Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

eure meinung ist gefragt zu ein paar händen

Alt
Standard
eure meinung ist gefragt zu ein paar händen - 03-02-2010, 00:16
(#1)
Benutzerbild von atditod13425
Since: Nov 2007
Posts: 709
hallo community,
ich habe ein paar hände rausgesucht zu denen ich gerne eure meinung hätte

1. PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 100/200 Blinds 25 Ante (4 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

Hero (Button) (t4665)
SB (t3210)
BB (t2751)
UTG (t2874)

Hero's M: 11.66

Preflop: Hero is Button with ,
UTG bets t2849 (All-In), 3 folds

Total pot: t600

Results:
UTG didn't show
Outcome: UTG won t600

Ich hatte mich während der Bubble Phase von 1300 auf 4200 hochgekämpft und laut ICM ist das ein fold, auch wenn der Spieler bereits zum 3 oder 4. mal gepusht hatte, aber wenn ich das verlier bin ich sehr oft raus und da die gegner gute bespielbar und lesbar waren...fold in Ordnung?

2. PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 200/400 Blinds 25 Ante (4 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

Hero (Button) (t4165)
SB (t3010)
BB (t3051)
UTG (t3274)

Hero's M: 5.95

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls t400, Hero bets t4140 (All-In), 2 folds, UTG calls t2849 (All-In)

Flop: (t7198) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: (t7198) (2 players, 2 all-in)

River: (t7198) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t7198

Results:
Hero had K, K (one pair, Kings).
UTG had A, A (one pair, Aces).
Outcome: UTG won t7198

Ich weis dass ich da nicht mehr hinaus komme, aber würdet ihr da eher ein kleines raise machen oder sofort pushen? dachte mir das sieht dann mehr aus wie ein normaler Blindsteal wenn ich es so spiele und dann vllt sogar zeige, was meiner Meinung nach +EV für meine anderen Steals ist...
genau wie als shortstack mit AA sofort pushen oder minraise und dadurch den gegner zum call zwingen?

3.PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 10/20 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

Button (t1500)
Hero (SB) (t1500)
BB (t1500)
UTG (t1500)
UTG+1 (t1500)
MP1 (t1500)
MP2 (t1500)
MP3 (t1500)
CO (t1500)

Hero's M: 50.00

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, MP1 bets t40, 4 folds, Hero raises to t100, 1 fold, MP1 calls t60

Flop: (t220) , , (2 players)
Hero bets t140, MP1 raises to t280, Hero folds

Total pot: t500

Results:
MP1 didn't show
Outcome: MP1 won t500

1.Hand des STTs, daher keine reads oder ähnliches
Nach dem relativ kleinen reraise preflopp gab ich ihm AA, KK, QQ, AKs und calle daher preflopp nur auf set value oder sowas wie 8910 vllt...würdet ihr da auch folden oder ist das zu tight?

4.PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 10/20 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

BB (t1500)
Hero (UTG) (t1260)
UTG+1 (t1400)
MP1 (t1480)
MP2 (t1600)
MP3 (t2410)
CO (t1500)
Button (t890)
SB (t1460)

Hero's M: 42.00

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero calls t20, 1 fold, MP1 calls t20, 1 fold, MP3 bets t80, 4 folds, Hero calls t60, 1 fold

Flop: (t210) , , (2 players)
Hero checks, MP3 checks

Turn: (t210) (2 players)
Hero checks, MP3 checks

River: (t210) (2 players)
Hero bets t100, MP3 calls t100

Total pot: t410

Results:
Hero had 9, 9 (one pair, nines).
MP3 had J, J (one pair, Jacks).
Outcome: MP3 won t410

Ich war mir nicht ganz sicher ob ich aus utg mit 99 ein kleines raise, um mich nicht zu commiten oder lieber ein großes raise, um andere hände zu verscheuchen, machen oder doch lieber auf setvalue spielen sollte...calle dann das raise auf setvalue...
checkbehind auf dem flopp fand ich trappy...hätte ich im nachhinein vllt anspielen sollen und dann mit 2nd barrel aufm river vllt von weg bekommen, weil es ein solider und aggressiver spieler war, wie sich aber erst päter herausstellte

5.PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 25/50 Blinds (6 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

Button (t1370)
Hero (SB) (t955)
BB (t630)
UTG (t4915)
MP (t2405)
CO (t3225)

Hero's M: 12.73

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, Hero bets t150, BB raises to t630 (All-In), Hero calls t480

Flop: (t1260) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t1260) (2 players, 1 all-in)

River: (t1260) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t1260

Results:
Hero had Q, K (one pair, Queens).
BB had 8, K (high card, King).
Outcome: Hero won t1260

ich erhöhe als steal raise und dachte mir den push des gegners auch zu callen, da ich fast 2 zu 1 bekomme und er davor 2/3 des stacks irgendwie schlecht verbraten hatte (hab meine spielernotiz grad nicht zur hand) ists ok oder zu loose, weil ich 2/3 meines stacks riskiere?

6.PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 25/50 Blinds (8 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

Button (t1165)
SB (t1620)
BB (t1540)
UTG (t2360)
UTG+1 (t1560)
MP1 (t1218)
MP2 (t832)
Hero (CO) (t3205)

Hero's M: 42.73

Preflop: Hero is CO with ,
UTG calls t50, UTG+1 bets t200, 2 folds, Hero raises to t600, 1 fold, SB calls t575, 2 folds, UTG+1 raises to t1560 (All-In), Hero raises to t3205 (All-In), SB calls t1020 (All-In)

Flop: (t4900) , , (3 players, 3 all-in)

Turn: (t4900) (3 players, 3 all-in)

River: (t4900) (3 players, 3 all-in)

Total pot: t4900

Results:
SB had 5, 5 (one pair, fives).
UTG+1 had A, A (one pair, Aces).
Hero had K, K (one pair, Kings).
Outcome: UTG+1 won t4780, Hero won t120

Ich reraise standard, der call des spielers im SB ist sehr merkwürdig, denn was callt man nach einem reraise? kann eigentlich nur eine falle sein und dass vllt mit AA oder eben ein fish...
als das rereraise all in kam von dem regular, der auch multitablet, aber auch noch schwächen hat war mein gedanke dass einer der beiden AA hat...aber kann man trotzdem nicht folden oder?

7.PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 75/150 Blinds (4 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

BB (t4770)
UTG (t3775)
Button (t2850)
Hero (SB) (t2105)

Hero's M: 9.36

Preflop: Hero is SB with ,
UTG bets t300, 2 folds, BB calls t150

Flop: (t675) , , (2 players)
BB checks, UTG checks

Turn: (t675) (2 players)
BB bets t450, 1 fold

Total pot: t675

Results:
BB didn't show
Outcome: BB won t675

utg minraise, zudem hatte ich als notiz minraise=stärke...fold ok oder lieber pushen? oder gar slow callen und auf dem flopp checkraisen?


und noch eine frage nebenbei foldet ihr AQo in utg oder callt es, vllt sogar gegen ein kleines raise aus late pos?

und callt ihr alle paare in allen pos oder wie verfahrt ihr da?

Ist doch bissle mehr geworden, ich hoffe es stört keinen, auch wenn 1-2 relativ marginale standardfälle dabei sind...

Vielen Dank schon mal im Voraus
 
Alt
Standard
03-02-2010, 09:27
(#2)
Gelöschter Benutzer
Hallo!

Ich verschiebe noch ins passende Handanalyseunterforum für Turniere mit Buy-Ins bis 11$. *move*
 
Alt
Standard
03-02-2010, 11:01
(#3)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
kurze Frage zu Hand 1 und 2, selbes Turnier? wenn ja sind die asse bei UTG offensichtlich. daher find ich da nen extrem tighten fold, sonst standard ship.

Hand 3: preflop höher raisen, so 120 - 160 sind angebracht. und auf dem flop definitiv nicht folden´, außer bei nem sicheren read. da sind noch viele lower pockets und gute Asse in seiner range. sein minraise ist oft da, wenn er dich auf overcards setzt.

Hand 4: ist das dein Standard move da? an nem loose aggressive Tisch ok. aber sonst entwerder raisen oder folden. aber nicht aus UTG limp-call spielen. in der Hand würd ich aber den Turn dann betten, da wir den flush gut reppen können. river spiel ich dann bei kleinen bets c/c sonst c/f da wir da oft hinten liegen

Hand 5: stell den BB direkt AI. raus kommst du da so oder so niemals. wenn du normal bettest wird er da extrem viel reinstellen. viels davon kriegst du zum folden wenn du ihn pushst und umgehst so nen paar flips.

rest ist soweit gut gespielt.

Geändert von Zottlchen (03-02-2010 um 11:03 Uhr).
 
Alt
Standard
03-02-2010, 13:05
(#4)
Benutzerbild von J.Klimas
Since: Oct 2009
Posts: 19
ChromeStar
Hand 1: Grenzwertig, ich würde es wohl callen, kannst es aber auch guten Gewissens folden, wenn du as said ne große Edge gegenüber den Spielern siehst.

Hand 2:
Mit 10.5 BB würd ich es pushen, sieht imo auch schwächer aus als ein raise...

Hand 3:
Preflop raise auf 160 oder so... flop ist tough... seine line ist aber definitiv ziemlich fishy. Ich würde mit der Hand hier auf diesem limit wohl broke gehen.
Andererseits ist das ein wirklich drawy board, da kann man schon mal einen tighten fold finden.
Flop call macht aber auch kein sinn bei dem draw board, wie sollst du die hand bei nem karo,a,k, oder ner 4/8 weiterspielen.
-> Reraise flop und comitte dich oder finde einen rly tighten fold

Hand 4:
Entweder raise oder fold, UTG auf setvalue zu callen macht keinen sinn!

Hand 5:
Würd ich auch eher pushen wegen der fold equity, andererseits restealt er ja wie man hier sieht relativ loose. Würde sagen geht as played in ordnung!

Hand 6:
normal, folden kannste es nicht.

Hand 7:
Push oder Fold - Modus ... und kqos ist zu schwach um es gegen ein UTG minraise zu pushen...

Danke fürs Reinstellen der Hände.
Würde mich freuen, wenn mehr Leute hier Hände reinstellen würden!
 
Alt
Standard
03-02-2010, 13:27
(#5)
Benutzerbild von atditod13425
Since: Nov 2007
Posts: 709
Ja hand 1 und 2 ist dasselbe turnier...ja klar, aber würde er in der situation nicht auch JJ,QQ, AK so slow spielen? oder wirklich NUR AA?

ok alles klar soweit schon mal für eure analyse, was bleibt waren noch die zusatzfragen...

foldet ihr AQo in utg oder callt es, vllt sogar gegen ein kleines raise aus late pos?

und callt ihr alle paare in allen pos oder wie verfahrt ihr da?
bis 88 erhöhen überall und darunter ab mid pos callen?
 
Alt
Standard
03-02-2010, 17:11
(#6)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
Zitat:
Zitat von atditod13425 Beitrag anzeigen
Ja hand 1 und 2 ist dasselbe turnier...ja klar, aber würde er in der situation nicht auch JJ,QQ, AK so slow spielen? oder wirklich NUR AA?
relevel?
 
Alt
Standard
03-02-2010, 17:18
(#7)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Ich fasse die Hände erstnochmal knapp zusammen:
1. 23 BB, UTG-Push, 4-handed AQo=> Call/kein Call

2. 10 BB, alle ultrashort, KK BU, limp aus UTG=> max. Value

3. alle deep, JJ, minraise aus MP,reraise, Flop kommt 567 draw, Contibet wird wird mit einem minreraise erwidert=>?

4. 99 EP=> wie spielen, insbesonder auf Overcardsflop

5. Battle of Shortstack Blinds KQ

6. KK evt. preflop folden

7. Shortstack, 4 handed, KQ(SB) gegen minraise aus UTG

Eins ist ein Fold, lieber selber pushen...mit AQ haste im Mittel nen Coinflip, bzw. 60:40 Situation

Zwei bei einem aggressiven Tisch limp/push, ansonsten direkt pushen, wenn halt kein Call kommt Pech gehabt

Drei...kann man evt. auch shoven

Vier: Raise, Contibet...danach abschließen mit der Hand....wenn du nicht raised, kannste die Hand genauso spielen wie 55 oder so

Fünf: Push, called oft genug totaler Schund

Sechs: ich würds in Kauf nehmen broke zu gehen, kann ja auch noch QQ sein

Sieben: pushen und hoffen


Ansonsten kann ich noch anmerken, dass ich Turbos spiele und deswegen ein relativ looses Spiel gewohnt bin