Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AK gegen Openraise aus EP-MP NL10

Alt
Standard
AK gegen Openraise aus EP-MP NL10 - 24-01-2010, 22:07
(#1)
Benutzerbild von dajohre
Since: Jan 2010
Posts: 2
WhiteStar
Hi,
eine Sitiuation die mir sehr häufig begegnet ist, dass ich AK in LP halte und jemand in MP oder EP Openraised.
Wenn ich nun Reraise erhalte ich meistens einen Coinflip und beim Cashgame ist das meiner
Ansicht nach nicht gerade profitabel wegen dem Rake.
Soll ich also in einer solchen Position folden, callen oder doch reraisen?

PS: Ich habe Vorschau geklickt und daraufhin wurde mein Thread geöffnet, Bug?

Geändert von dajohre (24-01-2010 um 22:10 Uhr).
 
Alt
Standard
24-01-2010, 22:20
(#2)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
vielleicht einfach mal selbst drüber nachdenken
Wenn der gegner viele Hände spielt raisen, wenn er sehr wenige spielt nur callen und bei irgendwas dazwischen beides!
 
Alt
Standard
25-01-2010, 00:26
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Kann man nicht so pauschal sagen:

Wenn du glaubst, dein Gegner callt mit ner schlechteren Hand dein Raise, dann callen.
Wenn du glaubst er raist nur wenige Hände und spielt gegen dein ReRaise nur qq+ weiter, dann nur callen.

Kommt immer auf die Situation an....
 
Alt
Standard
25-01-2010, 15:49
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
crowsen hat echt Ahnung.
 
Alt
Standard
25-01-2010, 18:08
(#5)
Benutzerbild von dajohre
Since: Jan 2010
Posts: 2
WhiteStar
hm ok dann werden das wohl noch weiter schwere Entscheidungen sein,
wenn ich keine Reads auf die Gegner habe.
Hätte ja sein können das es da einen tollen Weg gibt das zu mangagen.

Vielen Dank für die Antworten
 
Alt
Standard
25-01-2010, 18:16
(#6)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
edit:

will ja schrieben was ich mache kien scheiße

gegen aggros: 3bet/shove
gegeen nits: 3bet/fold

Geändert von lissi stinkt (27-01-2010 um 22:39 Uhr).
 
Alt
Standard
27-01-2010, 22:34
(#7)
Benutzerbild von binhpac
Since: Feb 2008
Posts: 28
BronzeStar
Folden mit AK ist jawohl keine Option.

Meistens 3Bet machen, weil die meisten Gegner dann ihre Hand aufgeben. Du brauchst auch 3bet mit anderen Händen für deception für deine AA, KK, QQ. Ausserdem ist das ein Raise for value in den meisten Fällen.

Ansonsten callen und IP spielen mit AK ist doch klasse.
 
Alt
Standard
27-01-2010, 22:46
(#8)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Also bevor ich mit AK gegen ne NIT 3BET -Folde , dann calle ich doch lieber.
3BET/FOld brauch ich kein AK für...

Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Kann man nicht so pauschal sagen:

Wenn du glaubst, dein Gegner callt mit ner schlechteren Hand dein Raise, dann RAISEN.
Wenn du glaubst er raist nur wenige Hände ( tight ) und spielt gegen dein ReRaise nur qq+ weiter, dann nur callen.

Kommt immer auf die Situation an....
FMP