Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 SH - Call or Fold (River)

Alt
Smile
NL10 SH - Call or Fold (River) - 29-01-2010, 11:50
(#1)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
BronzeStar
Villain-Stats 51/18/3 auf ca. 50 Hände


PokerStars No-Limit Hold'em $0.05/$0.10 - 6 players

BB: $21.50
UTG: $10.00
UTG+1: $19.00
CO: $7.15
Button: $13.70 (Hero)
SB: $9.80

Preflop: ($0.15) Hero is Button with (6 players)
2 folds, CO raises to $0.30, Hero calls $0.30, 2 folds

Flop: ($0.75) (2 players)
CO bets $0.30, Hero calls $0.30

Turn: ($1.35) (2 players)
CO checks, Hero bets $0.50, CO calls $0.50

River: ($2.35) (2 players)
CO checks, Hero bets $1, CO raises to $6.05 and is all-in, [color=#000000]Hero ????



What to do?



edit:

Turnbet hätte höher sein können, dann wäre es am river auch nicht mehr so viel zu callen gewesen....irgendwie hatte ich mir das "dünn value betten" zu sehr verinnerlicht, lool.

Geändert von Egomanie (29-01-2010 um 11:52 Uhr).
 
Alt
Standard
29-01-2010, 12:47
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Gegen den: 3bet pf und comitten am Flop.
As played: Hat er kein FH, da er two pair und set am turn anspielt => get it in.

EDIT: Obwohl, kann schon sein, dass er am Turn mit JJ, 33, 66 c/c. Ich calle am River td
Pot/Overbet Turn!
 
Alt
Standard
29-01-2010, 14:35
(#3)
Benutzerbild von TGSV
Since: Nov 2008
Posts: 422
Wie gesagt, Flop raise und Turn mehr. PF kann man auch 3betten.
As played gehe ich aber Broke, da es "nur" 70 BB sind und Villain, den Stats nach zu urteilen, nicht der hellste zu sein scheint.
 
Alt
Standard
29-01-2010, 15:52
(#4)
Benutzerbild von binhpac
Since: Feb 2008
Posts: 28
BronzeStar
Wenn man nicht die Nuts hält und jemand auf dem River overbet-allin stiefelt, dann gibt es keine richtig/falsch Lösung.

Hier musste deinem Read/Gefühl oder halt den Stats vertrauen.

Mal gewinnste, mal verlierste.
 
Alt
Standard
29-01-2010, 16:44
(#5)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Zitat:
Zitat von binhpac Beitrag anzeigen
Wenn man nicht die Nuts hält und jemand auf dem River overbet-allin stiefelt, dann gibt es keine richtig/falsch Lösung.

Hier musste deinem Read/Gefühl oder halt den Stats vertrauen.

Mal gewinnste, mal verlierste.
sehr aufschlussreich


meine line

preflop: raise auf 1$ um gegen den fisch IP zu spielen

flop: call ist ok, comitten ist zwar +ev, aber gegen den fisch sparen wir mit dem call Geld wenn wir verpassen und bei einem hit gewinn wir eh Geld.

Turn: ich würde den turn so auf 1,50 overbetten, um dann den river einfach zu shoven

river: am river mache ich 2, weil wir noch sehr oft action von schlechteren flushs Jx etc. kriegen, folls sind sehr unwahrscheinlich, gegen den shove calle ich weil er meistens i-ein scheiß shovet
 
Alt
Standard
29-01-2010, 16:51
(#6)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
BronzeStar
Da Villain laut Stats nicht so der hellste ist/war, hatte ich auch gecallt, und würde es jederzeit wieder tun....

fazit: "ego, du musst an deinen betsizes arbeiten" !!!
janz wichtig!!!




result:
calls $5.05[/color]

CO showed , and won ($13.75) with a full house, Threes full of Fives
Hero showed , and lost with a flush, Ace high
CO won $13.75
(Rake: $0.70)