Alt
Standard
[NL10 SH] Bluffspot? - 07-02-2010, 19:10
(#1)
Benutzerbild von 100turion
Since: Jul 2008
Posts: 162
No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

BB ($10)
UTG ($11.85)
MP ($10.05)
Hero (Button) ($11.20)
SB ($18.55)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, Hero bets $0.40, SB calls $0.35, 1 fold

Flop: ($0.90) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $0.70, SB raises $2.40, Hero raises $4.80

Total pot: $11.90








Um diese Hand geht es und um eure Meinung ob man hier den Bluff ansetzen kann, sollte, oder was auch immer

Seine Stats über 70 Hände: 28/25/1,4 mit 0% 3bet ich denke mehr stats machen wenig Sinn bei der Samplesize.

Spezielle Reads gibt es nicht.
 
Alt
Standard
07-02-2010, 19:30
(#2)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
auf nl10 einfach spew.

was willst du denn zum folden bringen?
 
Alt
Standard
07-02-2010, 19:42
(#3)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
dann kannst du gleich das geld zum fenster raus werfen!
deine hand wird sich so gut wie nie verbessern völlig unnötiger spot und unnötige hand.
 
Alt
Standard
07-02-2010, 19:59
(#4)
Benutzerbild von 100turion
Since: Jul 2008
Posts: 162
@ Oida: Meiner Meinung nach ist das eine extrem polarisierte Range die Villain da hat, er hält da entweder KQ, AQ oder ein Set und der Rest der Range besteht aus Bluffs vielleicht noch pokets die nicht improved haben.

@ slumei: Mit einem Bluff will man den Gegner zum folden bringen
 
Alt
Standard
07-02-2010, 20:01
(#5)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
was machst du wenn wenn er callt? pushest du any turn? was machst du wenn er all in geht? du bist immer hinten und hast 6outs
 
Alt
Standard
07-02-2010, 20:11
(#6)
Benutzerbild von 100turion
Since: Jul 2008
Posts: 162
Wo hab ich da 6 outs? Ich hab Runner-runner Straight und Fluch draw und 2 outs auf die 4, oder rechnest du das als 6 outs?

Bei nem Call wirds eklig da hast du Recht, ich würde den Pot aber aufgeben und beim All-in auch, wobei man da natürlich recht viel investiert hat.
 
Alt
Standard
07-02-2010, 20:14
(#7)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
du investierst normalerweise 11bb, für deinen bluff 48bb.

rechne doch mal dein FE aus und schätz ein, wei realistisch das ist
 
Alt
Standard
07-02-2010, 20:57
(#8)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
[] groß bluffen auf NL10 ist profitabel
[X] valuebetten gegen Fische
 
Alt
Standard
08-02-2010, 06:54
(#9)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
Jop Total unnötiger Spot.
Ein checkraise am Flop bedeutet für einen NL10 Spieler, dass er seine Hand nicht aufgeben wird. Er blufft hier so selten dass es sich einfach nicht lohnt.

Such dir andere Situationen um dien Geld zu machen, auf nl10 gibts davon genuügend
 
Alt
Standard
08-02-2010, 08:03
(#10)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Oh Mann! Keine Reads auf den Gegner, ein Board welches sowohl ein gutes TopPair, als auch einige Draws ermöglicht ...

Absolute SPEW IMO....