Alt
Standard
TT - 1,20 SnG - 11-02-2010, 09:24
(#1)
Benutzerbild von fantaschmugg
Since: Oct 2007
Posts: 523
Full Tilt No-Limit Hold'em, 1.2 Tournament, 20/40 Blinds (8 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB (t3465)
BB (t1410)
UTG (t2040)
UTG+1 (t1425)
Hero (MP1) (t1395)
MP2 (t1455)
CO (t1310)
Button (t1000)

Hero's M: 23.25

Preflop: Hero is MP1 with ,
UTG calls t40, 1 fold, Hero bets t200, 3 folds, SB calls t180, 2 folds

Flop: (t480) , , (2 players)
SB bets t480, Hero raises to t1195 (All-In)


Ist mein Move i.O.? Gegner war unbekannt.
 
Alt
Standard
11-02-2010, 11:29
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ah jo, du hast n Overpair in nem 1.2er Tourney. Das push ich auch nach der Pottsizebet 24/7 außer ich hab SUPERsolide Reads auf Villain.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-02-2010, 11:31
(#3)
Benutzerbild von jhabel
Since: Dec 2009
Posts: 70
BronzeStar
gegen einen unbekannten Gegner würde ich sagen, dass ein ALL IN zu riskant ist. Ich würde hier auf ein QQ, KK oder AA dentieren wenn er nen Slowplay machte und eher nen Shark ist, wenn er ein FIsh ist, was ich eher glaube, hat er ein lowpair von 22 oder 55 bzw 88 auf der HAnd und meinte wie toll seine Hand ist um den raise zu callen. Zum Übel denke ich mir dass er dann den Drilling getroffen hat. Nachdem er im PreFlop nur gecallt hat, ist es sehr riskant mit TT ein ALL IN zu gehen. Da auch die 1,10 SNGs zuvilee Fische spielen die Raisen, ReRaisen und ALL IN gehen mit Händen wo ich mich frage .. Mit der Hand ?? Leider treffe Fische auch zu oft :-/ ... Da die Blinds sehr klein sind, würde ich ABC Poker spielen was heisst, in der Anfangsphase tight spielen und ALL INs vermeiden, solange ich kein reads von meinen Gegner habe. Wenn ich weiss was sache ist dann hol ich mir die chips.

sag mal was daraus geworden ist :-)

Geändert von jhabel (11-02-2010 um 11:36 Uhr).
 
Alt
Standard
11-02-2010, 11:55
(#4)
Benutzerbild von fantaschmugg
Since: Oct 2007
Posts: 523
Gegner hatte und gewinnt mit dem am River.

Fische spielen Monster slow. Hätte er also auf diesem Board ein Monster (Set, AA, KK), würde er den Flop sicher nicht anspielen. Donkt postflop auf dem Limit jemand in mich rein, wo ich der PF-Aggressor war, geb ich im Air, allerhöchstens ne Drawing Hand. War ja dann auch so.
 
Alt
Standard
11-02-2010, 12:06
(#5)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
wenn der Gegner nicht tight-passiv ist kann man hier durchaus reinstellen.
wenn ich den Fall mit nem 0815-1,2$SnG Fisch betrachte sollten wir hier gut sein. stärkere pockets wären preflop geraised worden, genauso wie AJ+, wobei wir gegen letzteres eh noch gut sind. er hat hier oft niedrigere pockets und irgendwelche hits mit A Kicker. wenn er das Set hat ist halt Pech, liegt aber auch in seiner Range.

edit: warum ruft eigentlich immer wer an und meine posts kommen zu spät?
 
Alt
Standard
11-02-2010, 15:33
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von jhabel Beitrag anzeigen
gegen einen unbekannten Gegner würde ich sagen, dass ein ALL IN zu riskant ist. Ich würde hier auf ein QQ, KK oder AA dentieren wenn er nen Slowplay machte und eher nen Shark ist, wenn er ein FIsh ist, was ich eher glaube, hat er ein lowpair von 22 oder 55 bzw 88 auf der HAnd und meinte wie toll seine Hand ist um den raise zu callen.
Ergebnis: Fishe haben hier immer das Set und Sharks haben immer QQ+ getrappt.

GG.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-02-2010, 15:37
(#7)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Zitat:
Zitat von jhabel Beitrag anzeigen
Ich würde hier auf ein QQ, KK oder AA dentieren wenn er nen Slowplay machte und eher nen Shark ist,
Auch Haie müssen mal zu Zahnarzt


Finde das shippen hier absolut in Ordnung und gebe villian hier auch kein overpair
 
Alt
Standard
11-02-2010, 17:31
(#8)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
ich limp/calle auch imemr QQ+ in 1,20 dingern
 
Alt
Standard
11-02-2010, 17:36
(#9)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Ah jo, du hast n Overpair in nem 1.2er Tourney. Das push ich auch nach der Pottsizebet 24/7 außer ich hab SUPERsolide Reads auf Villain.
This!

und fertig is. Bei den Teilen kannste getrost ABC spielen.
 
Alt
Standard
11-02-2010, 23:57
(#10)
Benutzerbild von bieLe
Since: Oct 2008
Posts: 208
BronzeStar
Ich würde da ehrlich gesagt Preflop nicht so aggressiv vorgehen:
- Blinds sind noch total moderat
- Nur Middle-Posi
- Der Flop ist so oft nicht wirklich vorteilhaft (OCs)

und selbst wenn du da dann am Flop mit nem OP reinstellst, kannst du noch ins bessere laufen nach, siehe "lissi stinkt".

Kleineres Raise oder nur Call Preflop und der Flop ist besser zu handeln und auch noch aufzugeben. Finde ich persönlich besser, ganz egal ob es sich um nen 1,20$ oder sonst was handelt

Gruß, Biele