Alt
Standard
1/2 sh: Raise River - 22-01-2010, 12:35
(#1)
Benutzerbild von Mahnsen
Since: Nov 2008
Posts: 71
PokerStars Limit Hold'em, $2.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is Button with A, A
UTG raises, 1 fold, CO (poster) calls, Hero 3-bets, 2 folds, UTG caps, CO (poster) calls, Hero calls

Flop: (13.5 SB) 9, J, 8 (3 players)
UTG bets, CO calls, Hero raises, UTG 3-bets, CO calls, Hero caps, UTG calls, CO calls

Turn: (12.75 BB) 5 (3 players)
UTG checks, CO bets, Hero raises, 1 fold, CO 3-bets, Hero calls

River: (18.75 BB) A (2 players)
CO bets, Hero raises, CO 3-bets, Hero calls

Total pot: $49.50 (24.75 BB) | Rake: $1



Villain hat sich grade an den Tisch gesetzt und direkt Blinds gespostet, weshalb ich ihm hier eine rieeeesige Range gebe. Denke bis zum Turn ist Standard, und hab ihn da evt. auf two pair gesetzt oder 2nd NutFD.

Meine Frage, ist der Riverraise hier noch in Ordnung? Oder ist die Hand von vorne bis hinten kacke ?

Mahnsen
 
Alt
Standard
22-01-2010, 14:51
(#2)
Gelöschter Benutzer
sieht stark nach nem flush oder 55. rais river find ich zu viel und würd nur callen, obwohls natürlich scheise is.
 
Alt
Standard
22-01-2010, 15:03
(#3)
Benutzerbild von bostich00
Since: Jul 2008
Posts: 474
Interessanter Spot.

Gegen einen regular ist der River meiner Meinung nach ein cap. Da du das Herz Ass hasst kann er nicht AhKh oder AhQh haben. Straße könnte man komplett ausschließen und seine Range am River bestünde hauptsächlich aus Sets und manchmal vieleicht KhQh oder AxJh. Da du nicht mehr geraised werden kannst brauchtst du nur 50% equity und die hast du meiener meinung nach easy.
Wenn du das Ah nicht hättest wäre meiner Meinung nach der River nur ein call und kein raise btw. gegen einen regular.

So kommen wir dazu das wir höchstwahrscheinlich gegen einen Vollspassten spielen. Strassen sind immer noch etwas unwahrscheinlich aber nicht mehr komplett ausgeschlossen und einige fluhs kommen in seine Range. Andererseits könnte er auch mit irgendeinem 2paar oder einer komplett random hand auftauchen.
Das lustige ist, dass du für deinen ersten Raise am River mehr equity brauchst als für den cap. Ich glaube ich vertrete egrade die Line das ich den river nicht geraised hätte und as played den river gecapped hätte, ist aber alles relativ close meiner Meinung nach.
 
Alt
Standard
24-01-2010, 14:31
(#4)
Gelöschter Benutzer
finde den Raise am River nicht sonderlich geil. Der CO ist ein Poster und kein aggressor, er hat viele Hands in seiner Range die mit der 5 improved haben. Ich rede von Hands wie any 2 suited crap of hearts oder auch 67, vllt hat er auch QT gespielt?


anyway, sehe mich nicht oft genug vorne um den River nochmal zu raisen.


cheers
 
Alt
Standard
26-01-2010, 16:25
(#5)
Benutzerbild von gigateck
Since: Dec 2007
Posts: 1.304
Bis Turn ist alles Standart denke ich.

Der River ist sehr interessant, wir schlagen jetzt alle 2 Pair Kombinationen und anderen Sets, liegen aber gegen 67, QT und any 2 Hearts hinten.

Denke 67o und QTo liegt nach dem call des Preflop caps eher nicht in seiner Range, aber bei einem unikorn Poster weiß man das nie sicher.

Bleiben 67s,QTs,55,88,99,JJ und andere 2 Hearts die hier solche Aktion geben könnten 2 Paire kann man hier fast ausschlichen da es keine 2 Paire Kombination mit dem Board bis zum Turn gibt welche groß sinn macht, da alle sehr klein sein müssten und mit sowas 2 Bets Preflop zu callen wäre schlecht.

Wegen der schlechten Chance ihn auf einem 2 Paire haben zu können würde ich sagen das hier die Möglichen Sets die uns am River bezahlen nicht die anderen Kombinationen überwiegen welche uns bei einem Riverraise 3 Betten, welches wir dann callen müssten. Wären also 1 Bet möglicher Gewinn vs. 2 Bets möglicher verlust. Dann lieber bilig zum SD.
 
Alt
Standard
28-01-2010, 16:56
(#6)
Benutzerbild von Schmölli
Since: Oct 2007
Posts: 312
Definitiv würde ich das nicht mehr raisen.

Ich hab jetzt knapp 30k Hände auf 1/2 gespielt in 2010 und musste so oft in QTo oder Q9o für eine Straight blicken, das ich nicht mehr genau sagen kann wie oft es genau war. Aber es war sehr oft. QT scheint eine beliebte Kombi zu sein, egal in welcher Position.

Aber ich spiele momentan eh eher weak-tight!