ergab sich das problem, dass man den tisch, den man sucht, nicht "rechtzeitig" findet. die von Dir gennanten optionen bezüglich automatischer zeitbankaktivierung vom programm table-ninja klingen da sehr vielversprechend - deshalb nochmal besten dank dafür!
 
Alt
Standard
20-01-2010, 07:03
(#4)
Gelöschter Benutzer
Keine Ursache.

Du findest diese Option in TableNinja unter dem Reiter Annoyances. Dort gibt es auch noch weitere sehr zu empfehlende Optionen, ich habe dort überall ein Häkchen gesetzt. So kannst du zum Beispiel einstellen, dass du nie auf SitOut sein willst. Sollte es also nach Ablauf der Timebank zum Sitout kommen, drückt TableNinja automatisch den I´m back Button.
 
Alt
Standard
26-01-2010, 03:43
(#5)
Benutzerbild von Supertramp77
Since: Sep 2007
Posts: 18
ja Danke!
das mit den von Dir angesprochenen annoyances hab ich auf der (durchaus gelungenen) website vom tableninja erspäht, als ich sämtliche menüs durchgegangen bin.

die dortigen optionen sind echt üppig und stehen den autohotkey-skripten von 2+2 eigentlich um nichts nach - außer dass sie halt 60 eier kosten^^.

so bleibt eigentlich nur ein kleines manko: ist der deutschsprachige markt tatsächlich so klein, dass sich niemand die (kleine) mühe macht, diese tools einzudeutschen?!?