Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

PLO10 - 2nd flush am flop, fold/float/raise for information?

Alt
Standard
PLO10 - 2nd flush am flop, fold/float/raise for information? - 01-02-2010, 19:04
(#1)
Benutzerbild von Nallo
Since: Nov 2008
Posts: 180
BronzeStar
Am Flop bin ich HU in Position. Villain macht gerne stabs auf den Pot auch mit eher dubiosen Händen.

Fold mit 2nd flush ohne redraws kann kein großer Fehler sein. Macht es Sinn gegen einen Gegner der gerne stabs auf den Pot macht hier zu floaten (und mal schauen ob der Gegner dem Turn nochmal betten kann) oder für Information zu raisen?

PokerStars Pot-Limit Omaha, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($1.60)
Hero (Button) ($16.05)
SB ($9.35)
BB ($9.85)
UTG ($4.50)
UTG+1 ($11.95)
MP1 ($6.75)
MP2 ($2.70)

Preflop: Hero is Button with , , ,
UTG calls $0.10, 3 folds, CO calls $0.10, Hero bets $0.30, 1 fold, BB calls $0.20, UTG calls $0.20, CO calls $0.20

Flop: ($1.25) , , (4 players)
BB bets $0.30, 2 folds, Hero folds

Total pot: $1.25 | Rake: $0.05
 
Alt
Standard
02-02-2010, 10:34
(#2)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
missclick?


Ich wünschte ich würde wissen wie man Poker stove bedient.
 
Alt
Standard
02-02-2010, 12:24
(#4)
Benutzerbild von Nallo
Since: Nov 2008
Posts: 180
BronzeStar
Preflop fold auf dem Button sehe ich nicht ein (aus anderen Positionen schon). Der raise war natürlich übertrieben. Aber das war ja auch nicht meine Frage.
 
Alt
Standard
02-02-2010, 16:20
(#5)
Benutzerbild von milarepa1
Since: May 2008
Posts: 199
mhh button fold wär leicht übertrieben
die position macht bei FR omaha imo sehr viel aus und ich würd den button auf jedenfall mitnehmen

gut raise is meiner meinung nach bisschen übertrieben
flop würd ich callen
 
Alt
Smile
02-02-2010, 16:53
(#6)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.309
(Administrator)
schließe mich an ... Preflop ein Call, da du Position hast. 2nd-Nutflush ist zwar ugly, aber auf dem Limit wohl noch oft genug der Gewinner um zu callen.


 
Alt
Standard
02-02-2010, 17:25
(#7)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
Preflop:

call Standard, mittelmäßige KKxx auf 10PLO wegschmeißen würde gegen die Hälfte der Ferengi-Erwerbsregeln verstoßen :

Flop:

Hier ist ein genereller Plan erforderlich:

1)Meine Einschätzung des Limits sagt mir, dass kaum ein Spieler es wagen würde eine Blush auf 3 Straßen voll durchzuziehen, allerspätestens auf dem River wird die Reißleine gezogen.
Warum? Sie können nicht davon ausgehen, dass ein 10PLO Spieler von einem kleineren Flush loskommt, daher haben BareAceBluffs hier imo keine so hohe Erfolgsaussicht.

2) Hero hat eine starke Made Hand, hier am Flop einen K-high Flush auf einen weaken Stab wegzuschmeissen ist zu tight

>> Am Flop ip callen, Bet am Turn noch zahlen und am River auf große Bet folden ist mein Vorschlag

Gruß
Ecke
 
Alt
Standard
02-02-2010, 17:42
(#8)
Benutzerbild von milarepa1
Since: May 2008
Posts: 199
Mhh den river sicher nicht mehr callen?
denke auf dem limit spielen die meisten einen recht niedrigen flush durch und das auch bis zum bitteren ende

außerdem dürften die pot odds obv. immer noch gut genug sein um den river zu callen

bitte um korrektur falls ich völlig danebenliege
 
Alt
Cool
jo - 02-02-2010, 17:45
(#9)
Benutzerbild von HaiPoker
Since: Sep 2007
Posts: 3.449
Zitat:
Zitat von Eckesach Beitrag anzeigen
Preflop:

call Standard, mittelmäßige KKxx auf 10PLO wegschmeißen würde gegen die Hälfte der Ferengi-Erwerbsregeln verstoßen :

Flop:

Hier ist ein genereller Plan erforderlich:

1)Meine Einschätzung des Limits sagt mir, dass kaum ein Spieler es wagen würde eine Blush auf 3 Straßen voll durchzuziehen, allerspätestens auf dem River wird die Reißleine gezogen.
Warum? Sie können nicht davon ausgehen, dass ein 10PLO Spieler von einem kleineren Flush loskommt, daher haben BareAceBluffs hier imo keine so hohe Erfolgsaussicht.

2) Hero hat eine starke Made Hand, hier am Flop einen K-high Flush auf einen weaken Stab wegzuschmeissen ist zu tight

>> Am Flop ip callen, Bet am Turn noch zahlen und am River auf große Bet folden ist mein Vorschlag

Gruß
Ecke

jo das ist für mich auch eindeutig die beste lösung



@milarepa1
wenn du sowas am river immer callst wenn vom gegner nochmal ne pot bet kommt
biste schnell arm



Ich kaufe ständig T$ - Angebote könnt ihr mir gerne per PM schicken


Geändert von HaiPoker (02-02-2010 um 17:49 Uhr).
 
Alt
Standard
02-02-2010, 19:48
(#10)
Benutzerbild von milarepa1
Since: May 2008
Posts: 199
schon klar , ich weiß auch dass das keine gute lösung ist
aber gerade auf solchen limits spielen die meisten auch ein set oder nen niedrigen flush durch