Alt
Standard
Popups in MTTs - 19-01-2010, 11:52
(#1)
Benutzerbild von YR.cJaY
Since: Nov 2008
Posts: 287
Ist es möglich, diese sch... popups bei MTTs, wie wenn man z.B. an einen anderen Tisch versetzt wurde, auszuschalten bzw. zu blocken? Der jeweilige Tisch schiebt sich dann in den Vordergrund, was mich tiltet, wenn ich z.B. 10-table, alle Tische übereinander gestapelt habe, ich gerade an einem Tisch am Zug bin und sich ein anderer Tisch in den Vordergrund poppt, weil ich an einen anderen Tisch versetzt wurde. Dann kann ich den table, wo ich dran war, erstmal schön suchen oder halt warten, bis es in der Leiste blinkt. Bis dahin läuft aber schon an mindestens einem Tisch die timebank (Turbos). Ist halt super ärgerlich, wenn man wegen so nem Scheiß austimed.

Gibts da ne Möglichkeit, das abzuschalten? Sowas ist sowieso sinnfrei und völlig unnötig imo. Mich interessiert es herzlich wenig, ob ich an Tisch y versetzt wurde.
 
Alt
Standard
19-01-2010, 11:53
(#2)
Gelöschter Benutzer
Ich weiss, dass einige AHK Scripte und Tableninja diese Popups unterbinden. In der Stars Software ist mir keine Funktion bekannt.
 
Alt
Standard
19-01-2010, 11:58
(#3)
Benutzerbild von riraBN
Since: Feb 2008
Posts: 340
BronzeStar
Mit zB Tableninja kannst du erstens die Popups unterbinden und zweitens habe ich meine Rechte Maustaste so gebinded, dass er bei klick zum ersten Tisch, der Aktion braucht, geht. Würde dein Problem auch ziemlich leicht lösen...
 
Alt
Standard
19-01-2010, 11:59
(#4)
Benutzerbild von Javea420
Since: May 2009
Posts: 40
ich glaube tableninja "klickt" die popups nur automatisch,genauso wie bei dem check/fold button.Die popups ganz abzustellen ist imho nicht möglich, steinigt mich wenn ich falsch liege.
 
Alt
Standard
19-01-2010, 17:49
(#5)
Gelöschter Benutzer
Ja, richtig @ BetterMuckIt. Tableninja kann man so einstellen, dass automatisch "Ok" geklickt wird. Die Lösung von riraBN gefällt mir sehr gut, muss ich bei Gelegenheit selbst einmal ausprobieren .
 
Alt
Standard
20-01-2010, 12:58
(#6)
Benutzerbild von YR.cJaY
Since: Nov 2008
Posts: 287
Danke Euch!

Ich hab aber mittlerweile selbst ne simple Lösung gefunden, wo ich eigentlich auch früher hätte drauf kommen können. Einfach den Tisch, der in den Vordergrund gepoppt ist, zu minimieren. Dann komme ich automatisch wieder an den Tisch, wo die Action war. Und der minimierte Tisch maximiert sich wieder, sobald ich dort am Zug bin.

Danke trotzdem für Eure Hilfe.