Alt
Standard
HU Turniere und SnGs - 04-02-2010, 21:28
(#1)
Benutzerbild von NoFixedLimit
Since: Dec 2009
Posts: 110
BronzeStar
Hi.
Ich spiele sehr gerne Heads ups.
Meist die 5,25er HU Sngs mit 4,16 oder 32 Spielern.
Außerdem mittags die 2,20er HU Turniere, 128 players - winner takes all.
Ich schätze mich nicht als schlechten HU Spieler ein, trotzdem würde ich mir gerne Tipps für HU Shootouts holen, ob Sng oder Turniere...

Falls es hier HU Spieler gibt, wenn möglich auch ziemlich gute, die auch höhere Limits spielen, ist meine Frage an euch:
Wie spielt ihr HU´s und habt ihr Tipps?
 
Alt
Standard
04-02-2010, 22:33
(#2)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Ich halte mich jetzt mal für einen passablen Heads-Up-Spieler(verglichen mit den Leuten, die auf meinen Levels in meinen Turnieren spielen).

Zunächst versuche ich "billig" Informationen zu bekommen, um zu wissen, was für Hände ich gegen welche Action halten muss.

Bestes Beispiel:
Flop, Midpair getroffen, raise-reraise-?
hier musste readabhängig entscheiden, ich habs oft, dass ich sehr tighte gegenspieler habe, wo ich sowas folde...während ich gegen andere hier auch all-in gehe, weil sie oft genug air zeigen.


Imo ist das auch schon der beste Tip:
Reads und Leaks finden!
 
Alt
Standard
05-02-2010, 10:33
(#3)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Epic thread mit insider tips.
 
Alt
Standard
05-02-2010, 14:40
(#4)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Hui spielst man immer gleich.
cEV= $ev

wer das was fiftyblume geposted hatnicht weiß sollte kien Hu spielen
 
Alt
Standard
23-02-2010, 23:56
(#5)
Benutzerbild von ETSSchmalli
Since: Nov 2007
Posts: 222
Villian tight passiv = Hero loose aggressiv
Villian loose aggressiv = Hero tighter und passiver werden
Villian loose passiv (Calling Station) = Hero tight aggressiv, also nur Value Bets und keine Bluffs

viele Hände in Position spielen und wenig OOP

ansonsten:
Zitat:
FiftyBlume

Reads und Leaks finden!
 
Alt
Standard
26-02-2010, 13:23
(#6)
Benutzerbild von skyscraper77
Since: Jan 2009
Posts: 238
Zitat:
Zitat von ETSSchmalli Beitrag anzeigen
Villian loose aggressiv = Hero tighter und passiver werden


ansonsten:
Muss man unterscheiden... glaub nämlich,dass das ein Fehler ist, den viele machen... dass sie dann zu tight preflop werden und gute Lags trotzdem kein Payoff Postflop geben.

Ich reagier gegen solche eher, dass ich noch mehr 3/4 bette PF.
Und halt wenn sie am Ballern sind evtl. looser call. Bzw. looser Bluffraise
 
Alt
Standard
01-03-2010, 15:45
(#7)
Benutzerbild von ETSSchmalli
Since: Nov 2007
Posts: 222
Zitat:
Zitat von skyscraper77 Beitrag anzeigen
Muss man unterscheiden... glaub nämlich,dass das ein Fehler ist, den viele machen... dass sie dann zu tight preflop werden und gute Lags trotzdem kein Payoff Postflop geben.

Ich reagier gegen solche eher, dass ich noch mehr 3/4 bette PF.
Und halt wenn sie am Ballern sind evtl. looser call. Bzw. looser Bluffraise
Ich hätte wahrscheinlich mein "tighter und passiver werden" ein wenig mehr definieren müssen.
Ich selbst spiele sonst einen LAG style. Gegen einen LAG mit LAG zu antworten, ist allerdings eher suboptimal, deshalb hatte ich geschrieben tighter und passiver werden, da man ja sonst riesige pötte mit totaler Luft produziert.

Also nochmal zurück zum LAG Villian:

Mit guten Starthänden wird ganz klar for Value geraist, egal ob IP oder OOP.
Mit Händen, die ich gegen andere Villian vom BT raisen würde z.B. suited connectors o.ä., spiel ich gegen LAG eher limp/call.
 
Alt
Standard
01-03-2010, 17:58
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
wer das was fiftyblume geposted hatnicht weiß sollte kein Poker spielen
fyp


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Smile
13-04-2010, 08:56
(#9)
Benutzerbild von meisenmister
Since: Nov 2007
Posts: 313
Mit was für einem ROI kann man denn eigentlich bei den Heads Up-SNGs rechnen ?

Und ab wann ist der Wert aussagekräftig genug ?
Denke mal, so an die 1000 sollte man schon gespielt haben oder ?
 
Alt
Standard
20-04-2010, 09:09
(#10)
Benutzerbild von meisenmister
Since: Nov 2007
Posts: 313
Nach 180 HU-SNGs hab ich einen ROI von sensationellen 4%.
Ich spiele die 2$ HU-SNGs und da beträgt der Rake ja noch 10 Prozent.

Gibt es eigentlich einen großen Unterschied zwischen den 2$ und den 5$ HU-SNGs ? (in Bezug auf die Spielstärke der Gegner)

Hat da schon jemand Erfahrung gesammelt ?