Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

5,50 $ Sit'n'Go - AJo Button

Alt
Standard
5,50 $ Sit'n'Go - AJo Button - 11-02-2010, 00:25
(#1)
Benutzerbild von das-marten
Since: Sep 2007
Posts: 39
Folgende Situation:

PokerStars No-Limit Hold'em, 5.5 Tournament, 100/200 Blinds (3 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t9260)
Hero (Button) (t2785)
SB (t1455)

Hero's M: 9.28

Preflop: Hero is Button with A, J
Hero bets t500, 1 fold, BB calls t300

Flop: (t1100) 5, 4, 3 (2 players)
BB checks, Hero bets t550, BB calls t550

Turn: (t2200) Q (2 players)
BB checks, Hero checks

River: (t2200) 10 (2 players)
BB bets t1000, Hero folds

Total pot: t2200

Der Small Blind war okay, habe oftmals gute Hände kurz vor ihm standardgeraist und er hat auch immer schnell weggeschmissen. Angesichts seines Stacks hatte er wohl eine Calling Range von 20- 25%(?). Der Big Blind war da ein größeres Problem. An der Bubble hat er PreFlop mit K9s einen All In Move des späteren Bubble Boys gecallt.

Ein PreFlop Push wäre mir somit zu heiß gewesen, eben weil ich den Chipleader als ziemlich loose eingeschätzt habe, daher das Raise auf 2,5BB. Nach dem Flop dann die Standard Bet, aber war dann nicht mehr bereit mehr zu blechen, insbesondere weil dann auch diese nutzlosen Turn- und Rivercards kamen und ich mich hinten sah.


und das war dann das Ende:

PokerStars No-Limit Hold'em, 5.5 Tournament, 100/200 Blinds 25 Ante (3 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t10285)
Hero (SB) (t1510)
BB (t1705)

Hero's M: 4.03

Preflop: Hero is SB with J, 4
1 fold, Hero bets t1485 (All-In), BB calls t1285

Flop: (t3045) 10, 6, 2 (2 players, 1 all-in)

Turn: (t3045) 6 (2 players, 1 all-in)

River: (t3045) 8 (2 players, 1 all-in)

Total pot: t3045


...Standard, er hielt A7o

edit: was mir am wichtigsten ist, ob es Sinn macht mit so einer Hand (AJo) auf den Button bei so niedrigen Buy Ins All In zu gehen, mein Stack war da in genau dieser Grauzone, wo ich mich zwischen Push oder Raise entscheiden musste.

Geändert von das-marten (11-02-2010 um 00:35 Uhr).
 
Alt
Standard
11-02-2010, 02:30
(#2)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
Hab ich das richtig verstanden,dass ihr nur noch zu Dritt im Turnier gewesen seid???

Obwohl es eigentlich auch fast egal ist...mit M von unter 10 und der Stackverteilung ist das ein klares All-In...PRE-FLOP!!!Er callt dich hier aufgrund des Stacks mit ziemlich vielen Händen,bei denen du vorne bist...K9,89s,etc...oder jedem niedrigerem PP und dann haste nen CF!!!

Und wer er dich doch bustet...Pech gehabt.Aber AJ is hier ein klarer All-In-Move...schließlich willst du gewinnen!!!

Geändert von Ben1904 (11-02-2010 um 02:33 Uhr).
 
Alt
Standard
11-02-2010, 05:33
(#3)
Benutzerbild von themrx
Since: Apr 2008
Posts: 120
BronzeStar
Kann mich da nur anschließen, preflop reinstellen, kriegst hier sogar oft calls von sowas wie Ax aber auch Kx und andere komisch kombinationen. Gegen die meisten bist du vorne oder kriegst einen flip. Auf den 9 Mann ist die Auszahlstruktur ja 50-30-20 d.h. nach itm, lohnt es sich nicht auf Platz 2 zu spielen (nicht mal 1 Buy in mehr im vergleich zu platz 3) sondern es gilt chips für das HU zu kriegen. Von dem her eindeutig pre pushen, schlimmstenfalls bist du raus mit 20% oder kriegst die blinds.

Geändert von themrx (11-02-2010 um 05:36 Uhr).
 
Alt
Standard
11-02-2010, 12:17
(#4)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
also Hand 1 MUSST du da pre pushen. und wenn ich weiß das er da recht loose callt stell ich da noch mehr rein. deine argumentation gibt so far keinen Sinn. as played musst du dann den flop shoven oder folden. ne CBet ist unsinn da du keine Chips dafür hast. da dein gegner auch nicht viel haben muss hast du sogar noch fold-equity.
und noch ne Frage: überlegst du echt noch bei <8BB normal zu raisen? wenn ja dann gewöhns dir ab^^ sowas kannst du mit AA machen um zu trappen. aber mit allen anderen Händen will ich keinen Flop sehen sondern einfach die Blinds haben

hand 2 ist standard.

Geändert von Zottlchen (11-02-2010 um 12:19 Uhr).
 
Alt
Talking
jo - 11-02-2010, 12:20
(#5)
Benutzerbild von HaiPoker
Since: Sep 2007
Posts: 3.449
hand 1 klarer push mit aj mit so wenig bb

hand 2 logo allin



Ich kaufe ständig T$ - Angebote könnt ihr mir gerne per PM schicken

 
Alt
Standard
11-02-2010, 18:07
(#6)
Benutzerbild von das-marten
Since: Sep 2007
Posts: 39
Laut Sit'n'Go-Wizard ist es doch so, je looser der Chipleader auf dem BB ist, umso besser muss meine Hand sein um auf All In zu pushen!? Oder??? Aber im Nachhinein klarer all in push...

Geändert von das-marten (11-02-2010 um 18:20 Uhr).
 
Alt
Standard
11-02-2010, 18:57
(#7)
Benutzerbild von 11tholer11
Since: Sep 2008
Posts: 556
BronzeStar
jo das musst pre reinruppen
 
Alt
Standard
12-02-2010, 13:55
(#8)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
Zitat:
Zitat von das-marten Beitrag anzeigen
Laut Sit'n'Go-Wizard ist es doch so, je looser der Chipleader auf dem BB ist, umso besser muss meine Hand sein um auf All In zu pushen!? Oder??? Aber im Nachhinein klarer all in push...

Die Spielweise des BB ist hier egal,weil dein M nur noch 9 ist...da ist eig. jede einigermaßen spielbare Hand ein All-in...egal ob der BB ein Rock oder ein Maniac ist,sonst wirst du totgeblindet.Wenn er tight ist,sammelst du mit jedem Push die Blinds,bis du evtl. auf ne starke Hand triffst...ist er loose,callt er dich bei diesem Stack mit sehr vielen Händen und dann ist es meistens 50:50...in Zukunft solltest du es vermeiden,dass dein M längere Zeit unter 10 ist...außer,das Turnier wäre ein Sat (Step und ähnliches) und kein MTT gewesen,weil es da egal ist,ob du 1. oder x. wirst,weil alle im "Preisgeld" den gleichen Preis bekommen.