Alt
Standard
neue bankroll - 11-02-2010, 15:15
(#1)
Benutzerbild von fromAto10
Since: Feb 2010
Posts: 4
WhiteStar
bin jetzt am überlegen ob ich mir ne bankroll aufbauen soll.
bekomm ja durch das quiz und den bonus schon extra money...
aber weiß nicht wie viel ich einzahlen soll damit sich das dann auch lohnt.

könnt ihr mir vielleicht sagen mit welchem betrag ihr angefangen habt und etwas über eure erfahrungen ?

danke im voraus
 
Alt
Standard
11-02-2010, 15:19
(#2)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Was möchtest du denn spielen?
Danach richtet sich ja auch wieviel Geld du brauchst.
Für FL braucht man 300BB, NL SSS sollten 700bb sein. Für NL BSS rund 25 Stacks. Bei Sngs ~50 Buy-in, je nach Variante und für Turniere 100 Buy-ins.
 
Alt
Standard
11-02-2010, 15:21
(#3)
Benutzerbild von Todde1972
Since: Nov 2007
Posts: 3.119
eine BR von 50$ sollte für CG reichen.

Im Endeffekt musst Du das doch entscheiden, was Du spielen willst und in welchen Stakes. BRM ist ganz wichtig, lies Dir die Artikel duch, dann solltest Du wissen was Du benötigst.


Get on your bike
 
Alt
Standard
11-02-2010, 16:24
(#4)
Benutzerbild von Thunder1214
Since: Nov 2009
Posts: 256
Tach,

ich habe seiner Zeit mit $20 angefangen und NL2 CG gespielt.

War eigentlich nur zum Testen gedacht. Als ich gemerkt habe, es läuft ganz gut, habe ich nochmal $50 nachgelegt um genug Reserve zu haben.

Heute bin ich bei $160 und plage mich mit NL5 rum
 
Alt
Standard
11-02-2010, 17:19
(#5)
Benutzerbild von fromAto10
Since: Feb 2010
Posts: 4
WhiteStar
hmm hab bis jetzt immer nur um spielgeld gespielt und meistes no limit holdem sng oder freerolls.
aber in den artikeln stand ja, dass viele anfänger limit holdem spielen...
aber ich hab die erfahrungen bei limit poker gemacht, dass die meisten der spieler jeden betrag mitgehn(da es sich ja nur um kleine beträge handelt) und somit am ende das glück entscheidet.
ist das nur bei spielgeld tischen so oder auch bei echtgeld tischen?
 
Alt
Standard
11-02-2010, 17:22
(#6)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Fl auf den ganz kleinen Mircolimits ist schon etwas anstrengend. Man wird relativ häufig runter gecallt und kassiert so natürlich auch mal suck-outs.
Bluffs kann man sich meist sparen, möglichen Draws etc. wird kaum Beachtung geschenkt.

Wenn man aber selber vernünftig spielt und eine gute STarthandauswahl betreibt, kann man dort ordentlich gewinnen. Ich persönlich finde es besser als beim NL.
 
Alt
Standard
11-02-2010, 17:36
(#7)
Benutzerbild von fromAto10
Since: Feb 2010
Posts: 4
WhiteStar
hmm ok danke...

aber ich kann ja auch einfach beides ausprobieren und schauen was besser läuft
 
Alt
Standard
11-02-2010, 19:27
(#8)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Das geht natürlich auch.
 
Alt
Standard
12-02-2010, 08:09
(#9)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Zitat:
Zitat von fromAto10 Beitrag anzeigen
hmm hab bis jetzt immer nur um spielgeld gespielt und meistes no limit holdem sng oder freerolls.
aber in den artikeln stand ja, dass viele anfänger limit holdem spielen...
aber ich hab die erfahrungen bei limit poker gemacht, dass die meisten der spieler jeden betrag mitgehn(da es sich ja nur um kleine beträge handelt) und somit am ende das glück entscheidet.
ist das nur bei spielgeld tischen so oder auch bei echtgeld tischen?
Hallo!

Bin ja auch neu hier. Aber ich bin mit den Tischen FL SH 0,05/0,10 sehr zufrieden. Dort kann man mit der Starthandchart sehr gut zurecht kommen. Gut, es kommt vor, dass auch dort die Leute alles callen, aber das kann uns in den meisten Fällen ja nur recht sein, weil wir die bessere Hand haben.

NL2 fand ich eigentlich auch noch ganz in Ordnung. Durch die 2 Cent BB ist es natürlich billig, sich zumindest den Flop anzuschauen wenn man gute Karten hat. Und man kann die Gegner natürlich auch besser durch eine Erhöhung unter Druck setzen. Ich meine, auf dem Limit bin ich auch im positiven Bereich.

Kannst ja später mal erzählen, wo du nun gelandet bist.
 
Alt
Standard
12-02-2010, 09:57
(#10)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Silicernium Beitrag anzeigen
Hallo!

Bin ja auch neu hier. Aber ich bin mit den Tischen FL SH 0,05/0,10 sehr zufrieden. Dort kann man mit der Starthandchart sehr gut zurecht kommen.
[...]
Du spielst aber hoffentlich nicht mit dem Starthandchart, der von Intellipoker im Downloadbereich angeboten wird oder?
Der bezieht sich auf FL Fullring. Wenn du nach dem Chart spielst, spielst du viel zu tight für die shorthanded Tische.