Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Sich auf eine bestimmten Geldrang spielen

Alt
Standard
Sich auf eine bestimmten Geldrang spielen - 12-02-2010, 12:17
(#1)
Benutzerbild von hohertamrat
Since: Dec 2007
Posts: 251
BronzeStar
Ist sicherlich ein blöder Titel und für einige hier sicherlich eine Form von blöden Überlegungen, aber sei es drum.

Ausgangslage
Ich habe mich schön von 60FPP auf Step 4 hochgespielt. Nur zu Info und damit keine solchen Antworten kommen, ich kenne das Step-System und weiß was ich mit diesem Ticket machen kann. Diese Frage stellt sich also nicht.
So und nun zu meinen eigentlichen Überlegungen.

Im Grunde genommen hat dieses Step 4 Ticket für mich noch keinen Wert, erst wenn ich es einsetze und in Geldränge komme ergibt sich für mich ein Wert.

Sich zur LAPT hochzuspielen macht für mich keinen Sinn, da ich die Zeit nicht habe und es sicherlich auch schwer wird, das Ziel überhaupt zu erreichen.

Nun ich habe jetzt die Möglichkeit ind Turnieren mit 215$ Buy in zu spielen oder mich für Super Tuesday bzw. Sunday 500 zu qualifizieren.
Alles MTTs und damit eine Menge Gegner bevor man in die Geldränge kommt und somit einen tatsächlichen Wert für das Ticket erzielt und ein hohes Risiko mit null nach Hause zugehen, jedenfalls vom Geldwert.

Das Risiko besteht auch bei meinen Überlegungen, aber es dürfte geringer sein, da ich nur 5 Spieler überleben muss.

Mein Überlegung ist, die Qualifizierung für die Sunday 500 zu spielen und dort gezielt den 4. Platz zu erreichen und die 210$ abzugreifen.

Das ist sicherlich auch nicht einfach, aber das gehört nicht zu meine Befürchtungen.

Mein Problem ist, das ich Angst habe, das man ein Spielweise, die dazu führt, das man absichtlich als 4. ausscheidet als Betrug missverstehen könnte.


Barbarus hic ergo sum, quia non
intellegor ulli.
(Ovid)
 
Alt
Standard
12-02-2010, 12:53
(#2)
Benutzerbild von thommy3
Since: Dec 2007
Posts: 272
Bekommen die ersten 3 da ein Ticket?

Dann wird ja keiner von denen bevorzugt, und es ist nur deine Entscheidung, wenn du das Ticket nicht haben willst.

Geändert von thommy3 (12-02-2010 um 12:59 Uhr).
 
Alt
Standard
12-02-2010, 13:19
(#3)
Benutzerbild von Tobo84
Since: Aug 2009
Posts: 516
Die ersten drei ein Ticket, der Dritte 210$?! Also bewusst 4ter zu werden halte ich in jedem Fall für Quatsch; dann werd lieber Dritter und verkauf das Ticket (für >210) oder (falls es T$ gibt) die T$ splitten und für kleinere MTT`s einesetzen ...


Aber wenn du das machen willst: es wird sicher niemand als Betrug verstehen, wenn du freiwillig auf Geld verzichtest...
 
Alt
Standard
12-02-2010, 13:21
(#4)
Benutzerbild von hohertamrat
Since: Dec 2007
Posts: 251
BronzeStar
Tobo84, Step Tickets kannst du nicht verkaufen und T$ gibt es auch nicht dafür.


Barbarus hic ergo sum, quia non
intellegor ulli.
(Ovid)
 
Alt
Standard
12-02-2010, 13:52
(#5)
Benutzerbild von Tobo84
Since: Aug 2009
Posts: 516
Ok, dann meinen Beitrag überlesen. Danke.

Wobei!? Er meint ja die Sunday 500- Quali...da gibts doch bestimmt T-Dollar für, oder!?
 
Alt
Standard
12-02-2010, 13:58
(#6)
Benutzerbild von Fosca1
Since: Aug 2007
Posts: 943
Betrug kann doch nur vorliegen, wenn jemand gezielt bevor- oder benachteiligt wird und das ist hier nicht der Fall.
Für den 4. Platz 210,- Dollar Preisgeld zu zahlen ist ein freiwilliges Angebot von PS, es kann also kein Betrug sein, wenn jemand diesen Preis gewinnen möchte.
Ist aber nur meine Meinung dazu, du könntest natürlich auch eine Mail mit dieser Frage an den Support senden und die Antwort dann zur Sicherheit aufbewahren.

Edit:: @Tobo: Nein, da wird bei der Anmeldung auch nochmal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es nur nicht umtauschbare Tickets gibt.
 
Alt
Standard
12-02-2010, 19:49
(#7)
Benutzerbild von Tobo84
Since: Aug 2009
Posts: 516
Zitat:
freiwilliges Angebot von PS
Stark. Oder ist es vllt doch nur so, dass die Gesamtsumme abzgl. Rake und Turniertickets ausbezahlt wird?

Und ich bin mir weiterhin nich so sicher, dass er, falls für Sunday 500 qualifiziert, nich doch auch T-Dollar bekommt; aber ich weiß es nich besser und glaub euch daher einfach mal.....
 
Alt
Standard
12-02-2010, 22:55
(#8)
Benutzerbild von Clubberer80
Since: Oct 2007
Posts: 1.160
Zitat:
Zitat von Tobo84 Beitrag anzeigen

Und ich bin mir weiterhin nich so sicher, dass er, falls für Sunday 500 qualifiziert, nich doch auch T-Dollar bekommt

Aus der Turnierlobby des Step 4 zum Sunday 500:

Zitat:
"Top 3 finishers each win a non-transferrable ticket to the Sunday 500"
Also genau so, wie es Fosca1 bereits beschrieben hat.

Wenn man das Ticket gewinnt, sich beim Sunday 500 an- und anschließend wieder abmeldet, bekommt man auch das Ticket wieder gutgeschrieben und keine T$.


Gruß
Bastian
 
Alt
Standard
13-02-2010, 12:33
(#9)
Benutzerbild von Tobo84
Since: Aug 2009
Posts: 516
Ok. Dann weiß ich jetzt auch wieso ich keine Steps spiele... Habe ohnehin den Eindruck, dass die ab Level 3 schon recht tough sind (gut, is ja auch nen ordentlicher Wert schon)!
 
Alt
Standard
17-02-2010, 22:55
(#10)
Benutzerbild von hohertamrat
Since: Dec 2007
Posts: 251
BronzeStar
Nun ich werde sehen, ob man es für fragwürdig hält. War einfacher als ich gedacht habe.
Die Karten passten, ich hatte eher die Angst zum Schluß, das ich den 3. Platz mache und nicht den 4.
Das einzige was nervig war, hat lange gedauert bis das SnG voll war.


Barbarus hic ergo sum, quia non
intellegor ulli.
(Ovid)