Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Pokern auf iMac

Alt
Standard
Pokern auf iMac - 27-01-2010, 21:41
(#1)
Benutzerbild von Andynator
Since: Dec 2007
Posts: 1.757
Hi Leute!

Überlege meine alternden Augen zu schützen und mir einen 27´ IMac zu leisten, da diese Dinger ja (fast) nichts mehr kosten.
Hat wer Erfahrungen von Euch mit Apple und Stars bzw. den gängigen tools die nett sind. (PT3, TournamentIndicator & Tabje Ninja)

danke,
Andy


they call me "The Dark Lord of Suckouts"

Geändert von Andynator (27-01-2010 um 21:56 Uhr).
 
Alt
Standard
28-01-2010, 16:43
(#2)
Benutzerbild von Andynator
Since: Dec 2007
Posts: 1.757
keine apfel-freunde hier?


they call me "The Dark Lord of Suckouts"
 
Alt
Standard
01-02-2010, 21:06
(#3)
Benutzerbild von mortimer18
Since: Jan 2009
Posts: 107
BronzeStar
würde mich auch interessieren...aber so weit ich weiss kannst du dir schon einen imac kaufen und dann noch ein paralleles betriebssystem also Windows laufen lassen, dann könntest du dort z.B. immer pokern wenns nicht mit dem applezeugs geht..
 
Alt
Standard
06-02-2010, 23:12
(#4)
Benutzerbild von Matze2908
Since: Oct 2008
Posts: 2
BronzeStar
Du kannst mit Hilfe von vmware dir Windows instalieren.
Pokerstars läuft aufjedenfall nicht auf dem Mac. Es kann aber sein, dass es andere Poker clients gibt, die auf dem mac laufen.
 
Alt
Standard
06-02-2010, 23:13
(#5)
Benutzerbild von Andynator
Since: Dec 2007
Posts: 1.757
danek mal euch beiden, werd halt mal bei meinen 22er bleiben und noch nicht auf apfel umsteigen...


they call me "The Dark Lord of Suckouts"
 
Alt
Standard
07-02-2010, 09:34
(#6)
Benutzerbild von DonChaos
Since: Dec 2007
Posts: 97
BronzeStar
also Windoof aufm Apfel zu installieren ist nicht wirklich ein Problem, das würdeste hinbekommen.

Da is dann nur die Frage, ob du irgendwas mit Grafikbearbeitung oder Musikschnitt machst, dass du überhaupt nen Apfel brauchst. Außerdem isses momentan eh schwierig , an nen 27er ranzukommen, es halten sich hartnäckig Gerüchte, dass es wieder ein technisches Problem gibt!

Hol dir einfach nen netten grossen Monitor oder nen anständigern Fernseher (vorausgesetzt dein Rechner hat nen "vernünftigen" Grafik-Ausgang)!
 
Alt
Standard
07-02-2010, 14:40
(#7)
Benutzerbild von i eat SNEs
Since: Feb 2010
Posts: 24
WhiteStar
Zitat:
Zitat von Matze2908 Beitrag anzeigen
Du kannst mit Hilfe von vmware dir Windows instalieren.
Pokerstars läuft aufjedenfall nicht auf dem Mac. Es kann aber sein, dass es andere Poker clients gibt, die auf dem mac laufen.
sagt wer? also auf meinem schneeleoparden läuft stars einwandfrei. genauso wie auch poker tracker 3 im übrigen. die zeiten wo das ein argument gegen mac war sind lange vorbei.

@donchaos

die dritte generation funktioniert problemlos. wieso kauft man eigentlich nen mac um windows darauf zu installieren? - ich kenne viele die sich mühe geben das gegenteil hinzukriegen...
 
Alt
Standard
27-02-2010, 22:44
(#8)
Benutzerbild von IcemanPP
Since: Oct 2007
Posts: 46
Außerdem muss man nicht Grafik- oder Musikbearbeitung machen um nen Mac zu kaufen es ist eben eine sehr gute Alternative zum Remonder Mist. Es gibt nichts was man mit dem Mac nicht machen könnte und vieles läuft eben so wie es soll aber auch nicht alles.
 
Alt
Standard
01-03-2010, 22:10
(#9)
Benutzerbild von pocha11
Since: Dec 2008
Posts: 45
BronzeStar
Auch ich spiele Stars auf meinem Macbook und klappt wunderbar, das lustige ist ich habe den Eindruck man erhält die neuen Pokerstarsversionen vor Windows Usern hatte schon oft das ich z.B. gesagt hab: "Schon gesehen wenn du an nem Tisch sitzt wird der jetzt rosa markiert" und es hatte noch kein anderer
Auch PokerTracker 3 nutze ich und es funktioniert ohne Probleme.

Nur soweit ich weiß sind Stars und FullTIlt halt die einzigen beiden die Ihre Software für Mac anbieten aber wie bereits gesagt Windows auf Mac installieren ist nahezu genauso so einfach wie eine normale Installation.
 
Alt
Standard
17-08-2013, 13:16
(#10)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Wie viele Tische bekommt man ohne Überschneidung (normale Größe) auf einen 21 Zoll iMac und auf einen 27 Zoll iMac?