Alt
Standard
NL25 SH 52s aus UTG - 23-01-2010, 15:28
(#1)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
ich spiele normalerweise kein cashgame, habe aber vor, mich die nächste zeit etwas intensiver damit zu beschäftigen.

der tisch war ziemlich soft, nur der coldcallende CO hat nen soliden eindruck gemacht (er ist aber erst vor 20 händen an den tisch gekommen). ich sollte recht loose rübergekommen sein.
am flop spiel ich nicht an, weil ich die 2 habe, sondern um AK oder TT+ zu reppen.
am turn will ich es dann noch stärker aussehen lassen und denke, dass er mittlere paare wohl spätestens jetzt folden muss. mit A high callt er meine flop contibet eher selten oder?

so ok, oder spew?
ist die raisegröße ok?

wie gesagt, ich bin nicht so der cashgame experte


Poker Stars $0.10/$0.25 No Limit Hold'em - 6 players

SB: $26.30
BB: $25.00
Hero (UTG): $40.70
MP: $31.15
CO: $24.90
BTN: $25.00

Pre Flop: ($0.35) Hero is UTG with
Hero raises to $0.75, MP calls $0.75, CO calls $0.75, 3 folds

Flop: ($2.60) (3 players)
Hero bets $1.50, MP folds, CO calls $1.50

Turn: ($5.60) (2 players)
Hero checks, CO bets $3, Hero raises to $8.50, CO folds
 
Alt
Standard
23-01-2010, 18:11
(#2)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
also wenn, dann musst du eher 2nd barreln, gerade auf dem limit, zudem bringst du dich mit 25s aus UTG so gut wie immer in blöde oop spots.

es ging ja gut, aber ich denke auf lange sicht is das play eher spew
 
Alt
Standard
23-01-2010, 20:15
(#3)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
fold preflop! Was willst du mit 25 treffen um oop weiter spielen zu können?
As played bet flop bet turn. und gegen jede aktion easy fold.