Alt
Standard
NL10 SH Deep - 11-02-2010, 19:30
(#1)
Benutzerbild von 100turion
Since: Jul 2008
Posts: 162
Es hat sich gerade folgende Hand zugetragen, bei der ich denke ich einen Fehler machte. Ich stellte dort mit 200bb ca QQ preflop rein, was wohl nicht sein muss, oder?

Meistens (eigentlich immer) werde ich wohl gegen KK oder AA rennen? Ist ja fast schon für 100bb so, allerdings passen auch viele Leute ihre Ranges nicht an.


Stats des Gegners sind: 18,3/17,4/5,8% 4bet über 117 Hände wobei das scheinbar die erste 4bet von ihm war die ich sah


Broke oder Fold?

Auflösung gibts später





PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($35.45)
MP ($36.90)
CO ($9.70)
Button ($5.35)
Hero (SB) ($19.20)
BB ($10)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, MP bets $0.40, 2 folds, Hero raises to $1.60, 1 fold, MP raises to $4, Hero raises to $19.20 (All-In)
 
Alt
Standard
11-02-2010, 20:49
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
deine 3 bet auf 16 BB ist mir zu hoch.

auf seine 4 bet musst du das folden, wenn er halbwegs solide ist isolierst du dich hier gegen KK+
 
Alt
Standard
11-02-2010, 20:54
(#3)
Benutzerbild von 100turion
Since: Jul 2008
Posts: 162
Die 3betgröße hab ich den Stacks angepasst, normalerweise raise ich so auf 12-14bb, jedoch denke ich, das man da auch deutlich mehr raisen kann um die Stacks reinzukriegen. Da würde ich aber auch als Bluff so hoch 3betten, wenn ich das machen würde, was sich meistens auf dem limit selten lohnt.
 
Alt
Standard
11-02-2010, 20:59
(#4)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von 100turion Beitrag anzeigen
Die 3betgröße hab ich den Stacks angepasst, normalerweise raise ich so auf 12-14bb, jedoch denke ich, das man da auch deutlich mehr raisen kann um die Stacks reinzukriegen. Da würde ich aber auch als Bluff so hoch 3betten, wenn ich das machen würde, was sich meistens auf dem limit selten lohnt.
hm jo kann schon sein dass das dann klar geht.
kenne mich ehrlich gesagt nicht so gut aus wie man das deep anpasst. mit 100 BB würde ich halt weniger machen
 
Alt
Standard
11-02-2010, 23:41
(#5)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
nh. Ich geh da auch 200 BB deep broke.
 
Alt
Standard
12-02-2010, 14:17
(#6)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
ich niemals! du glaubst doch nicht ernsthaft dass er mit was schlechterem wie z.b. JJ noch reinstellt...
 
Alt
Standard
12-02-2010, 15:14
(#7)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
nh. Ich geh da auch 200 BB deep broke.
warum?
 
Alt
Standard
12-02-2010, 15:18
(#8)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
Zitat:
Zitat von ERA7ER Beitrag anzeigen
ich niemals! du glaubst doch nicht ernsthaft dass er mit was schlechterem wie z.b. JJ noch reinstellt...
Mit Ak maybe aber ich hab mal gehört ab 200 bb nur noch mit AA und KK pre broke gehn.


Ich wünschte ich würde wissen wie man Poker stove bedient.
 
Alt
Standard
12-02-2010, 17:40
(#9)
Benutzerbild von 100turion
Since: Jul 2008
Posts: 162
An sowas dachte ich nämlich auch, im Nachhinein fand ich da KK sogar fast schon knapp, weil wir auch nie gegen was schlechteres shippen sondern dann meist AA weil schon einige K's bei mir sind

Na ja, letztendlich callte er dann nach ca 10 sekunden überlegen AKs und traf am River das A
 
Alt
Standard
-. - 12-02-2010, 17:49
(#10)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Die 3Bet solltest du ruhig klein lassen. Es hilft gegen einen TAG Gegner nichts, grösser zu 3betten, denn im Grunde kannst du nicht gross genug 3betten und er wird dich eh nur mit guten Händen auszahlen bzw du zahlst dann bessere (Sets) aus. Auf seine 4Bet würde ich so deep ebenfalls folden. Shoven nur mit einem guten Read und genügend History!



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter