Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

freispielen von Pokersoftware mit SSS

Alt
Exclamation
freispielen von Pokersoftware mit SSS - 27-01-2010, 21:36
(#1)
Benutzerbild von mortimer18
Since: Jan 2009
Posts: 107
BronzeStar
Hallo ich wollte mir den HEM zulegen und am besten noch den Ninja... ist ja beides zusammen schon ein kleine sümmchen...

Wie lange dauert es bis man sich so einen freigespielt hat? wie viele Hände etwa mit NL10 oder NL25? Natürlich mit SSS Auf welcher seite geht es am schnellsten? Tilt, Pacific, titan oder everest?
siehe: http://www.holdemmanager.com/store/poker-sites.php

Oder soll ich mir die lieber kaufen?

Danke für die Rückmeldungen
 
Alt
Standard
27-01-2010, 22:57
(#2)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Ich kann Dir nur sehr bedingt helfen, aber von Titan kann ich nur abraten. Ich wollte mir dort die 35€ einer anderen Pokerschule freispielen und hab die Summe auch schön vermehrt, aber man kann mit der Drecks Software irgendwie nur 8 Tisch spielen und die auch nur extrem umständlich, weil die aktiven Tische nicht in den Vordergrund "ploppen" und man deshalb die ganze Zeit austimed... Ich glaub ich lass meinen Gewinn dort einfach verfallen, weil bis man da die geforderten 2500 Punkte erspielt hat, hat man bei Pokerstars schon eine Monatsmiete erspielt, auch ohne Bonus...
 
Alt
Standard
28-01-2010, 11:56
(#3)
Benutzerbild von mortimer18
Since: Jan 2009
Posts: 107
BronzeStar
na dann läuft es bestimmt gut bei dir

aber wie siehts mit den anderen anbietern aus?

oder lohnt es sich doch mehr die software zu kaufen?
 
Alt
Standard
28-01-2010, 13:12
(#4)
Benutzerbild von Rookz (GER)
Since: Oct 2009
Posts: 40
BronzeStar
Also ich hab den HM freigespielt und dafür den Table Scanner bezahlt.

Es gibt halt Möglichkeiten den HM relativ schnell freizuspielen aber dazu benutzt du am besten Google und suchst nach dem was du zum Freischalten des HM benötigst. Mit ein bisschen Geduld findest du Beiträge in gewissen Foren, die dir sagen wie's geht.

Der Pokerraum NoIQ-Poker bietet auch die Möglichkeit zum Freispielen vom HM ... Promotionaktion und so.
 
Alt
Standard
28-01-2010, 16:46
(#5)
Benutzerbild von JacquesCurie
Since: Dec 2008
Posts: 66
Ich hab mir auch HEM (bei FTP) und anschließend den Tablescanner (bei Titan) geholt. Hat beides nicht sehr lange gedauert. Ich habe von meinem Titan-Account ca. 3000 Hände NL10 in der Datenbank. Hab auch nicht mehr gespielt als unbedingt nötig für den HEM-Bonus, weil die Software sehr zu wünschen übrig lässt.
Auf FTP hab ich in etwa gleich lange bebraucht.
SSS kann man auf FTP und Titan nicht halb so profitabel spielen wie auf Stars, wobei die Software bei FTP wenigstens etwas besser ist, als die von Titan. Aber als Ausgleich bekommt man ja HEM. Finde das macht durchaus Sinn.

@freemot: Ich glaube, man kann bei Titan dem Support sagen, dass man mehr Tische gleichzeitig spielen will. Macht das multitabling aber immernoch nicht besser.
 
Alt
Standard
28-01-2010, 17:17
(#6)
Benutzerbild von BeeFer803
Since: Feb 2009
Posts: 207
BronzeStar
FTP kommt allerdings für OP nicht in frage, weil man dort ja keine SSS mehr spielen kann wegen min Buyin.

lg
 
Alt
Standard
28-01-2010, 17:19
(#7)
Benutzerbild von Lyccess
Since: Jan 2008
Posts: 537
Zitat:
Zitat von BeeFer803 Beitrag anzeigen
FTP kommt allerdings für OP nicht in frage, weil man dort ja keine SSS mehr spielen kann wegen min Buyin.
Ich würd auch so schon niemals auf FT HM freispielen, da man über den Affiliate keine 27% Rakeback gekommt und die doch eigentlich schon ne Menge ausmachen.

Edit:

Habs damals auf Mansion freigespielt, aber die Plattform haben die anscheinend aus dem Programm genommen. Da musste man nur 150 Punkte, wenn ich mich recht erinnere, erspielen und die hatte ich auf NL10 in n paar Stunden zusammen mit 4-tabling. War irgendwann im Herbst letzten Jahres.

Geändert von Lyccess (28-01-2010 um 17:26 Uhr).
 
Alt
Standard
28-01-2010, 20:03
(#8)
Benutzerbild von mortimer18
Since: Jan 2009
Posts: 107
BronzeStar
aber weiss niemand, wo dies aktuell am besten möglich ist (ausser sich den betrag auf ps zu erspielen und auszucashen)?

Geändert von mortimer18 (28-01-2010 um 20:05 Uhr).
 
Alt
Standard
28-01-2010, 20:45
(#9)
Benutzerbild von JacquesCurie
Since: Dec 2008
Posts: 66
Ich würde es bei den größten Anbietern versuchen. Wenn du nur SSS spielen möchtest, dann geht FTP wohl nicht (hab ich gehört). Damals ging es da am besten. Aber 3000 Hände auf NL10 bei Titan gehen auch bei einer nervigen Software und weniger profitablen Tischen recht schnell.
Du musst halt gucken, ob sich der Aufwand für dich lohnt, sonst kauf es dir einfach.
 
Alt
Standard
29-01-2010, 03:40
(#10)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Zitat:
@freemot: Ich glaube, man kann bei Titan dem Support sagen, dass man mehr Tische gleichzeitig spielen will. Macht das multitabling aber immernoch nicht besser.
Kann man einstellen, dass der aktive Tisch per Pop-up nach vorne kommt?
Ansonsten brauch ich keinen Support, weil ich nicht mal 8 Tische bei der Software gebacken bekomme. Da piepst es nicht mal, wenn die Zeit abgelaufen ist. Es kommt ständig nur ein lästiges Fenster, dass ich die Reaktionszeit verpennt hätte, dabei sitze ich gebannt vor dem Monitor und schaue, wo endlich mal wieder eine Aktion fällig wird...
ES LEBE POKERSTARS (in dieser Hinsicht)!
Weshalb nur 3.000 Hände? Hat man für den HM so wenig Punkte gebraucht oder bekomme nur ich weniger Punkte? Ich brauch 1.500 dieser seltsamen Titanpunkte, um mir den Bonus endlich zu überweisen. Ich hab irgendwie 40,x€ und 276 Punkte. Gespielt hab ich gefühlt ne Ewigkeit. Gut, das war in der Realität nicht wirklich lang, aber auf dem wahnsinns Limit 10ct, kommt halt nix bei rum. Und für ein höheres Limit reicht halt meine Bankroll nicht Man kann anscheinend nicht mal die Hände mit dem PT3 tracken, ist das wirklich wahr? Keinen Plan also, wieviel Hände ich bisher gespielt hab...
Überweisen tu ich aber keine müde Mark zu den Kollegen. Wenn man nämlich von einem Tisch aufsteht, weil man Aufgedoppelt hat, dauerts ungefähr 4 Minuten, bis das Geld dem Konto gutgeschrieben ist und man mit dem Gewinn einen neuen Tisch aufmachen kann. Wenn man also "Multitablen will" mit acht Tischen, reicht das Ged nie aus, weil es sich ja grad auf einem virtuellen Irrpfad zwischen Pokertisch und Onlinekonto befindet.
Sehr seltsam das Ganze. Aber sry für das Gespame hier!

Fragen waren:
1) Aktiver Tisch - Pop-Up?
2) PT3 kompatibel mit Titan?
3) Wie viele Tage und Nächte (also Hände) dauert es exakt, bis ich auf dem 0,10€ Limit 1500 Titanpoints gesammelt habe

Geändert von freemot (29-01-2010 um 03:46 Uhr).