Alt
Standard
Instacall or fold? - 12-02-2010, 01:02
(#1)
Benutzerbild von CarlosMuch
Since: Aug 2007
Posts: 972
22$ 1R 1A
Bereits itm und mit average als 38 von noch 90 ganz gut dabei.

PokerStars No-Limit Hold'em, 22 Tournament, 1250/2500 Blinds 250 Ante (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP2 (t124180)
Hero (MP3) (t77440)
CO (t21079)
Button (t87125)
SB (t70600)
BB (t71792)
UTG (t51378)
UTG+1 (t37890)
MP1 (t84644)

Hero's M: 12.91

Preflop: Hero is MP3 with ,
4 folds, Hero bets t7500, 2 folds, SB raises to t18755, BB raises to t71542 (All-In)

Total pot: t47260



Den SB hätt ich 3gebettet wenn BB ned all in wär, eher schlechter und looserer Spieler.
BB bisher eher tight. Ich geb ihm halt auf jeden Fall ein Paar und eher Bild aufwärts, wenn er so was macht. Wär dann wenn er ned grad AA oder KK hat nen coin. Aber SB trau ich zu das er mir outs wegnimmt.
Riskieren für Chiplead oder auf bessere Gelegenheit warten?

*Edit* Ich habe die Hand mal konvertiert der Übersichtlichkeit halber - Dölli89

Geändert von Dölli89 (12-02-2010 um 12:28 Uhr).
 
Alt
Standard
12-02-2010, 12:35
(#2)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Also ich kann mich hier nun natürlich nur auf deine Einschätzungen berufen. Da du den BB hier sehr tight einschätzt, würde ich gegen ihn folden.
Welche Handranges würdest du denn den beiden Spielern geben?
Gib den beiden realistische Ranges und rechne es mal durch.
 
Alt
Standard
12-02-2010, 12:50
(#3)
Benutzerbild von CarlosMuch
Since: Aug 2007
Posts: 972
Danke.
Ich hab die Hand ja dann gesehen da SB gecallt hat, und eigentlich ziemlich richtig gelegen.
SB hatte AQ und BB JJ (etwas schwächer wie ich dachte, aber immer noch leicht vorne gegen AKs).
Nachdem man ja so spielen soll als wenn man die Karten wüsste, hätt ich bei der genauen Kenntniss der Karten ja auch gefoldet.

Die Geschichte ist nur die, es kam ein A am Flop und SB doppelt. Wär ich mitgegangen hätte ich diesen Riesenpot gewonnen und wär Chip3er gewesen.
Ich weiß so darf man eigentlich nicht denken, der fold von 72o nach raise ist ja grundsätzlich auch richtig, auch wenn der Flop 772 ist.

Normal spiel ich ja auch eher smalball. Ich hab mich dann ja auch noch paar Preisstufen weiter vorgearbeitet aber dann nen wichtigen Coin verloren und raus als 50er. Da fiel mir halt auf, ich hab nur paar $ mehr gemacht wie wenn ich da call und verloren hätte.
Deswegen die Frage, muß man so ein Risiko doch mal eingehen um ganz vorne dabei zu sein im Turnier? Sozusagen gambeln for Chiplead?

Geändert von CarlosMuch (12-02-2010 um 17:18 Uhr).
 
Alt
Standard
12-02-2010, 20:55
(#4)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
ich snappe das und wohl ziemlich jeder MTtreg auch

du spielst auf sieg und in der phase ist es viel besser so einen spots einzugehen als sich 5 cent höher zu folden

du nimmst AA und KK die hälfte der combis weg und ein flip ist in dem spot deutlich +ev.
 
Alt
Standard
13-02-2010, 12:38
(#5)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Okay, ich merke schon... Bei Turnieranalysen sollte ich mich lieber noch raushalten. Da fehlt mir doch die Erfahrung
Glaub also lieber Lissi
 
Alt
Standard
13-02-2010, 14:14
(#6)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Zitat:
Zitat von Dölli89 Beitrag anzeigen
Okay, ich merke schon... Bei Turnieranalysen sollte ich mich lieber noch raushalten. Da fehlt mir doch die Erfahrung
Glaub also lieber Lissi
Thx

btw grad noch gesehen das es suited ist damit noch klarer
 
Alt
Standard
16-02-2010, 15:00
(#7)
Benutzerbild von martenJ
Since: May 2007
Posts: 188
BronzeStar
ich call das und freue mich, dass ich freerolle
 
Alt
Standard
16-02-2010, 15:56
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
freerollen fetzt ja auch


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Cool
jo - 16-02-2010, 16:09
(#9)
Benutzerbild von HaiPoker
Since: Sep 2007
Posts: 3.449
hi carlos

in der phase und schon itm
gehe ich auch meistens allin
man will ja auch mal wieder den 1 platz sehen


aber wenn die spieler sehr tight sind hätte ich gefoldet

da du im besten fall ein coinflip bekommst

und denn musst du nicht unbedingt eingehen



Ich kaufe ständig T$ - Angebote könnt ihr mir gerne per PM schicken


Geändert von HaiPoker (16-02-2010 um 16:16 Uhr).
 
Alt
Standard
16-02-2010, 17:40
(#10)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Doch. We love Coinflips.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!