Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

WSOP 2005 und andere PC Games

Alt
Standard
WSOP 2005 und andere PC Games - 23-09-2007, 09:35
(#1)
Benutzerbild von Andurias79
Since: Aug 2007
Posts: 113
Mich würde mal interessieren, was Ihr von dem PC-Spiel WSOP 2005 (oder die neuere Ausgabe 2007) haltet? Ich habs mir vor gut einem Jahr gekauft und spiel es ganz gerne, da die KI mich doch überrascht hat. Ich nutze es derzeit alledings vor allem zum vor-trainieren, wenn ich mich an einer neuen Pokervariante widme. Grade um die Grundlagen zu erlernen ist es gut da man nicht wie beim online Game von der Zeitbank abhänig ist.

Die Handygames hingegen sind nicht so mein Fall (zu einfache KI i.d.R. nur Holdem als Variante, etc)
 
Alt
Wink
23-09-2007, 15:05
(#2)
Benutzerbild von Brown_Gentle
Since: Sep 2007
Posts: 51
WhiteStar
Ich hab WSOP 2007 für die Playstation und bin zufrieden. Wie du schon sagtest kann man damit die Spielvarianten besser erlernen ohne sih online zu blamieren. achso und über die Handygames brauch man garnicht erst sprechen - viel zu leicht. Ich denke das da aber so gewollt ist um mehr leute in den Bann von Poker zuziehen, da man ja damit ja meisten auf DSF wirbt.
 
Alt
Cool
23-09-2007, 15:48
(#3)
Benutzerbild von SoapBubble07
Since: Sep 2007
Posts: 94
Ich habe auch World Poker Tour (finde ich übrigens das Bessere) und WSOP 2007 Edition. Beide sind aber viel zu leicht. Selten, dass die KI mal aggressiv spielt.
 
Alt
Standard
23-09-2007, 16:14
(#4)
Benutzerbild von Andurias79
Since: Aug 2007
Posts: 113
Zitat:
Zitat von SoapBubble07 Beitrag anzeigen
Ich habe auch World Poker Tour (finde ich übrigens das Bessere) und WSOP 2007 Edition. Beide sind aber viel zu leicht. Selten, dass die KI mal aggressiv spielt.
Dann besorg dir mal WSOP 2005 (gibts am Grabbeltisch für 5-10 euroddollar) die KI's sind recht unterschiedlich so dass du verschiedene Spielertypen: TA, TP, LA, LP. einen Maniac findest du allerding nicht.
 
Alt
Talking
24-09-2007, 13:23
(#5)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.301
(Administrator)
hatte mal WCP für die XBox - das war beim Umzug als mein INet nicht gefunzt hat

naja : KI - lol

dafür viele Varianten zockbar ... aber falls man INet hat, dann lieber Playmoney, als Computergame (kenne die oben genannten Spiele allerdings nicht, kann also zu deren KI nix sagen)
 
Alt
Standard
24-09-2007, 13:42
(#6)
Benutzerbild von StadtM3nsch
Since: Sep 2007
Posts: 177
also wenn ich ne neue pokervariante üben will tue ich das indem ich einfach playmoney zocke. mit doch wurst wenn irgendwelche leute im inet sich denken "man is der dumm". zum einen sind sie selber keine besonders guten spieler, was man daran erkennt dass sie playmoney spielen, und zum anderen was juckt mich das wenn irgend ein typ ausm inet mal kurz "lol" sagt weil ich was verpeilt hab ^^

generell zu offline computer poker spielen :
habe bis jetz nur handygames gespielt und fand diese viel zu eintönig. raise, reraise, und im notfall all in und man gewinnt den pot ohne showdown, es sei den der computer hat top FH oder sonstige and die nuts grenzende hände ^^

ich denk ma wenn man direkt mit playmoney übt lernt man viel mehr dabei als gegen son paar olle coms.
die oben genannten "professionellen" poker-simulationen habe ich leider noch nicht ausprobiert und kann daher leider nicht viel dazu sagen.
 
Alt
Standard
24-09-2007, 15:35
(#7)
Benutzerbild von DannyCoy
Since: Aug 2007
Posts: 703
hab wsop auf ps2 aber bis jetzt nur 2 tage gezockt. da spiele ich doch lieber real money und investiere die zeit so besser
 
Alt
Standard
28-09-2007, 12:59
(#8)
Benutzerbild von Sky007walker
Since: Sep 2007
Posts: 288
WhiteStar
Ich halte nichts von den PC-Games..das einzig wahre Pokerspiel ist eh nur Live vorzufinden und dahinter folgt dann schon Onlinepoker
 
Alt
Standard
01-10-2007, 20:18
(#9)
Benutzerbild von TPlay100
Since: Sep 2007
Posts: 17
BronzeStar
pc poker games könne zwar kurz unterhalten aebr auf dauer is das nichts da die KI immerdie gleichen moves bringt und kaum abwechslung da ist
 
Alt
Exclamation
01-10-2007, 21:46
(#10)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.301
(Administrator)
Zitat:
Zitat von TPlay100 Beitrag anzeigen
pc poker games könne zwar kurz unterhalten aebr auf dauer is das nichts da die KI immerdie gleichen moves bringt und kaum abwechslung da ist
yo, das der große Haken !

hatte (wie oben geschrieben) die INetlose Zeit mit WCP2 überbrücken wollen :

PROS :
- coole Story in der Art von Rounders
- nette Minigames (Tells vermeiden und REads erkennen)
- viele VArianten (FL, NL HE, Omaha in allen Ausführungen, STud und Draw (auch mehrere Varianten - ich glaub 14 insgesamt)


CONTRAS:
- dämliche KI
- ständiges folden und keine Möglichkeit das Spiel zu beschleunigen, machen das Games zäh wie Gummi


ganz ehrlich, würden die 2 Contras behoben werden, dann würde ich das Game sogar ab und an mal von der Couch aus zocken (habe nämlich keienn Laptop, was Online Zocken auf der Chouch unmöglich macht)