Alt
Standard
NL100 KK nochmal^^ - 17-02-2010, 15:01
(#1)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
No-Limit Hold'em, $1.00 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP3 ($85.80)
CO ($100)
Button ($144.25)
SB ($47.35)
BB ($396.60)
Hero (UTG) ($110.75)
UTG+1 ($100)
MP1 ($41.50)
MP2 ($101.50)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $3.50, 3 folds, MP3 calls $3.50, 3 folds, BB raises $15, Hero calls $12.50, 1 fold

Flop: ($36) , , (2 players)
BB checks, Hero checks

Turn: ($36) (2 players)
BB bets $22, Hero calls $22

River: ($80) (2 players)
BB checks, Hero checks

Total pot: $80


gründe für meinen call preflop: position, den limper in der hand halten, und weil ich mir unschlüssig war über AA oder was schlechteres.
wie spielt ihr die hand postflop weiter? ist am river noch platz für ne dünne valuebet? AA hätten spätestens hier gebettet oder?

Villain: 14/10/4(3bet wert hier)
 
Alt
Standard
17-02-2010, 15:05
(#2)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
also du kannst schon nur callen IP um hier deine value zu maximieren gegen den BB, weil er hier wohl das entweder for value oder mit blocker macht oder mit totalem scheiß.


flop c/behind ist ok.

turn auch fein.

river ist für mcih nen klarer valuebet. kommt dann auf den villian an. zwischen bet 19 und shoven ist hier meiner meinung nach alles möglich.
 
Alt
Standard
17-02-2010, 15:07
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Ich bette den flop klein um Moves von villain zu provozieren und wenigstens ein bischen Geld in den Pot zu bekommen.
 
Alt
Standard
17-02-2010, 15:24
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Spooowi Beitrag anzeigen
river ist für mcih nen klarer valuebet.
!!!!11elf

Aber sowas von.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
17-02-2010, 18:34
(#5)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ich weiß nicht ob ich nicht Pokern kann, aber Kings ständig nur zu flaten und mit nem Overpair aufm nem Drawy board kein geld reinbringen find ich strange?
 
Alt
Standard
17-02-2010, 18:39
(#6)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
finde den call preflop ok, da wir uns mit 4bet/call wohl zgegen KK+ isolieren und wir so noch einige squeezhäned drinlassen, den river würde ich eig. shoven for value ggeen AJ, QQ, da er jeden flsuh und jedes set eigentlich am river anspeieln msus und so eine 40$ bet ziemlich offensichtlich ist aber hängt wie gesagt vom gegner ab.
 
Alt
Standard
17-02-2010, 18:51
(#7)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht ob ich nicht Pokern kann, aber Kings ständig nur zu flaten und mit nem Overpair aufm nem Drawy board kein geld reinbringen find ich strange?

naja wenn man dafür gute gründe hat. und hier hat man nen sehr guten grund, seine range erstmal "groß" zu halt und nich nur in kk und aa zu laufen und manchmal aks ^^...


flop spiele ich persönlich meist auch auf solchen flops schon an. finde aber auch auch den c/behind nich massig schlecht, da wir auch den K blocker hier haben.


und bei der anderen hand wo er flattet um den fisch mit einzuladen finde ich auch gut wir machen halt viel mehr geld von dem fisch als vom reg der gegen uns in late auch nur mit JJ+ und AK broke geht pre. da kann man ruhig ab und zu mal callen, wenn der fisch dann zu 90% auch callt und schön deadmoney produziert und dann mit jedem middle oder toppair broke geht.
 
Alt
Standard
17-02-2010, 19:26
(#8)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
legt ihr gegen ein Ace am Turn dann noch weg?
 
Alt
Standard
17-02-2010, 19:47
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
legt ihr gegen ein Ace am Turn dann noch weg?
Kommt darauf an, was am Flop passiert ist. Wenn der as played c/c ging, calle ich den Turn und den River evtl. auch. Wir wählen ja exakt diese Line, weil wir seine Range möglichst weit halten wollen, da wir davon ausgehen er squeezed PF mit einer (deutlich) größeren Range als er gegen ein single raise 3betten würde.

Also sind zwar sicherlich diverse AX Kombos möglich, aber eben auch diverser anderer Crap.

As played shove ich den River. Er wird hier eh so gut wie nie was haben womit er callen will und seine Callingrange ist vermutlich viel zu unelastisch um eine Bet in der Gegend von halbem Pot profitabel zu machen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
18-02-2010, 13:30
(#10)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
ja ein shove muss hier ganz klar her am river, weil er AA wahrscheinlich schon selbst gepusht hätte.
was haltet ihr von push den turn schon? um noch von one card fd profit zu generieren?