Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Einzahlungsproblem,

Alt
Standard
Einzahlungsproblem, - 08-02-2010, 14:55
(#1)
Benutzerbild von DabeDiDabeDa
Since: Feb 2010
Posts: 49
Habe die untenstehende E-Mail von Pokerstars bekommen...

Ich spiele hauptsächlich in internetcafes... vielleciht hatte besagter spieler die selbe ID...!?

habe nun dorthin geantwortet aber nix mehr on pokerstars gehört...

ich bin student und brauche mein geld was ich auf pokerstars erspielt habe

was soll ich tun?
wielange dauert so ein bearbeitungsprozess?

Vielen dank für eure Geduld,
euer Christian

---
Mailanfang:



Hallo DabeDiDabeDa,

da Ihr Spielerkonto eine Verbindung mit einem Spieler aufweist, mit dem wir eine ausstehende Sicherheitsangelegenheit haben, sind zur Zeit keine Einzahlungen, Auszahlungen und Transfers möglich.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Einzahlungsversuche nicht bearbeitet werden, bis diese Verbindung zu Ihrem Konto geklärt wurde. Sie werden diese automatisierte E-Mail jedes Mal erhalten, wenn Sie versuchen, eine Einzahlung vorzunehmen, bis die Angelegenheit abgeschlossen wurde. Sobald Ihr Konto freigegeben wurde, erhalten Sie eine E-Mail von uns, in der wir Sie darüber informieren, dass Ihr Konto wieder für alle Echtgeld-Transaktionen freigeschaltet ist.

Zur Unterstützung bei der Freischaltung Ihres Kontos bitten wir Sie um eine Erklärung, in welcher Beziehung Sie zu '***********' stehen.

*betreffender Nick entfernt* - Clubberer80

Diese Anfrage gehört zur üblichen Vorgehensweise in einem derartigen Fall. Da wir sicherstellen müssen, dass Sie nicht der oben genannte Spieler sind, bitten wir Sie, uns per E-Mail oder Fax eine Kopie Ihres Personalausweises, Führerscheins oder eines anderen amtlichen Lichtbildausweises (Vorder- und Rückseite) zu schicken.

Wir möchten Ihnen mit unserer routinemäßigen Sicherheitsüberprüfung kein Fehlverhalten unterstellen - vielmehr dient sie der Sicherheit aller PokerStars-Spieler.

Schicken Sie Ihre Dokumente per E-Mail an "PokerStars Security" <security@pokerstars.com>. Wenn möglich, geben Sie bitte den Code "REL123" in der Betreffzeile Ihrer E-Mail an.

Alternativ können Sie die Kopien der betreffenden Dokumente auch an die folgenden Nummern faxen:

1800 631 9050 (aus USA und Kanada)
+44 1624 630899 (aus allen übrigen Ländern)

Schließen Sie bitte Ihren Benutzernamen auf ALLEN Faxen ein, die geschickt werden.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an "PokerStars Security" <security@pokerstars.com>.

Mit freundlichen Grüßen

PokerStars Security


Für weitere Informationen möchten wir Sie auf unsere FAQ-Seite hinweisen:
http://www.pokerstars.com/de/poker/r.../security-faq/

Geändert von Clubberer80 (09-02-2010 um 20:21 Uhr).
 
Alt
Standard
08-02-2010, 14:59
(#2)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Der Vorgang kann einige Zeit dauern. Dies hängt in erster Linie davon ab, wie schnell die gennanten Spieler der Aufforderung von PokerStars nachkommen.

Dies ist ein völlig normaler Vorgang, der immer dann zum tragen kommt, wenn der Verdacht besteht, das jemand mit mehr als einem Account gespielt hat, bzw. mit mehreren anderen zusammen gespielt hat.
 
Alt
Standard
hallo - 09-02-2010, 20:15
(#3)
Benutzerbild von DabeDiDabeDa
Since: Feb 2010
Posts: 49
habe meinen perso dort hingeschickt und gesagt, dass ich oft im internetcafe spiele.

nun bin ich wieder frei.

danke trotzdem,
lg
 
Alt
Standard
09-02-2010, 20:21
(#4)
Benutzerbild von Pyraton2210
Since: Oct 2007
Posts: 898
BronzeStar
Das klingt doch schön =)

Problem also geklärt daher close ich hier, viel Spass beim spielen !


Grüße


Felix


*CLOSE*