Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 FR Overpair QQ Fold

Alt
Standard
NL 25 FR Overpair QQ Fold - 21-01-2010, 21:17
(#1)
Benutzerbild von pokerer81
Since: Dec 2007
Posts: 72
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($32.45)
Hero (UTG) ($25)
UTG+1 ($27.45)
MP1 ($5)
MP2 ($25)
CO ($5)
Button ($14.10)
SB ($7.20)

Preflop: Hero is UTG with Q, Q
Hero bets $1, UTG+1 raises to $2.50, 6 folds, Hero raises to $6, UTG+1 calls $3.50

Flop: ($12.35) J, 8, 7 (2 players)
Hero bets $5, UTG+1 calls $5

Turn: ($22.35) 2 (2 players)
Hero checks, UTG+1 bets $8, Hero folds

Total pot: $22.35 | Rake: $1.05

Wie seht ihr die Hand? Der Gegner hatte in 25 Händen 3x gespielt und diese geraist und nie gereraist..

Edit: ich wollte mit der bet am Flop rausfinden, ob der Gegner vielleicht nur AK hält?!

Geändert von pokerer81 (21-01-2010 um 21:56 Uhr).
 
Alt
Standard
21-01-2010, 21:56
(#2)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Schwierig..
Womit glaubst du, dass er dich Preflop 3-bettet und deine 4-bet callt? Also ich sehe da bei einem 10/10 Standardnit nicht viel mehr als AA/KK.
Und am Flop hat und dann auch noch JJ, weiß also nicht ob ich evtl. schon da c-f spielen würde - ich denke nicht, dass er hier oft AK hat.
Wenn dann würde ich bei dem Flop höher CBetten - ist das ein b-push oder ein b-f?? Leider ist dann nur noch sehr wenig dahinter und du bekommst eigentlich zu gute Odds, um den Turn zu check-folden..
Pre btw. höher 3-Betten, oder nur Callen (er 3-bettet immerhin ein UTG Openraise von einem soliden Spieler), wobei sich da QQ natürlich auch kacke spielt..


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
21-01-2010, 22:00
(#3)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
verdammte scheiß situation.
i h8 players, who CALL 4BETS.

prelfop würde ich glaube ich callen, weil man inzwischen auch auf nl25 bei utg eggen utg+1 eigentlich immer nur gegen KK+ antritt.
Wenn du 4bettest musst du auch broke gehen.
Da er coldcallt ist er ein Fish und dehslab würde ich ihn ab turn auch runtercalleb weil er noch oft AK etc. hat sicherlich.
 
Alt
Standard
21-01-2010, 22:01
(#4)
Benutzerbild von pokerer81
Since: Dec 2007
Posts: 72
Zitat:
Zitat von \iceman XII/ Beitrag anzeigen
Schwierig..
Womit glaubst du, dass er dich Preflop 3-bettet und deine 4-bet callt? Also ich sehe da bei einem 10/10 Standardnit nicht viel mehr als AA/KK.
Und am Flop hat und dann auch noch JJ, weiß also nicht ob ich evtl. schon da c-f spielen würde - ich denke nicht, dass er hier oft AK hat.
Wenn dann würde ich bei dem Flop höher CBetten - ist das ein b-push oder ein b-f?? Leider ist dann nur noch sehr wenig dahinter und du bekommst eigentlich zu gute Odds, um den Turn zu check-folden..
Pre btw. höher 3-Betten, oder nur Callen (er 3-bettet immerhin ein UTG Openraise von einem soliden Spieler), wobei sich da QQ natürlich auch kacke spielt..
ja, im Nachhinein finde ich auch, dass ich besser preflop besser hätte callen sollen.
Dass meine Pottodds am Turn für Checkfold zu schlecht sind, sehe ich aber eigentlich nicht, denn ich hatte ja noch mehr als den halben Stack...oder?
 
Alt
Standard
21-01-2010, 22:01
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Geht gar nicht so
Entweder du 4Bettest preflop und spielst bei dem Board 7$ / Shove Turn oder du foldest direkt auf sein raise, was ich dir FR gegen nen tighten Spieler der UTG+1 UTG reraist empfehlen kann.. auch wenn es auf den ersten blick super weak is

Geändert von crowsen (21-01-2010 um 22:08 Uhr).
 
Alt
Standard
21-01-2010, 22:09
(#6)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Zitat:
Zitat von pokerer81 Beitrag anzeigen
Dass meine Pottodds am Turn für Checkfold zu schlecht sind, sehe ich aber eigentlich nicht, denn ich hatte ja noch mehr als den halben Stack...oder?
Das war darauf bezogen, wenn du anständig CBettest (sowas wie 9$)


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
21-01-2010, 22:25
(#7)
Benutzerbild von pokerer81
Since: Dec 2007
Posts: 72
Zitat:
Zitat von \iceman XII/ Beitrag anzeigen
Das war darauf bezogen, wenn du anständig CBettest (sowas wie 9$)
ok, ihr habt recht.
Meine Gedanken waren in dem Moment folgende: ich wollte dem Gegner klar machen, dass ich ein over pair halte. Oft genug hat der Gegner auch nur AK. das dumme ist halt, dass erst wenige Hände gespielt wurden und ich den Gegner nicht richtig kannte
 
Alt
Standard
21-01-2010, 23:33
(#8)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von pokerer81 Beitrag anzeigen
Oft genug hat der Gegner auch nur AK.[.....] und ich den Gegner nicht richtig kannte
Erkenne die Inkonsequenz deiner "Denke".

Du settzt den Gegner auf eine Hand die du schlägst und rechtefrtigst die kleine BET , um diese EINE Hand zum folden zu bringen....
Da du am Turn c/foldest siehst du dich hinten.

Da der Gegner aber unbekannt ist, kannst du ihn hier nicht einfach eine so tighte Range geben. AK/KK+

Denn ENTWEDER du gibst ihm hier diese tighte 3BET Range, dann folde direkt auf sein Re-Raise ODER du gibst ihm ne größe Range dann stack auch weg....


Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen

prelfop würde ich glaube ich callen, weil man inzwischen auch auf nl25 bei utg eggen utg+1 eigentlich immer nur gegen KK+ antritt.

auf setvalue geht nicht und die Range die ich hier auch ZU OFT sehe crusht uns dermaßen....
Wenn du callst und kein K oder A kommt biste drin.
Pre callen und dann gegen unknown ein Overpair folden .... och nööö. Da fodle ich direkt, mach mir ein Bild vom gegner und halte später dagegeb

Geändert von crowsen (21-01-2010 um 23:40 Uhr).
 
Alt
Standard
21-01-2010, 23:44
(#9)
Benutzerbild von pokerer81
Since: Dec 2007
Posts: 72
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Erkenne die Inkonsequenz deiner "Denke".

Du settzt den Gegner auf eine Hand die du schlägst und rechtefrtigst die kleine BET , um diese EINE Hand zum folden zu bringen....
Da du am Turn c/foldest siehst du dich hinten.

Da der Gegner aber unbekannt ist, kannst du ihn hier nicht einfach eine so tighte Range geben. AK/KK+

Denn ENTWEDER du gibst ihm hier diese tighte 3BET Range, dann folde direkt auf sein Re-Raise ODER du gibst ihm ne größe Range dann stack auch weg....
ja, nur hab ich mich davon leiten lassen, dass ich auch mit AA in dieser Situation knapp den halben Pott spiele. Denn dieser ist bereits am Flop so groß, dass dann am River der Stack drinnen ist. Und natürlich wollte ich vermeiden dass er mit AK blufft.


PS: will mich nicht rechtfertigen, sondern konstruktiv diskutieren. Denn mit der Hand bin ich selber nicht zufrieden

Edit: wenn ich ehrlich bin würde ich auch künftig die Damen nicht preflop entsorgen. Dafür war das raise nicht groß genug, als das man sich nicht den Flop ansehen sollte und dann weiter entscheiden.

Geändert von pokerer81 (22-01-2010 um 00:04 Uhr).
 
Alt
Standard
22-01-2010, 03:42
(#10)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
Ich 4 bette da auf 8,5-9 und bin am Flop all in ob des so gut is bei FR weis ich nicht aber @SH mach ich das so.