Alt
Question
Tipps für NL200 FR - 27-01-2010, 23:12
(#1)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Servus,

wer hat Erfahrungen mit dem Aufstieg von NL100 auf NL200?
Mein erster Eindruck auf Minisamplesize von 2K-Hände: Sehr, sehr, SEHR, sehr tighte Kiste.
Max. 4 Fullstacks am Tisch, kaum spielbare Tische >20% Playersfrequency, also muss man sich mit 16/17% begnügen, wenn man annähernd 20 Tische spielen will und das erst ab ca. 22 Uhr. 3-Bet-Rate und Restealrate um einiges höher als auf NL100.
VPP aber ca. 40/100, also 1FPP pro Hand (obv. als Platinstar).

Soll man eher bis zur Starthandtabelle abtighten und dazu nur etwas stealen/restealen, was grausam und für mich unspielbar wäre oder
genauso wie auf NL100 so 15/13 oder 14/12 und höher mit Stealrate >30% spielen?

OK, bis jetzt hab ich z.B. 5 von 10 mal KK nicht durchgebracht, was halt Pech ist und insgesamt hab ich auch nur nen won$@SD von 43% auf die paar Hände, was auf jedem Limit mal passieren kann, aber auf NL200 nervts mich halt etwas mehr und möchte deshalb ein paar Eigenheiten von NL200 in Erfagrung bringen.
Danke für Eure Antworten!
 
Alt
Standard
27-01-2010, 23:21
(#2)
Benutzerbild von raubritter99
Since: Nov 2009
Posts: 412
ich geb dir in einem jahr ein paar tipps, lol
 
Alt
Standard
27-01-2010, 23:45
(#3)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Zitat:
ich geb dir in einem jahr ein paar tipps, lol
Ich spiel jetzt mal noch ein paar Hände, vielleicht spiel ich ja schon bald wieder mit Dir gemeinsam NL50