Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

18 Player 16$ 3 left AK ICM fold?

Alt
Standard
18 Player 16$ 3 left AK ICM fold? - 06-02-2010, 21:47
(#1)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
No-Limit Hold'em Tournament, 400/800 Blinds (3 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button (t610)
SB (t16250)
Hero (BB) (t10140)

Hero's M: 8.45

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, SB bets t15800, 1 fold

Total pot: t1600

Wir befinden uns bereits im Geld des 18 Player SNG´s.
Der Shorty hat nicht mal mehr einen BB, callt ihr hier trotzdem das all in vom SB?
Ich war eigentlich der Meinung dass es ein ganz klarer Fold ist, nun habe ich es mal mit einem random ICM Nash Calc. aus dem Internet durchgerechnet und komme auf das Ergebniss, dass ich hier mit 6.6% meiner Hände, also 77+ ATs+ AQo+ callen soll.
Irgendwie trau ich dem Ergebnis nicht wirklich. Was sagt SNG Wiz dazu? (Leider gerade nicht verfügbar)
Abseits vom ICM, was wäre eure persönliche Entscheidung?
Für mich ist, egal wie ich es drehe oder wende, ein glasklarer fold. Fehler?
 
Alt
Standard
07-02-2010, 12:15
(#2)
Benutzerbild von icroid
Since: Dec 2007
Posts: 292
Für mich ein call. Wollen das ja gewinnen. Hast ganz sicher die bessere Hand und wenn doch rausfliegst. Ist dann halt so.
 
Alt
Standard
07-02-2010, 12:20
(#3)
Benutzerbild von Fritsche86
Since: Mar 2008
Posts: 1.769
Für mich nen fold...

Der Sprung "wenn du auf BoP spielst" bzw der Geld Sprung ist dafür einfach zu hoch... und den anderen kannst du im HU immer noch unter druck setzen....


Möge fehlerhafte Logik deine Philosophie untergraben!

Geändert von Fritsche86 (07-02-2010 um 13:46 Uhr).
 
Alt
Standard
07-02-2010, 12:36
(#4)
Benutzerbild von G€rman Elite
Since: Apr 2008
Posts: 380
BronzeStar
Zitat:
Zitat von icroid Beitrag anzeigen
Für mich ein call. Wollen das ja gewinnen. Hast ganz sicher die bessere Hand und wenn doch rausfliegst. Ist dann halt so.
#2

Seh ich genauso, ich spiel da eher auf Sieg.
 
Alt
Standard
07-02-2010, 13:14
(#5)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
wizzard sagt ganz klarer Fold. nur mit AA kannst du da profitabel callen wenn er averegae da puscht. selbst wenn er da 100% seiner Hände reinstellt kannst du nur TT+ callen.
mit dem ultra-shorty isses halt ekelig. denke wenn den SB covern würdest kannst du callen. aber so recht easy fold
 
Alt
Standard
07-02-2010, 13:39
(#6)
Benutzerbild von icroid
Since: Dec 2007
Posts: 292
Würde gerne noch mehr Meinungen dazu hören.
 
Alt
Standard
07-02-2010, 13:44
(#7)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Wegen der speziellen auszahlungsstruktur kann man da Ako wohl noch folden imo.
Wegen der speziellen auszhalungsstruktur das der sprung von 2-3=1-2 ist brauchen wir da mehr equity als wir mit AKo selsbt gegen any two haben.
 
Alt
Standard
07-02-2010, 18:44
(#8)
Benutzerbild von xxxZotecxxx
Since: Oct 2008
Posts: 159
Also für mich ist das laut ICM falsch,aber ich calle trotzdem,denn ich will ja gewinnen.
Ist auf alle Fälle sehr close,denn wenn ich verliere,bin ich dritter und der kerl mit einem BB bekommt das Geld fürn zweiten.
 
Alt
Standard
08-02-2010, 23:03
(#9)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Ich habe MartenJ und Eckesach mal auf die Hand aufmerksam gemacht. Ich hoffe dass sich einer von beiden (im Idealfall beide) dazu äußert.

Ich folde hier, da der Preissprung doch recht ordentlich ist. Wenn der Shorty nun in der nächsten Hand mit Any two verdoppelt haben wir halt Pech, aber das Risiko in dieser Hand zu gamblen... hm mir ist es zu hoch.
 
Alt
Standard
08-02-2010, 23:06
(#10)
Benutzerbild von starspawn187
Since: Mar 2008
Posts: 61
Ganz klarer Fold. Bei Push von 100% kommt meine Wiz Version (1.0.1.216) auf JJ+. Wollte jetzt nicht wieder den Range vs. Diff Graphen posten, aber im besten Fall sind wir hier -1.78% -> Grottenschlecht. Das liegt am Micro-Stack ldo.

Im übrigen hat es in dieser Phase, in diesem Format, überhaupt keinen Sinn "auf Gewinn zu spielen", da die Auszahlungsstruktur linear ist. An anderer Stelle mag das Ok sein (in größeren Tunieren early-mid game z.B.). Ich versuche Situationen als +EV oder -EV zu Bewerten, indem ich mir Ranges für wichtige Situationen aneigne. Generalisierungen wie "ich spiel doch um zu gewinnen" finde ich kontraproduktiv.