Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Aussetzen bei Tunieren

Alt
Exclamation
Aussetzen bei Tunieren - 30-12-2007, 11:59
(#1)
Benutzerbild von PT Casi
Since: Nov 2007
Posts: 11
BronzeStar
Ich spiele Sit & Go / Freeroll Turniere!
Das Problem ist das bei den Tunieren(meist Sit & Go)viel ausgesetzt wird!

Gestern war ich im 50000er S&G Turnier und ist jemand All In gegangen, hat auch den Flop getroffen! Damit hat er viele Chips bekommen und setzte dann aus bis es um den Preispool ging!
Dieses verhalten beobachte ich schon länger!

Ich meine um dieses verhalten zu unterbinden, sollte doch ein Zeitlimit festgelegt werden, in dem die Spieler wieder Aktiv werden müssen!!

Beim Realtisch kann man auch nicht zwischendurch Kaffee trinken gehen!!
Wie ist eure Meinung zu diesem Thema!!

Geändert von PT Casi (30-12-2007 um 12:02 Uhr).
 
Alt
Standard
sit outs - 30-12-2007, 12:07
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von PT Casi Beitrag anzeigen
Wie ist eure Meinung zu diesem Thema!!
Meine Meinung ist, dass da wieder mal jemand mehr Reglementierung wünscht, weil ihm etwas nicht gefällt.

Was spräche denn für eine Maßregelung der Outsitter?
 
Alt
Standard
30-12-2007, 12:09
(#3)
Benutzerbild von SSVDennis
Since: Dec 2007
Posts: 24
BronzeStar
Man kann da nix machen man kan die menachen ja nicht zwingen zu spielen aber es ist doch vorteilhafter für dich=)
 
Alt
Standard
30-12-2007, 12:11
(#4)
Benutzerbild von BundyFamily
Since: Nov 2007
Posts: 304
Hallo,

das Thema ist hier mindestens schon 10 Mal behandelt worden, benutze doch bitte die Suchfunktion.

Z.B. hier:

http://www.intellipoker.com/forum/sh...ight=aussetzen

Grundsätzlich kann jeder immer folden, was das gleiche wäre, ich sehe darin weder einen Regelverstoß noch ein Problem...
 
Alt
Standard
30-12-2007, 12:12
(#5)
Benutzerbild von kw-armaturen
Since: Sep 2007
Posts: 823
...sind nun mal die Regeln...

kannst aber auch bei jedem anderen Live Turnier Kaffee trinken gehen !!! -> es werden lediglich Deine Blinds / Antes fällig

habe ferner noch niemanden erlebt, der mit seinen in der ersten Stunde angesammlten Chips bei einer Freeroll ITM gelangt ist
-> selbst rechnerisch kaum nicht möglich !!!

was stört Dich daran ???

ist doch ein Gegner weniger...
 
Alt
Standard
30-12-2007, 12:34
(#6)
Gelöschter Benutzer
Bitte lies dir nochmal das FAQ von Pokerstars durch. Da wird das Thema behandelt. Link

Es ist nicht verboten und wird gedulded.

mfg
 
Alt
Standard
30-12-2007, 12:55
(#7)
Benutzerbild von TomMcCool
Since: Sep 2007
Posts: 72
Ich find manchmal sogar lustig, wenn ich mit 8 Ausetzern am Tisch sitz. Man muß nur die ganze Zeit raisen bzw. checken und dann kann man ziemlich viele Blinds abgrasen.
 
Alt
Standard
30-12-2007, 13:01
(#8)
Benutzerbild von BabbaPS
Since: Dec 2007
Posts: 57
es gibt andere Pokerräume, bei denen die Sitouter (die zu Beginn schon auf Sitout sind) nach der ersten Blinderhöhung gekickt werden. Das kann manchmal auch ziemlich nervig sein, wenn eh schon spät dran bist und dann evtl. ne Softwareaktualisierung los geht.
Ich finds ganz ok, wie es hier geregelt ist. Du weißt zumindest, daß die Sitouter nur folden, orientier dich entsprechend daran.
 
Alt
Standard
30-12-2007, 13:04
(#9)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Nu stelle man sich vor, daß man viel in ein SnG investiert hat aber das Meerschweinchen grade Junge bekommt.
Na wär doch tragisch wenn man den Moment nich miterleben und direkt aus dem Tunier gekickt wird.
Was ist denn mit dennen die Folden und das 10mal hintereinander, sollen die auch gekickt werden?:
Ist doch das gleiche...
Schon mal PokerAfterDark gesehen, sogar die Profis sitten out. Manchmal.
 
Alt
Standard
30-12-2007, 14:19
(#10)
Benutzerbild von Matze 8885
Since: Nov 2007
Posts: 131
BronzeStar
die sollten auitomatisch nicht in den preispool kommen