Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Steal und Resteal Range bei 1,2$ SnG´s

Alt
Standard
Steal und Resteal Range bei 1,2$ SnG´s - 17-02-2010, 10:38
(#1)
Benutzerbild von Bla-Haxxor
Since: Dec 2009
Posts: 103
Hi,
ich wollte mal nachfragen, was ihr von meiner Range zum Stealen haltet.

Ich steale ab lvl 4 mit Ax, zwei karten mit 9 oder besser, sowie sämtlichen paaren.
Meine Resteal Range ist relativ tight, da man oft auf diesem level
für einen Coinflip gecallt wird und so bei jedem 2. Turnier rausfliegt.
Also resteale ich mit JJ+,AK und AQs.
Denkt ich das ist soweit in Ordnung oder sollte ich meine Range anpassen?
 
Alt
Standard
17-02-2010, 12:19
(#2)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Hey.

Also Deine Ranges sind schon soweit ok, also nicht zuuu loose
und auch nicht zuuu tight. Standard imho.

(Würde vielleicht Resteal-Range um 99/TT und AJs/ATs erweitern)


Was eine "Anpassung" dieser Ranges angeht, nun da spielen
einfach eine Menge anderer Faktoren eine Rolle, als (nur)
Deine eigenen Karten (so wie es beim Steal/Re-Steal ja
insgesamt eher nicht um die Stärke der eigenen Hand
geht.. also als Beispiel... wenn du AA hast, raist
du ja eben nicht um zu "stealen", sondern um hier
Auszahlung zu bekommen... ):

- Deine Stacksize
- Villain Stacksize
- Steal-Position (BU / CO oder ggf. HJ)
- Turnier-Phase (Pre-Bubble / Bubble / ITM)
- Villain (Rock/Tight/Loose...)

Kommt also immer ein bisschen auf die einzelne Situation an.