Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 SH AA 200BB deep Betsizes

Alt
Standard
NL5 SH AA 200BB deep Betsizes - 10-02-2010, 15:19
(#1)
Benutzerbild von ChaozJ
Since: Aug 2009
Posts: 19
Hi Leute!

Normalerweise ist mir die Line klar, aber da ich selten 200BB deep spiele, wollte ich noch von euch wissen, was ihr zu meiner Line sagt...

Villain ist irgendwie eine Mischung zw. Station und Maniac (mal so, mal so)

Hat schon öfter mittelmäßige Hände zum SD runtergecallt, allerdings nicht um den Preis, den ich ihm hier andrehe.

Draws und schwache Made Hands hat er OOP auch schon sehr oft sehr klein im Verhältnis zum Pot gedonkt.

Hat sich schon 2mal neu eingekauft und auch innerhalb der letzten Hände 2-3 fette Pötte verloren.

Ach so:
Er hatte Vpip 62/ PFR 16/AF 2/WTSD 45 ... (nur 122 Hände)

Der Spieler, der den Flop foldet, ist auch eine loose Station; allerdings machte dieser nicht ganz so arge Downcalls.

Jetzt gibts die Hand^^:

No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB ($5)
BB ($14.84)
UTG ($8.72)
MP ($6.67)
Hero (CO) ($10.02)
Button ($5.35)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG calls $0.05, 1 fold, Hero bets $0.25, 2 folds, BB calls $0.20, UTG calls $0.20

Flop: ($0.77) , , (3 players)
BB checks, UTG checks, Hero bets $0.77, BB calls $0.77, 1 fold

Turn: ($2.31) (2 players)
BB checks, Hero bets $2.21, BB calls $2.21

River: ($6.73) (2 players)
BB checks, Hero bets $6.79 (All-In)

Findet ihr die Line so gut? Oder sollte ich mit 200BB einen Gang runterschalten? Hab mich übrigens bei der Turnbet "verschaut":
wollte da auch den kompletten Pot setzten, deswegen die minimale Overbet am River...

War mir zwar während der Hand schon sicher, aber im Nachhinein weiß ich jetzt nicht, ob ich da jetzt zuviel riskiert habe.

Auf der anderen Seite ist das Board ultra-trocken und nach dem River brauch ich nicht mal mehr von 2Pair angst haben...

Bin hin-und-her gerissen!
Danke für eure Hilfe.

Gruß,
Chaoz

Geändert von ChaozJ (10-02-2010 um 15:43 Uhr).
 
Alt
Standard
10-02-2010, 16:51
(#2)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
Die Line ist gut. Sehe hier kein Grund für einen Check irgendwo.
Vorallem mit der river 3 ist es close. Kein Draw ist angekommen und wie gesagt vor KJ brauchst keien Angst mehr zu haben. Die bet-größe ist auch gut, weil CS oder Maniac.
Kein Grund da mit 200 BB das Gas rauszunehmen, klare Valuebet.
 
Alt
Standard
10-02-2010, 17:12
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Mit den Reads, nice River, nice Hand!
 
Alt
Standard
10-02-2010, 17:48
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Immer rein. River ist best card in Deck...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
10-02-2010, 18:03
(#5)
Benutzerbild von ChaozJ
Since: Aug 2009
Posts: 19
Alles klar...

Danke euch! Bin halt erst neu bei Stars und die deepen Gegner sind noch gewöhnungsbedürftig...

Bin anderen deepen Gegner meist aus dem Weg gegangen oder hab nur mit den nuts (oder annähernd) um Stacks gespielt (bei meinem alten anbieter halt)

Villain zahlte mich übrigens mit J6o (!) aus^^...

Gruß,

Chaoz
 
Alt
Standard
11-02-2010, 10:30
(#6)
Benutzerbild von FisTusteron
Since: Oct 2007
Posts: 68
^^

hat er den river gecallt?
 
Alt
Cool
lol - 11-02-2010, 10:53
(#7)
Benutzerbild von HaiPoker
Since: Sep 2007
Posts: 3.449
lol
ich dachte er hat wenigstens einen flushdraw zum pair

der river war wunderbar für dich
ne 3 wird er wohl kaum haben

dein spiel war right



Ich kaufe ständig T$ - Angebote könnt ihr mir gerne per PM schicken