Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 FR - Bottom Set vs Checkraise am Turn

Alt
Standard
NL25 FR - Bottom Set vs Checkraise am Turn - 17-02-2010, 14:37
(#1)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
Der Gegner spielte 23/23 auf 23 Hände^^
Ich denk hier liegt nurnoch 97 und andere Sets in seiner Range.
Twopair würde hier nicht viel sinn machen.
Denke der Fold geht in Ordnung, denkt ihr das auch?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($12.50)
SB ($34.30)
Hero (BB) ($25.10)
UTG ($40.70)
UTG+1 ($27.50)
MP1 ($26.30)
MP2 ($28.75)
MP3 ($8.85)
CO ($29.55)

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, MP3 calls $0.25, 1 fold, Button calls $0.25, SB calls $0.15, Hero checks

Flop: ($1) , , (4 players)
SB bets $0.50, Hero raises to $1.75, 2 folds, SB calls $1.25

Turn: ($4.50) (2 players)
SB checks, Hero bets $3, SB raises to $13, Hero folds

Total pot: $10.50 | Rake: $0.50
 
Alt
Standard
17-02-2010, 14:46
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich folde nicht. Ich hab n Set. 79 kann er haben, okay. Aber das wars dann auch. Sehe hier kein Set bei ihm. Wenn dann bad played.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
17-02-2010, 14:48
(#3)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
lol...

nice fold auf nl25 mit monsterreads auf 23 händen...

burning money imo
 
Alt
Standard
17-02-2010, 15:16
(#4)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
Was liegt denn in seiner Range was ich beat habe?
viell. ab und zu nen flushdraw oder twopair.
Ich betrachte hier die hand eigentlich ohne Reads, und ich glaube in dem Spot hab ich da den Fold, weil ich nicht oft genug vorne liege.

@zero

wenn er ein Set hat dann hat erst wahrscheinlich schlecht gespielt.
Das bringt mir aber überhaupt nix, wenn ich gegen ihn einen rießen Pot verliere.
 
Alt
Standard
17-02-2010, 16:01
(#5)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
du bist nur gegen 79 hinten und das nur leicht
 
Alt
Standard
17-02-2010, 16:13
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von suitedaces02 Beitrag anzeigen
Was liegt denn in seiner Range was ich beat habe?
8T
9T of Diamonds
 
Alt
Standard
17-02-2010, 16:40
(#7)
Benutzerbild von yeti64
Since: Aug 2007
Posts: 326
Ich bin zwar nicht unbedingt Cashgamer, habe aber auf <= NL25 schon zu oft AT, KT oder sowas gesehen um hier nicht broke zu gehen !
 
Alt
Standard
17-02-2010, 16:47
(#8)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
also ich krieg 1,5:1 unter der Annahme das ich shoven würde und er nie folden (was anzunehmen ist).
Dh ich brauche 40% um shoven zu können.
Der Equilator gibt mir mit der Range: TT, 88, 97, T8, Td9d knapp die 40%,
wenn man noch ein paar andere Toppair + Flushdraws dazunimmt, ists ein Call.
Glaube aber nicht, dass er hier den Turn Checkraised mit sowas.
Ist im Endeffekt ein knapper Call denke ich, wobei er hier nach meiner Einschätzung oft vorne liegt (hatte die situation schon öfters)

Einschätzung so korrekt?
 
Alt
Standard
17-02-2010, 18:33
(#9)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Ich folde kein Set mit dead money auf Boards wo ich nur gegen andere Sets oder gegen zusammen geturnte Straßen hintenliege. So einfach ist das!
 
Alt
Standard
17-02-2010, 19:01
(#10)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Ich folde kein Set mit dead money auf Boards wo ich nur gegen andere Sets oder gegen zusammen geturnte Straßen hintenliege. So einfach ist das!
Viel wichtiger ist doch die Mathematische Korrektheit eines calls, oder?!
manche leute sagen auch, "ich folde AK nicht pre" oder " ich passe AA nie".
Man sollte halt jede Situation bewerten ob sie + oder - EV ist. Immer zu sagen, dann ist es halt Set over Set, passiert halt, nützt finde ich nix. Man muss versuchen solche Situationen zu vermeiden.