Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Bericht] Schatz, komm ins Bett, das Turnier hat gerade angefangen

Alt
Standard
[Bericht] Schatz, komm ins Bett, das Turnier hat gerade angefangen - 31-12-2007, 12:10
(#1)
Benutzerbild von aalemann
Since: Oct 2007
Posts: 75
So, oder so ähnlich, konnte ich meine Freundin - und sie mich auch - gestern schnell ins Bett zurückholen. Wobei ich hier keine Missverständnisse aufkommen lassen will: Nicht, dass das sonst nicht funktionieren würde

Hintergrund: Meine Freundin und ich sind beide Gelegenheitspokerspieler (was'n langes Wort...), soll heissen, bei mir inner WG gib's wöchentlich 'ne Pokerrunde und nach getaner Arbeit wird abends ab und an mal 'ne Runde online gezockt (Cashgames, Sit'n Go, MTT).
Also, wir beide, eh noch leicht angeschlagen von einer Grippe, hatten mal wieder Lust den ganzen Sonntag nix anderes zu machen als zu pokern. Das spart auch Kräfte für die Silvesternacht, die ja heute ansteht. Laptops 'rausgeholt, wieder zurück unter die Bettdecke und los ging's. Ich liebe WLAN! Meine Freundin startet PartyPoker (darf ich das hier überhaupt schreiben...?) und ich PokerStars. Nachdem wir beide 'n paar Cashgames, die unterste Blindstufe im NoLimit Hold'em, zum Warmspielen gezockt haben (1 Stack Gewinn bei mir, +/- 0 bei ihr), checken wir die Freerolls.
Und da dämmert es meiner Freundin so langsam, dass PokerStars da ja so einiges zu bieten hat!

Lange Rede, kurzer Sinn: Sie meldet sich bei PokerStars und IntelliPoker an, aktiviert ihr Echtgeldkonto und wollte dann eigentlich die 5$ absahnen, aber irgendwie ging das Quiz gestern nicht (früher Nachmittag). Also ran an die Freerolls.

Motto heute: Es wird alles gezockt, was free ist. Vom Intelli EPT qualifier, Hubble's NL Hold'em (lustig, die All-in Schlachten am Anfang), TV Total Stefan Raab Dingsbums, Bobbele is Back, DSF beat the star undwasweissichnichnochalles.
Mein Highlight war 'ne Weekly Round 2 (NL Hold'em) mit 2000$ Preispool für das ich mich im Laufe der Woche irgendwann qualifiziert hatte. Aber der Reihe nach.

TV Total Dingsbums: Die anfänglichen All-in Schlachten überstehen wir beide. Ich werde mit gegen vom Tisch genommen, geht also in Ordnung. Platzierung war irgendwo in den 300er. Meine Freundin schaft es knapp in die Top170. Bring ihr zwar auch nix, ist aber besser als mein Platz. Mist.

Bobbele: Hat für uns beide nicht viel übrig, irgendwo in den 1000er Rängen.

Intelli EPT qualifier: möcht ich nicht drüber reden....

DSF beat the star: Läuft ziemlich gut für uns beide. Wir halten uns von waghalsigen All-in's fern und sind schnell in den Top1000. Jetzt spiel ich ein wenig agressiver, um mich oben halten zu können, was auch klappt. Was meine Feundin macht, weiss ich nicht, aber sie hat fast immer genausoviele chips wie ich. Irgenwann sind wir in den Top200. Da denke ich mir doch langsam mal zu schauen, ab wann man denn ITM ist: hui...18er muss man werden. Tja... ich werd 137, geht 'raus mit .... man diese Hand ist echt so 'ne Sache! Meine Freundin spielt munter weiter. Hat irgendwann nur noch 1.5 BB und was erhält sie dann in mittle position? Richtig: . Also - zack - All-in, vier oder fünf Leute callen, Asse halten und - schwupps - sieht die Sache schon wieder anders aus. Und auf einmal sind nur noch 22 Leute drinnen, wird also spannend. 2 von diesen Leuten haben nur noch 'nen SB als Stack. Dann noch einer mit 'nem BB als Stack. Dann allerdings schon meine Freundin. Doch was passiert: auf die Hand, all-in, 3 Caller, hält. Jetzt heißt es abwarten. Und - schwupps - Turnier hört auf einmal auf, weil nur noch 18 Leute übrig sind, unter anderem meine Freundin. OK, es ist nur ein Qualifier, aber es ist auch ihr erster Tag bei PS. Und sie war schon wieder besser als ich.

Und zu guter Letzt noch das $2000 freeroll. Erster Unterschied zu den nicht restricted freerolls: Keine All-in Schlachten am Anfang. Nächster Unterschied: Blindlevels steigen nur alle 15 min. Herrlich! Nicht so stressig. Daher kann ich in aller Ruhe meine bestes Poker ausspielen. Ob das was taugt, weiss ich natürlich nicht... Aber es läuft echt super. Semi-bluffs klappen, value bets werden gecallt, meine Hand hält, alles super! Ich halt mich konstant unter den Top200 bis irgendwann nur noch 200 Leute drinn sind. Geld gab's ab 800. Also schonmal ITM. Dann war's aber vorbei mit den Karten. Nur noch crap! So scheide ich nach 5 Stunden als 65. aus. Macht $2.80 Reingewinn. Für 5 Stunden pokern. Ich würd's wieder machen.

Fazit: Meine Freundin beeindruckt mich einmal mehr beim online-pokern - letztens hat sie 'n rookie-freeroll gewonnen bei PartyPoker. Und $2.80 für 5 Stunden Pokern, die echt Spass gemacht haben. Ca. 7 Stunden haben wir uns im Bett mit unseren Laptops gelümmelt und dabei fast die Grippe auskuriert. Herrlich, wenn man den Sonntag soo frei hat.

In diesem Sinne,
ersteinmal und 'n guten Rutsch,
aalemann

Geändert von aalemann (31-12-2007 um 12:17 Uhr).
 
Alt
Standard
31-12-2007, 12:19
(#2)
Benutzerbild von Oburo
Since: Aug 2007
Posts: 27
Hehe, was man mit Frauen alles so im Bett machen kann
Cooler Bericht.
Und super dass es Frauen gibt die auch in Poker vernarrt sind.

Na dann guten Rutsch und ein erfolgreiches 2008
 
Alt
Standard
31-12-2007, 12:27
(#3)
Benutzerbild von Syriox
Since: Nov 2007
Posts: 87
BronzeStar
herzlichen glückwunsch zum erfolgreichen tag euch beiden.
war schön zu lesen
 
Alt
Standard
31-12-2007, 12:31
(#4)
Benutzerbild von kasukre
Since: Nov 2007
Posts: 56
BronzeStar
Netter Bericht,hoffe doch das Deine Freundin für ihre gute Leistung noch eine kleine Belohnunung erhalten hat.
Guten rutsch Euch beiden.
 
Alt
Standard
31-12-2007, 12:39
(#5)
Benutzerbild von Goen
Since: Dec 2007
Posts: 25
WhiteStar
Ich beneide Dich um Deine Freundin
Meine lässt mich zwar spielen wann immer ich will,nur spielt sie selber nicht....und wenn sie ins Bett geht und mit den Türen "knallt" flieg ich komischerweise immer raus.....Hab sie ja auch schon gefragt ob sie die Türen etwas leiser zumachen kann...weil ich dann nur noch Crap bekomme. Es ist wie verhext
 
Alt
Standard
31-12-2007, 13:32
(#6)
Benutzerbild von Adichu
Since: Sep 2007
Posts: 51
Sehr cooler Bericht, will auch ne pokernde Freundin Die meisten Freundinnen machen einmal bei nem Pokerabend mit und lassen dann die Finger davon...
 
Alt
Standard
31-12-2007, 14:17
(#7)
Benutzerbild von xEn zEn
Since: Dec 2007
Posts: 234
schön geschriebener bericht, wünsche dir (euch) einen guten rutsch.
 
Alt
Standard
31-12-2007, 14:18
(#8)
Benutzerbild von Florian215
Since: Oct 2007
Posts: 441
Echt schöner Beitrag, der auch sehr flüssig ist.
Auch wenn mir persönlich das zu langweilig wäre nur Freerolls zu spielen ist es ja schön, wenn es euch Spaß gemacht hat.

mfg
 
Alt
Smile
31-12-2007, 14:33
(#9)
Benutzerbild von ETSSchmalli
Since: Nov 2007
Posts: 222
Ich finde deinen Bericht sehr gut geschrieben und es ist einfach mal was anderes als die Storys, wie man aus $5 $50000 machen will. Viel Spaß auf eurer Silvesterparty und allen nen guten Rutsch.
 
Alt
Standard
31-12-2007, 15:19
(#10)
Benutzerbild von weed86
Since: Sep 2007
Posts: 109
cooler bericht.
hast ech glück mit deiner freundin ich kenn kaum frauen die pokern