Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 100 FR AA am BU vs UTG Raiser

Alt
Standard
NL 100 FR AA am BU vs UTG Raiser - 07-02-2010, 05:44
(#1)
Benutzerbild von TexMexRex113
Since: Apr 2008
Posts: 8
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP2 ($100)
CO ($101.05)
Button ($124.25)
SB ($50.90)
BB ($101)
UTG ($303.25)
MP1 ($102.40)

Preflop:
UTG bets $3, 3 folds, Button raises to $9, SB calls $8.50, 1 fold, UTG calls $6

Flop: ($28) 3, K, 7 (3 players)
SB checks, UTG checks, Button bets $21, 1 fold, UTG raises to $42, Button raises to $63, UTG calls $21

Turn: ($154) K (2 players)
UTG bets $231.25 (All-In), Button folds

Total pot: $154 | Rake: $3

Results:
UTG didn't show
Outcome: UTG won $151



Hallo zusammen,

ich habe bei dieser Hand ein noch geteiltes Gefühl ob ich hier richtig gefoldet habe? Ich hatte seine Hand auf AK gesetzt. Zu Villain hatte ich bereits folgende Notes:

Aggressiv schlecht (?):
Preflop:
- 3-Bettet und pushed AI mit QJs
- Callt 3-Bet mit AQs
- Callt 4-Bet mit KK, QJs

Hättet ihr die letzten 52$ hier noch investiert?
 
Alt
Standard
07-02-2010, 11:46
(#2)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
lol @ your turn4bet

wenn er da check/minraised shove ich einfach rein, wenn er schon fast seinen halben stack drin hat und fischig scheint.
(4bet coldcallen geht garnicht z.b. vor allem mit JQs)

as plaed würde ichs wohl callen, weil er da ab und zu vllcht auch noch blufft und mit nem K ehr noch slowplayt am turn k.p.
 
Alt
Standard
07-02-2010, 14:14
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
wenn er da check/minraised shove ich einfach rein
Ich shove da immer auf seine 2bet. Wir spielen hier nen 3bet pott. Den Turn kann man auch niemals folden, guck doch mal Stack/Pott-Ratio an...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!