Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog]***Mein Einstieg in die Welt des Limit Holdem Shorthanded***

Alt
Standard
[Blog]***Mein Einstieg in die Welt des Limit Holdem Shorthanded*** - 20-01-2010, 10:25
(#1)
Benutzerbild von Borki87
Since: Jul 2009
Posts: 29
Hallo zusammen,

erstmal zu mir: Ich bin 22 Jahre alt, Student im Ingenieurbereich und komme aus dem schönen Oberbayern.

Poker spiele ich bereits seit etwa 2-3Jahren. Jedoch habe ich mich erst im letzten halben Jahr ernsthafter damit beschäftigt.

Ich habe mir schon öfter eine BR über die lowlimit Mtt-Sngs, bzw auch über Dons aufgebaut. Leider ist mein größtes Problem beim Poker meine Ungeduld. Ich möchte einfach zu schnell zu viel und habe dadurch meine BR immer wieder an High-Stakes Mtts oder MidStakes CGs verblasen. Damit muss jetzt endgültig Schluss sein!

Poker aufzugeben kommt für mich noch nicht in Frage, dafür macht es mir zum Einen zu viel Spass und zum anderen bin ich fest davon überzeugt, dass ich mit etwas mehr Disziplin und eurer Unterstützung mich als Winning Player etablieren kann

Nach langem sich bin ich nun überraschend zum Fixed Limit Shorthanded gekommen. Vorweg gleich mal: Meine FL- Kenntnisse sind deutlich schwächer als meine NL- Fähigkeiten. Mein Limit Spiel hat also sicher noch größere Leaks, diese gilt es nun auszumerzen.

Beginnen werde ich an 4-6 Tischen, möchte aber, wenn ich ein bißchen ein Gefühl fürs FL SH bekommen habe auf min. 8 Tische gehen.
Gestartet wird auf FL50 mit einer nur noch 90$ BR, allerdings werde ich diese, sollte es anfangs nicht gut laufen, auf 300BB ausbauen.


Ziele für die nächsten Monate sind erstmal:

- auf FL 50 mit 1BB/100 auf Hände etablieren
- mein Spiel verbessern
- mich mit Poker- Software auseinander zu setzten


Dann hätte ich auch gleich noch ein paar Fragen:

- Welche Artikel/ Bücher könnt ihr mir zum Thema FL SH empfehlen?
- Wie sieht es mit Pokersoftware aus? Welche brauche ich?


Soweit wars das dann erstmal von mir.
Ich werde mich bemühen euch in Zukunft best möglich mit Stats und Händen zu versorgen und hoffe ihr unterstützt mich bei meinem Einstieg ins FL und Einhaltung des BRM

Geändert von Borki87 (20-01-2010 um 10:34 Uhr).
 
Alt
Standard
20-01-2010, 10:35
(#2)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
Mit 90 dollar auf fl50 sh ?


und ganz unten schreibst du: Einhaltung des BRM?



da passt doch was nicht, oder?


ansonste GL
 
Alt
Standard
20-01-2010, 10:49
(#3)
Benutzerbild von Borki87
Since: Jul 2009
Posts: 29
Es ist mir bewusst, dass 180BBs nach BRM nicht ganz ausreichen, ich habe aber auch geschrieben, dass ich die BR auf 300BB aufstocken werde, sollten die ersten Sessions negativ verlaufen
 
Alt
Standard
20-01-2010, 11:30
(#4)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
mh, dann würde ich es direkt machen, weil du dann u.a. "druckfreier" spielst und nicht als denkst "scheisse ich muss vll.t eincashen, will aber das es ohne geht"....

ansonsten alles gute



kannst auch mal in meinem blog vorbeischauen
würd mich freuen (siehe signatur)



grüße
ego
 
Alt
Standard
20-01-2010, 11:55
(#5)
Benutzerbild von JonahD
Since: Nov 2009
Posts: 60
BronzeStar
Also als Buch zum Thema Fl Sh kann ich "Winning in Tough Hold'em Games" empfehlen, dazu findest du auch einen Link im FL Unterforum. Hab die deutsche Ausgabe und bin sehr zufrieden damit.

Zur Software: Ich hab Poker Tracker 3

Wünsche dir viel Glück bei deinem Vorhaben und hoffe sehr auf einen aktiven Blog.

Mfg Jonah
 
Alt
Standard
20-01-2010, 12:41
(#6)
Benutzerbild von Borki87
Since: Jul 2009
Posts: 29
schon mal danke für die guten Ratschläge, werde mir "Winning in Tough Holdem Games" wohl mal zu Gemüte führen.

BR steht jetzt bei exakt 150$, was 300BB entspricht.

Werde heute noch meine erste Session spielen und dann auch mal ein paar Hände posten.
 
Alt
Standard
20-01-2010, 22:40
(#7)
Benutzerbild von Borki87
Since: Jul 2009
Posts: 29
So...die ersten ca. 2,1k Hände sind gespielt und ich hab schon vieles durchmachen müssen

Die ersten ~400 Hände liefs sehr gut und ich war schnell 25BB up. Dann gings los: Ich habe etwa 900 Hände lang nichts, aber auch wirklich gar nichts getroffen. Hatte ich mal ein hohes Pocket Pair hat sich irgendein fish am river 2pair gebastelt und so weiter. Nach 1,3k Händen war ich dann 45BB down, also fast 70BBs gefallen.
Danach liefs wieder etwas normaler. Hab mal ein paar Flops getroffen und wurde auch mehrmals gut ausbezahlt.

Letztlich konnte ich in 2,1k Händen 5 BBs Profit machen.
Ich merke aber, dass deutlich mehr drin wäre.
Mal sehen, wie die nächsten Sessions laufen
Ich bin guter Dinge...

Hände habe ich noch, die ich gerne posten würde, weiss aber leider nicht, wie ich sie am besten konvertieren/posten kann, damit es übersichtlich bleibt. Wie kann man sie denn so schön interaktiv abspielen lassen?

Eine Frage habe ich zur Tischauswahl: Soll ich Tische mit hohem %-Wert bei Flop-seen wählen?

Dann noch zu meinen FPP: Wofür soll ich diese am profitabelsten ausgeben? Für Bonusse? Oder lieber Sats spielen und T$ über Dons zu richtigen $ machen?

Soweit erstmal von mir, werde heute evtl. nochmal 1k Hände nachlegen...
 
Alt
Standard
20-01-2010, 23:02
(#8)
Benutzerbild von G€rman Elite
Since: Apr 2008
Posts: 380
BronzeStar
At first I read Boku87, then I read Borki87

Gl, btw
 
Alt
Standard
21-01-2010, 00:39
(#9)
Benutzerbild von smashen
Since: Jan 2010
Posts: 696
Zitat:
Zitat von G€rman Elite Beitrag anzeigen
At first I read Boku87, then I read Borki87
#2

erstmal wtf und dann ah scheisse
 
Alt
Standard
21-01-2010, 01:07
(#10)
Benutzerbild von Nallo
Since: Nov 2008
Posts: 180
BronzeStar
Da kann der arme Borki nix für, daß ihr nicht lesen könnt

Zitat:
Wie kann man sie denn so schön interaktiv abspielen lassen?
Du kannst die (englische) Handhistory auf pelopoker.com hochladen und dann in deinen Posts
replay pelopokerhand-id /replay eingeben (replay und /replay jeweils noch von [] umschlossen). Das bindet den pelopoker-replayer in deine Posts ein.