Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50sh Reg raised auf kleingemüseboard

Alt
Standard
NL50sh Reg raised auf kleingemüseboard - 17-02-2010, 23:58
(#1)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Reg 23/20/2,4
Raise cbet 18% (is das viel?) 1,4k Hände

Kann mal wieder kaum was reppen imo. flop reinstellen oder call flop/shove turn vielleicht?


saw flop

Hero (SB) ($51.75)
BB ($56.10)

Preflop: Hero is SB with ,
Hero bets $1.25, BB calls $1

Flop: ($3) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $2, BB raises $7, Hero
 
Alt
Standard
18-02-2010, 01:11
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Für mich ein klarer 3bet/call spot. Er kann auch nur wenig reppen und muss seine Draws alle folden. Er kann ja eig. nur mit Sets weiterspielen. und Two Pairs wird er selten haben.
88, A7 etc wird normalerweise c/c spielen. Ich c/r nicht nur, weil wir nen FD haben, sondern weil Villian fast nichts reppen kann.
 
Alt
Standard
18-02-2010, 01:18
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
Reg 23/20/2,4
Raise cbet 18% (is das viel?)
Yep! Aber kommt auf die Samplesize an. GHenerell würde ich sagen, dass es "mehr als normal" ist. Ich persönlioch semibluffe und Pure-BLuffe seltenst... Hab overall 14%.
Hier HU ist seine Range sicher größer--- aber ob die FE zum drübershoven reicht... keine ahnung