Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

fr, JTs, tpgk, flush draw, cold call?

Alt
Standard
fr, JTs, tpgk, flush draw, cold call? - 07-02-2010, 14:58
(#1)
Benutzerbild von flampipaua
Since: Oct 2009
Posts: 115
hi
keine hat preflop geraist somit denk ich mal das die sowas wie
JT+ oder einen ein flush draw.
ich hab mich nicht sonderlich weit vorne gesehen. da dort soviel action war. das ich den schon einen j mit einem guten kicker geben koenne oder einen flush draw mit einem ass.

so jetzt ist die frage soll ich cold callen(ist das ueberhaupt einer) oder doch ehr floden.

PokerStars Limit Hold'em, $0.04 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is Button with J, 10
2 folds, UTG+2 calls, MP1 calls, MP2 calls, MP3 calls, 1 fold, Hero calls, SB calls, BB checks

Flop: (7 SB) J, 2, 7 (7 players)
SB checks, BB checks, UTG+2 checks, MP1 bets, 1 fold, MP3 raises, Hero calls, 2 folds, UTG+2 calls, MP1 3-bets, MP3 calls, Hero folds, UTG+2 calls

Turn: (9 BB) Q (3 players)
UTG+2 checks, MP1 bets, MP3 calls, 1 fold

River: (11 BB) 2 (2 players)
MP1 bets, MP3 calls

Total pot: $0.52 (13 BB) | Rake: $0.02
 
Alt
Standard
07-02-2010, 15:27
(#2)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Wow, da rubbel ich mir noch den Schlaf aus den Augen, und dann haut mich diese Hand vom Sessel. Foldest Du da ernsthaft am Flop TopPair + Flushdraw bei Odds von 18:1 ???


JTs kannst Du preflop am Button gut raisen. Am Flop cap ich das vor Value. Ab Turn -> Vollgas.

Schau Dir dringend ein paar Coachings und Videos an, damit Du ein besseres Gefühl für Handstärken bekommst.
 
Alt
Standard
07-02-2010, 16:45
(#3)
Benutzerbild von MrP90X
Since: Jan 2008
Posts: 503
die frage is halt eher wie kann man da folden lann und nicht ob mans callen kann
du hast top pair medium kicker+flush draw+ runner runner str8 und foldest bei 18:1 nachdem du davor schon gecallt hast ?
 
Alt
Standard
07-02-2010, 18:15
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Ähhm

ja...

irgendwie hab ich gerade die gleichen symptome wie oblom
 
Alt
Standard
07-02-2010, 19:45
(#5)
Benutzerbild von flampipaua
Since: Oct 2009
Posts: 115
naja den kicker find ich halt zu schwach bei soviel action. aber das ist ja anscheind nicht der fall.
 
Alt
Standard
07-02-2010, 20:43
(#6)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
...du musst unbedingt berücksichtigen, was aus deiner Hand noch werden kann....hier hast du am Flop eine Hand mit grossem Potential...d.h. viele Karten helfen dir noch eine so starke Hand zu machen, dass du am Showdown ziemlich sicher vorne liegen wirst....wie du das wohl schon richtig bemerkt hast, hast du auf dem Flop nicht die stärkste Hand...aber unter Berücksichtigung der Tatsache, dass du noch einen sehr guten Flush machen kannst, dass du im Verhältnis zu dem was im Pot liegt wenig bezahlen musst (Odds vs. Pot Odds), solltest du weniger an der Kickerstärke herumstudieren als vielmehr an deiner Equity....

Überleg dir mal warum du mit JT auf dem Button mitlimpst....die Antwort darf aber nicht sein, weil es auf dem Chart so steht...

Bis dann dann
 
Alt
Standard
08-02-2010, 08:28
(#7)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Ja, da sprechen die ganzen alten Hasen, die schon viele Erfahrung haben.

Ich hätte mich da glaube ich auch schwer getan und eventuell so wie flampipaua reagiert. Wäre höchstwahrscheinlich darauf angekommen, wie die Hände vorher schon abgelaufen sind. Wenn ich dort schon häufig gesehen hätte, dass die Burschen mit allem raisen, dann wäre ich mitgegangen. Wenn es ansonsten eher ruhig zugegangen wäre, dann wäre ich vielleicht auch ausgestiegen.

Und wie häufig habe ich es auch schon erlebt, dass ich mir im Nachhinein gesagt habe: Gut, dass du nicht mitgegangen bist, der Andere hatte ein Ass als Kicker.

Eventuell bin ich einfach zu schissig in manchen Situationen. Aber das wird sich eventuell auch noch ändern, wenn man die Anderen besser einschätzen kann.

Also wollte flampipaua nur mal sagen, dass er nicht alleine dasteht und es auch noch andere gibt, die manchmal so eine Hand auslassen.
 
Alt
Standard
08-02-2010, 13:41
(#8)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Zitat:
Zitat von Silicernium Beitrag anzeigen
Und wie häufig habe ich es auch schon erlebt, dass ich mir im Nachhinein gesagt habe: Gut, dass du nicht mitgegangen bist, der Andere hatte ein Ass als Kicker.

Eventuell bin ich einfach zu schissig in manchen Situationen. Aber das wird sich eventuell auch noch ändern, wenn man die Anderen besser einschätzen kann.

Also wollte flampipaua nur mal sagen, dass er nicht alleine dasteht und es auch noch andere gibt, die manchmal so eine Hand auslassen.

1) flampipaua kann meine Sichtweise sicher gut einschätzen. *zwinker*

2) Hier wird keiner gesteinigt. Wer eine Hand gespielt hat und die hier reinstellt, möchte eine Analyse über die beste Spielweise. (Nicht umsonst gibt es hier von mir so viele Threads. ^^)

3) In dieser Hand ist der Kicker so ziemlich egal. Warum?
Wenn ein andere Spieler tatsächlich einen mit höherem Kicker hat, stört uns das nicht: Jeder der einen hat, hat keinen Flushdraw! Wir haben 9 Outs auf den Flush. Zusätzlich können wir uns noch ca. 3 Outs für unseren Kicker anrechnen - selbst wenn wir "nur" diesen treffen, ist der gegnerische ("bessere") Kicker wertlos.
Nach dem Chancenrechner (mit zugegebenermaßen vagen Annahmen) hätten wir mit ca. 40% Gewinnwahrscheinlichkeit und liegen damit auf dem Flop vorn. >> klick <<

Das bedeutet, dass uns von den (in diesem Fall) 16 SB, die bei einer 3bet durch uns auf dem Flop im Pot landen, "rechnerisch" ca. 6,5 SB gehören. Und wer verschenkt gern Geld, wenn er eine Hand hat, um es zu gewinnen?

Der Gedanke geht noch ein Stück weiter: sobald irgend ein Gegner auf Turn oder River noch foldet, gewinnen wir zusätzlich anteilig an seinem "aufgegebenen" Gewinnanteil.

Das uns gleich der Turn die 3rd Nuts bringt, ist natürlich nett. Schade nur das flampipaua schon nicht mehr in der Hand ist.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.

Geändert von mtheorie (08-02-2010 um 14:23 Uhr). Grund: lesen -> denken -> posten :(