Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Stud8 looser Hände am FT

Alt
Standard
Stud8 looser Hände am FT - 11-02-2010, 19:57
(#1)
Benutzerbild von Bilanzschone
Since: Jan 2009
Posts: 366
einfach schlecht gespielt, Pech, Unvermögen oder hätt ich einfach wegbleiben sollen?(Falls das letztere manndl möge es mir verzeihen)

bitte um Kritik etc

PokerStars Spiel #39551203638: Turnier #237301805, $5.00+$0.50 USD 7 Card Stud Hi/Lo Limit - Level XXI (3000/6000) - 11.02.2010 0:01:33 MEZ [10.02.2010 18:01:33 ET]
Tisch '237301805 5' 8-max
Platz 1: st groove (13538 in Chips)
Platz 5: Bilanzschone (44419 in Chips)
Platz 6: oj-driver (41592 in Chips)
Platz 8: Legacy77 (74451 in Chips)
st groove: setzt Ante: 600
Bilanzschone: setzt Ante: 600
oj-driver: setzt Ante: 600
Legacy77: setzt Ante: 600
*** 3. STREET ***
st groove bekommt: [Ah]
Bilanzschone bekommt: [5h 3c Ad]
oj-driver bekommt: [4h]
Legacy77 bekommt: [Qd]
oj-driver: zahlt Bring-in: 900
Legacy77: passt
st groove: erhöht 2100 auf 3000
Bilanzschone: geht mit 3000
oj-driver: passt
*** 4. STREET ***
st groove [Ah] bekommt: [7d]
Bilanzschone [5h 3c Ad] bekommt: [8h]
Bilanzschone: checkt
st groove: setzt 3000
Bilanzschone: geht mit 3000
*** 5. STREET ***
st groove [Ah 7d] bekommt: [8s]
Bilanzschone [5h 3c Ad 8h] bekommt: [Jh]
Bilanzschone: checkt
st groove: setzt 6000
Bilanzschone: geht mit 6000
*** 6. STREET ***
st groove [Ah 7d 8s] bekommt: [2d]
Bilanzschone [5h 3c Ad 8h Jh] bekommt: [Th]
Bilanzschone: checkt
st groove: setzt 938 und ist All-in
Bilanzschone: geht mit 938
*** RIVER ***
Bilanzschone [5h 3c Ad 8h Jh Th] bekommt: [9d]
*** SHOWDOWN ***
st groove: zeigt [2s 5c Ah 7d 8s 2d 9h] (HI: Ein Paar, Zweien; LO: 8,7,5,2,A)
Bilanzschone: zeigt [5h 3c Ad 8h Jh Th 9d] (HI: High Card, As)
st groove gewinnt 14588 aus dem Pot
st groove gewinnt 14588 aus dem Pot
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Pot gesamt: 29176 | Rake: 0
Platz 1: st groove zeigt [2s 5c Ah 7d 8s 2d 9h] und gewinnt (29176) mit HI: Ein Paar, Zweien; LO: 8,7,5,2,A
Platz 5: Bilanzschone zeigt [5h 3c Ad 8h Jh Th 9d] und verliert mit HI: High Card, As
Platz 6: oj-driver passt auf: 3. Street
Platz 8: Legacy77 passt auf: 3. Street (hat nicht gesetzt)


das war die erste die teuer war jetzt die 2. die mich kurz vors ausscheiden brachte

PokerStars Spiel #39551299073: Turnier #237301805, $5.00+$0.50 USD 7 Card Stud Hi/Lo Limit - Level XXI (3000/6000) - 11.02.2010 0:03:19 MEZ [10.02.2010 18:03:19 ET]
Tisch '237301805 5' 8-max
Platz 1: st groove (58352 in Chips)
Platz 5: Bilanzschone (29681 in Chips)
Platz 6: oj-driver (65292 in Chips)
Platz 8: Legacy77 (20675 in Chips)
st groove: setzt Ante: 600
Bilanzschone: setzt Ante: 600
oj-driver: setzt Ante: 600
Legacy77: setzt Ante: 600
*** 3. STREET ***
st groove bekommt: [7d]
Bilanzschone bekommt: [Ac 3c 5s]
oj-driver bekommt: [7c]
Legacy77 bekommt: [9d]
Bilanzschone: setzt 3000
oj-driver: passt
Legacy77: erhöht 3000 auf 6000
st groove: passt
Bilanzschone: geht mit 3000
*** 4. STREET ***
Bilanzschone [Ac 3c 5s] bekommt: [Qc]
Legacy77 [9d] bekommt: [5c]
Legacy77 sagte, "HEY"
Bilanzschone: checkt
Legacy77 sagte, "nh"
Legacy77: setzt 3000
Bilanzschone: geht mit 3000
*** 5. STREET ***
Bilanzschone [Ac 3c 5s Qc] bekommt: [8s]
Legacy77 [9d 5c] bekommt: [9s]
st groove sagte, "thx"
Legacy77: setzt 6000
Bilanzschone: geht mit 6000
*** 6. STREET ***
Bilanzschone [Ac 3c 5s Qc 8s] bekommt: [Jc]
Legacy77 [9d 5c 9s] bekommt: [Qd]
Legacy77: setzt 5075 und ist All-in
Bilanzschone: geht mit 5075
*** RIVER ***
Bilanzschone [Ac 3c 5s Qc 8s Jc] bekommt: [As]
*** SHOWDOWN ***
Bilanzschone: zeigt [Ac 3c 5s Qc 8s Jc As] (HI: Ein Paar, Asse)
Legacy77: zeigt [9c 4h 9d 5c 9s Qd 4s] (HI: Full House, Neunen und Vieren)
Legacy77 gewinnt 42550 aus dem Pot
Keine Low Hand qualifiziert
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Pot gesamt: 42550 | Rake: 0
Platz 1: st groove passt auf: 3. Street (hat nicht gesetzt)
Platz 5: Bilanzschone zeigt [Ac 3c 5s Qc 8s Jc As] und verliert mit HI: Ein Paar, Asse
Platz 6: oj-driver passt auf: 3. Street (hat nicht gesetzt)
Platz 8: Legacy77 zeigt [9c 4h 9d 5c 9s Qd 4s] und gewinnt (42550) mit HI: Full House, Neunen und Vieren

mmh was denkt ihr? wenn ich wüsste wie ich das per video einstellen kann dann würd ich auch das machen
 
Alt
Standard
12-02-2010, 13:14
(#2)
Benutzerbild von hagenvers
Since: Nov 2007
Posts: 1.043
ich hab ja kurz davor auch noch mit am Tisch gesessen und hatte die Gegner eigentlich ganz gut eingeschätzt.
Spiele wie du dem Blog unten entnehmen kannst häufig Stud

1. Hand:
der Gegner war bis dahin recht tight und hatte bis dato nie wirkliche bluffs aufgedeckt.
Dem Raise bring ich also einigen Respekt entgegen d.h. ich geb ihm ein paar Asse oder drei Babys, evtl auch suited.
Deine Starthand ist nicht so superschön weil sie außer Lo-Potenzial nicht viel bietet, weder str8 noch flushoptionen.
Das sind die Hände in denen man im CG viel Geld verlieren kann.
Du kannst evtl auch 3rd street folden, nachdem die 4. Karte dir einen schlechteren Lo-draw als bei deinem Gegner bringt und keine Nebenlösungen offeriert folde ich spätestens hier.

Wenn du da callst ist es logisch und richtig bei dem kleinen gegnerischen Stack den Rest ebenfalls reinzustellen, du musst dich hier also früh entscheiden was du mit der Hand machen willst. Ist übrigens fast sicher dass er die 7 nicht gepaired hat.

2. Hand:
Der Gegner hat mich schon vorher in meinem Spiel ziemlich behindert. Ich hab ich als Maniac im Spiel angesehen der superhäufig schon vorher geraist und gereraist hatte. Dumm nur dass ich rechts und nicht links von ihm saß
Das Reraise muss nicht allzu viel bedeuten bei ihm, ist dann natürlich schwer ihn auf eine bestimmte Hand zu setzen. Eine lo-Hand kommt bei ihm hier nicht in Frage und die meisten Stud8-Spieler würden medium-paare eher nicht gegen ein raise spielen.

Nach deiner Brick on 4th street könntest du erneut folden um auf eine bessere Situation zu warten, im Grunde ist das so ein bisschen ne Parallele zur 1. Hand.
Jedoch sehe ich hier durch zwei Highcards und Backdoor-flushdraw noch eher Potenzial für High weil ich den Gegner nicht weit vorn sehe bisher und der Pot ist durch das reraise on 3rd street schon relativ groß, was einen Fold bei diesem Gegner schwer macht. Nachdem du 4-card-low on 5th street hast und der Pot schon so groß ist, bist du im Prinzip schon committed und gezwungen dein Glück zu versuchen.

Ohne Glück geht natürlich nichts, beide Hände hätten auch gut und gerne einen anderen Verlauf nehmen können. Zudem ist es zu viert natülich schwieriger die Gegner auf bestimmte hände zu setzen.
Grundsätzlich ist das HU-spielen von reinen Lo-Händen gegen vermutliche Madehands aber -ev, weil du zu oft nur auf einen halben Pot spielst.

edit: da es immer schwierig ist ohne Initiative zu spielen könntest du die erste Hand natürlich auch reraisen, dann bekommst du mehr Informationen über die Hand des Gegners. Mehr als ein Allin das so auch gekommen ist, kann dabei ja auch nicht rauskommen, du hast aber fold-equity.

Geändert von hagenvers (13-02-2010 um 10:21 Uhr).