Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 - JJ Bet River or not?

Alt
Standard
NL10 - JJ Bet River or not? - 30-01-2010, 23:48
(#1)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em $0.05/$0.10 - 6 players

UTG+1: $10.25
CO: $13.10
Button: $10.80 (Hero)
SB: $12.30
BB: $7.10
UTG: $2.20

Preflop: ($0.15) Hero is Button with (6 players)
UTG calls $0.10, UTG+1 raises to $0.50, CO folds, Hero calls $0.50, 3 folds

Flop: ($1.25) (2 players)
UTG+1 bets $0.90, Hero raises to $1.80, UTG+1 calls $0.90

Turn: ($4.85) (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets $3, UTG+1 calls $3

River: ($10.85) (2 players)
UTG+1 checks, Hero checks

UTG+1 showed Ah Jh, and won ($10.35) with two pair, Kings and Queens
Hero mucked Jc Js
UTG+1 won $10.35
(Rake: $0.50)



Sollte ich den River hier nochmal ansetzen und das FH repräsentieren?
Würde mich A high hier dann noch callen?
oder wäre das zu gefährlich, da ich eine relative große Bet (da relativ großer Pot) machen müsste und wenig SD-value habe...?
 
Alt
Standard
31-01-2010, 00:03
(#2)
Benutzerbild von Basch1
Since: Feb 2009
Posts: 64
warum machst du eigentlich am Flop nen minraise?
 
Alt
Standard
31-01-2010, 00:31
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Das Minraise Am Flop is Quatsch. Du turnst deine Hand ein einen Bluff.
Ich seh kaum was , was am Turn zahlt und den River foldet, da ich ihn hier entweder auch auf das Full setze oder AA.....

Er wird hier fast NIE Ace High [ Edit: Lol! ] haben und wenn er mit 99/TT dabei geblieben ist, bist du eh vorne.... Riverbet is sinnloser als das FLopraise....

As played:
Call Flop / see Turn / see Action

Ich spiel:
Call Flop / Fold Turn gegen ordentliche BET

Wieso raist du den Flop:
Lass mich raten:
"Ich kann hier gut vorne sein und will wissen, wo ich stehe!"
 
Alt
Standard
31-01-2010, 00:43
(#4)
Benutzerbild von Basch1
Since: Feb 2009
Posts: 64
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Wieso raist du den Flop:
Lass mich raten:
"Ich kann hier gut vorne sein und will wissen, wo ich stehe!"
Aber indem man ein minraise macht (einen 3,05$ Pot raised er um 0,9$) sieht man doch fast nie wo man steht. Und ganz ehrlich, wenn du den King hast, spielst du sicher nicht so.
 
Alt
Standard
31-01-2010, 00:45
(#5)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
BronzeStar
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Wieso raist du den Flop:
die gegenfrage wäre: warum sollte ich ihn nicht raisen?

am im prinzip hast du recht, ich wollte sehn wo ich stehe



zum minraise:
bringt auf dem limit schon fast alle Cbets/bluffs etc. zum folden, d.h. siehe oben---> "man sieht wo man steht (und das für wenig geld, weil ne bessere hand auch nen höheren raise callen würde denke ich)

und nochmal an crowsen:
warum wäre ne riverbet so arg sinnlos?
je nach der größe denke ich pushen wir da ne menge hände raus, weil villain uns (je nach betgröße) eigentlich das FH geben muss (natürlich gibt es donks auf den mocros die alles callen mit A high).......also imo Riverbet in 3/4 -1 Potsize gar nicht sooooo verkehrt, weil gibt dann echt nur noch wenige hände die callen können.....
 
Alt
Standard
31-01-2010, 02:15
(#6)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Wieso raist du den Flop:
Lass mich raten:
"Ich kann hier gut vorne sein und will wissen, wo ich stehe!"
i loled so much

gegen bluffs bist du way ahead, gegen andere hände way behind

callst du den flop nur, kannst du 1. die turnkarte sehen und 2. wie villain darauf reagiert. setzt er da nochmal ordenltich nach, bist du oft toast. checkt er, hast du ihn schön gefloatet und kannst betten, callt er dann nochma, sehe ich eig kein river den man nochmal betten sollte nach einem check.
 
Alt
Standard
31-01-2010, 07:11
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Egomanie Beitrag anzeigen

zum minraise:
bringt auf dem limit schon fast alle Cbets/bluffs etc. zum folden, d.h. siehe oben---> "man sieht wo man steht (und das für wenig geld, weil ne bessere hand auch nen höheren raise callen würde denke ich)
Jetz lies dir das bitte mal durch und Hinterfrage den Sinn.
Dieses "wissen wo man steht" verhindert lediglich, dass man NOCH schwere Fehler vermeidet, weil das eigene Postflop - Play noch nicht so ausgereift ist. Mehr nicht.
Merke dir: DU RAIST 4 VALUE oder als BLUFF!
Und "CBet Bluffs zum folden bringen" ist nicht das erklärte Ziel.
Eine schlechtere Hand zum folden bringen ist NIE das Ziel.
Und MInraises 4 information suckt für mich sowas von derbe.....weil du damit ab einem Level wo Spieler mitdenken eine so üble Bauchlandung machst und auf dem Board 0 FoldEquity hast....weil Queens nicht direkt mucken.

Zitat:
Zitat von Egomanie Beitrag anzeigen
und nochmal an crowsen:
warum wäre ne riverbet so arg sinnlos?
je nach der größe denke ich pushen wir da ne menge hände raus, weil villain uns (je nach betgröße) eigentlich das FH geben muss
Welche "menge" Hände bekommst du denn hier zum folden??
Und wo reppst du das Full`MInraist du mit Tripps am FLop auch?
Einerseits vertrittst du die Meinung, dass der gegner uns das Full GEBEN muss. Diese Logik von dir setzt voraus, dass der Gegner sich Gedanken über UNSERE Hand macht.
Dementsprechend auf Denkebene 1 angekommen ist.
Er also thinkig Player ist.
Und nun sage mir, welcher thinking player hier den TURN callt und dann den River foldet?
Also entweder oder:
Du kannst ihm nicht einerseits AHigh am River geben und gleichzeitig annehmen, dass er ein Spieler ist, der hier weiß, was ( oder DASS du überhaubt ) was reppen tust...
 
Alt
Standard
31-01-2010, 12:41
(#8)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
BronzeStar
okay crowsen, das stimmt, ich gebe dir da vollkommen recht, das widerspricht sich echt, also geht gar net^^
Sorry und thx für die comments
sehr gute konstruktive dabei....danke dafür leute
 
Alt
Standard
31-01-2010, 12:58
(#9)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Versteh dein FLopplay überhaupt nicht,du isolierst dich nur selber gegen alles bessere....+ verwandelst deine Hand in nen Bluff!

Selbe am River

Du ISOLIERST DICH AM RIVER selber,hier zu beten ist der größte Schwachsinn was du hier machen kannst,das ist fast noch schlimmer wie dein Flopplay.

Jede schlechtere Hand als deine wird auf jede Riverbet folden

Also brauchst du gegen diese Hände sowieso nicht beten weils eh dein Pot ist und alles andere was callt hat dich dermaßen crusht.......


EDIT Crowsen hat ja schon alles zum Thema gesagt,beherzige das und dann klappt das mit der Zeit auch besser,ist ne reine Übungssache.

Geändert von Mike$100481$ (31-01-2010 um 13:04 Uhr).