Alt
Standard
[Blog] From the bottom - 19-01-2010, 13:42
(#1)
Benutzerbild von rixxiwixxi
Since: May 2008
Posts: 68
BronzeStar
Hey,

Erstmal vorab, mein Name ist Rico und ich bin 22 Jahre jung. Bin derzeit Student des Wirtschaftsingenieurwesens. Ich pokere seit ca. 2 Jahren, online seit ca. einem Jahr, und mit ein wenig Plan und Strategie seit vll 4 Wochen.

Ich würde mich selbst als mittelmäßigen Spieler ansehen, der die Micros zu schlagen imstande ist, leider (und das ist mein größtes Manko) bin ich äußerst Tilt-Anfällig, und auf ein solides BR-Managment habe ich bisher gar nicht geachtet. Bestes Beispiel : Ich habe einige 1,20$ SNGs gespielt, und eigentlich gut gecashed. Dann habe ich in ein, zwei SNGs hintereinander einige böse Suckouts einstecken müssen. Daraufhin hab ich On-Tilt erst 3,40$ SNGs gezockt, dort nicht gecashed und dann "Alles oder Nichts" mit 10$ SNGs. Das kann natürlich nichts werden.

Mir wurde in einem anderen Thread der Rat gegeben, nochmal bei Zero zu beginnen, mich intensiv mit den Ausbildungsabschnitten zu beschäftigen, und einen Blog zu eröffnen, in dem ich mir Hilfen und Handanalysen durch erfahrene Spieler hole.

Ich spiele sehr gern Cashgames (nicht nur Online), FL oder NL Fullring. Bin aber auch SNGs und MTTs nicht abgeneigt. "Meine" Variante hab ich noch nicht gefunden.


Ich habe mir folgende Ziele (ohne explizite zeitliche Begrenzung) gesetzt :

[ ] Das Micro-Limit nachhaltig schlagen
[ ] Eine Standard-Variante finden (Cash/SNG/MTT, FL/NL, SH/FR)
[ ] Eine solide BR aufbauen
[ ] Tiltanfälligkeit zurückschrauben
[ ] Den Umgang mit Tools ala PT3 erlernen
[ ] Multi-Tabling erlernen


Ich weiß nicht, inwieweit solche Micro-Limits Threads gern gesehen sind. Ich werde einige Hände posten, und hoffe, dass der eine oder andere hilfsbereite User mir dazu seine Meinung sagt.

--------------------

Also hier die Vorraussetzungen :

aktuelle Bankroll : 14,61 $ / +/- 0
Derzeitige Variante : Cashgame FixLimit FullRing 0.01/0.02


//edit FixLimit meinte ich

Geändert von rixxiwixxi (19-01-2010 um 14:55 Uhr).
 
Alt
Standard
19-01-2010, 14:33
(#2)
Benutzerbild von Ramses40
Since: Aug 2007
Posts: 1.703
BronzeStar
Zitat:
Zitat von rixxiwixxi Beitrag anzeigen
Hey,



Ich weiß nicht, inwieweit solche Micro-Limits Threads gern gesehen sind. Ich werde einige Hände posten, und hoffe, dass der eine oder andere hilfsbereite User mir dazu seine Meinung sagt.

--------------------

Also hier die Vorraussetzungen :

aktuelle Bankroll : 14,61 $ / +/- 0
Derzeitige Variante : Cashgame NoLimit FullRing 0.01/0.02
Ich bin da sogar sicher, dass dir die User dabei helfen werden. Und wer welche Limits spielt muss doch letztendlich jeder für sich entscheiden. Daher wird sich bestimmt keiner negativ darüber äußern.
Wünsche dir daher viel Erfolg .
 
Alt
Standard
19-01-2010, 23:36
(#3)
Benutzerbild von rixxiwixxi
Since: May 2008
Posts: 68
BronzeStar
So,
Erste kleine Session beendet ... Hab an 3 Tischen gleichzeitig gespielt, eine völlig neue Erfahrung. Hab versucht, mich an die
StarthandCharts zu halten, fiel mir im längeren Verlauf recht schwer, so dass ich dann auch marginalere Starthände gespielt hab. Komischerweise war mit denen mein gefühlter Profit deutlich größer ?


Spektakuläre Hände hab ich jetzt leider keine parat. Dafür aber ein paar Stats, wäre dankbar, wenn mir jemand dazu etwas sagen könnte.

Hände : 320
Hands won : 75 (23,44%)
Hours : 2,5
Ammount won : +2,59$
BB/100 : 20.23
VPiP : 39,38
PFR : 22,48



Aktuelle Bankroll : 17,20$ / +2,59$

Okay für die ersten 2:30 Stunden ? Ich finde den VPIP sehr hoch, komischerweise habe ich den größeren Profit aus schlechteren Starthänden geholt.

Werd jetzt noch ein paar 0,25$ 90er zocken. Mal sehen, was passiert