Alt
Standard
NL100: thin value - 12-02-2010, 13:15
(#1)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Villain ist recht unknown, war neu am Tisch und hat in so ca. 15 Händen eigentlich fast jeden Pott mitgespielt. Hab mich am River für ne dünne Valuebet entschieden. Zu close?

PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (CO) ($111.55)
Button ($130.25)
SB ($126)
BB ($101)
UTG ($100)
MP ($145.10)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero bets $3, 1 fold, SB calls $2.50, 1 fold

Flop: ($7) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $4, SB calls $4

Turn: ($15) (2 players)
SB checks, Hero bets $9, SB calls $9

River: ($33) (2 players)
SB checks, Hero bets $15, SB calls $15

Total pot: $63 | Rake: $3


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
12-02-2010, 13:26
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Jap imo schon zu close. Wenn dann würde ich noch weniger als half pot setzten. Ein bischen kann man viell noch rauskitzeln aber never ever halben pot.
 
Alt
Standard
12-02-2010, 14:29
(#3)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
find ich gut. da er den river checkt hält er fast nie den flush. eventuell etwas kleiner um wirklich auch immer noch n call zu kriegen. halbe potsizebet ist schon fast zu groß. eher ein drittel.