Alt
Standard
NL10 QQ vs 15/13 - 04-02-2010, 06:31
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PFA is 15/13 nach 60 Händen
ccler is 20/7 nach 110 Händen.

ICh wusste nicht, ob ich die Queens nicht gegen einen Shove des PFA`s folden muss, aufgrund der Stats.
Deshalb hab ich gecallt, um nen kleinen Pott mit nem Overpair gegen eine Range zu spielen, di emich nicht crusht.
Ist OOP aber natrürlich immer ein bissken ätzend,

Was meint ihr?
Sollte es besser das Ziel sein gegen 20/7er Heads Up zu kommen und deshalb kann man die Queens auch zur Not gegen nen Shove vom PFA mucken?
Oder is das ein Nobrainer 3BEt/Call gegen jeen von beiden?

FTR ma wieder down....

http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/1381294
 
Alt
Standard
04-02-2010, 13:11
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Page not found... :/


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!