Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

600NL: Ekliger spot mit bottom set

Alt
Standard
600NL: Ekliger spot mit bottom set - 22-01-2010, 16:33
(#1)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
MP und BU sind anständige midstakes regs ohne große notes die hier helfen
BB is nen 55/40 fish nach 108 händen


PokerStars No-Limit Hold'em, $6.00 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($300)
MP1 ($606)
MP2 ($600)
CO ($600)
Button ($696)
Hero (SB) ($1030.20)
BB ($585.20)
UTG ($600)

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, MP1 bets $18, 2 folds, Button calls $18, Hero calls $15, BB calls $12

Flop: ($72) , , (4 players)
Hero???

Total pot: $72 | Rake: $3


hier sieht man mal wie wichtig relative position ist.
rausdonken? was machen bei raise von einem der regs? was auf doofem turn? gegen fish wohl meist stacken
check-raise?
check-call? (wohl eher nich)
 
Alt
Standard
22-01-2010, 16:45
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich würde den Flop leaden um den Fisch in der Hand zu halten.

Wären unsere Positionen (also SB/BB) vertauscht und er hätte bereits gechecked, würde ich wohl checken mit der Intention den PFA cbetten oder BU stealen zu lassen und der Fisch hätte die Chance zu callen bevor Hero raised.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
. - 24-01-2010, 16:49
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Ich würde den Flop leaden um den Fisch in der Hand zu halten.

Wären unsere Positionen (also SB/BB) vertauscht und er hätte bereits gechecked, würde ich wohl checken mit der Intention den PFA cbetten oder BU stealen zu lassen und der Fisch hätte die Chance zu callen bevor Hero raised.
Bei der Boardtextur und Gegnerzahl glaube ich, dass der Flop viel zu oft auch vom PFA/BU durchgecheckt wird, daher würde ich zu 100% leaden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
25-01-2010, 04:28
(#4)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Zitat:
Zitat von hurricane562 Beitrag anzeigen
was machen bei raise von einem der regs?
Wirst du in einem multiwaypot von einem reg auf diesem flop geraist, hält er mit großer warscheinlichkeit ein set oder 2pair um sie vor diesem drawheavy board zu protecten, callt er allerdings deine bet nur bist imo vorne.

As played donkbete ich, da nach uns der Fisch an der reihe ist, mit einem c/r vertreibst du ihn ohne genügend value zu bekommen.
Optimal wäre es wenn der fische auf deine bet raised, die regs folden und spielst daraufhin HU gegen ihn


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!
 
Alt
Standard
08-02-2010, 17:27
(#5)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
Ja, also eure Argumente für den Lead überzeugen mich.
Was aber tun auf raise von Reg - Finde die Analyse von achilles sehr treffend. Wenn ein reg dich raised, wird er set, straith, vielleicht twopair haben. Gegen ihn müsstest du for stack spielen.
Geben wir ihm die sets, die straith, und den straithflushdraw, hättest du
30% Equity.

Mit noch 2pair, hättest du
45%,
wobei ich nicht glaube, dass jemand mit 2pair auf dem flop broke geht.

Imo lead/fold, auf reraise von Regs, wobei das halt auch bissle weak ist, andererseits comitted du dich mit nem weiteren Reraise.
 
Alt
Standard
12-02-2010, 10:37
(#6)
Benutzerbild von b0n3z88
Since: Jul 2008
Posts: 107
Wird hier gerade ernsthaft darüber diskutiert ein Set am Flop zu folden???
Wozu sollte man das kleine Pp auf Setvalue callen um beim Hit dann zu folden?!?!?!?!
 
Alt
Standard
12-02-2010, 11:14
(#7)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
Zitat:
Zitat von b0n3z88 Beitrag anzeigen
Wird hier gerade ernsthaft darüber diskutiert ein Set am Flop zu folden???
Wozu sollte man das kleine Pp auf Setvalue callen um beim Hit dann zu folden?!?!?!?!
welche hand raist denn ein obernit (hurloon war in der hand dabei!) die wir crushen?
set (das uns crusht), monsterdraw (wo wir flippen), str8(wo wir leicht hinten sind)!
btw hat der gegner hier auch den nutflushdraw nur runtergecallt (was auch definitiv der richtige spielzug war)
 
Alt
Standard
12-02-2010, 12:32
(#8)
Benutzerbild von b0n3z88
Since: Jul 2008
Posts: 107
Zitat:
Zitat von hurricane562 Beitrag anzeigen
welche hand raist denn ein obernit (hurloon war in der hand dabei!) die wir crushen?
set (das uns crusht), monsterdraw (wo wir flippen), str8(wo wir leicht hinten sind)!
btw hat der gegner hier auch den nutflushdraw nur runtergecallt (was auch definitiv der richtige spielzug war)

Ich weiß nicht wer hurloon ist und in deiner Beschreibung steht nichts von obernit. Da stehen zwei Midstake Regs und ein Fish.
Ich kann nicht so viel dazu sagen, weil ich eigtl nur 6max spiele, aber wenn ich pocket 4s oop auf setvalue calle preflop, dann spiel ich nicht mit einem set b/f. Dann call ich die 4s einfach nicht.
Es gibt eh nur die Straights mit 85 und 53, beides Hände die nicht so häufig gespielt werden, nicht dass sie nicht auftauchen können, aber 67, 68 etc. sieht man um einiges häufiger.
Wenn du auf so einem wetboard nicht mit 4s broke gehst, kannste ja erst recht nicht mit 4s auf 4K9 rbw broke gehen, weil da noch weniger Kombos sind die du crushed hast.

Ich sage nicht, dass b/broke der beste Move ist, ich weiß es nicht um ehrlich zu sein, aber wenn du 4s b/f spielst mit nem set, dann call nicht auf set-value oop.
übrigens haben wir gegen den monster draw fast 60%.
 
Alt
Standard
12-02-2010, 12:44
(#9)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
naja ich spiele 44 ja...
1. nich nur auf setvalue
2. um nen pot zu gewinnen aber man soll ja nich denken dass man nur wenn man sein set getroffen hat nich mehr auf ranges usw gucken soll
 
Alt
Standard
12-02-2010, 12:51
(#10)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von hurricane562 Beitrag anzeigen
welche hand raist denn ein obernit (hurloon war in der hand dabei!) die wir crushen?
Ich glaube nicht, dass jemand der Hurloon kennt, 4way gegen ihn mit BottomSet broke gehen will.
Zitat:
Zitat von hurricane562 Beitrag anzeigen
naja ich spiele 44 ja...
1. nich nur auf setvalue
2. um nen pot zu gewinnen
Schau mal in deiner DB, ob es mit 22-55 multiway aus den Blinds (prozentual) viele Hände gibt, die du gewonnen hast ohne Set oder Draw zu treffen. Halte ich für eher unwahrscheinlich


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!