Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Auszahlung nach Geldtransfer

Alt
Standard
Auszahlung nach Geldtransfer - 18-02-2010, 13:10
(#1)
Benutzerbild von tilllateRM
Since: Jun 2008
Posts: 683
BronzeStar
Hey Leute...
habe ein kleines bis mittelschweres Problem...ich habe mir von einem Kumpel von seinem Stars Account auf meinen Stars Account eine vierstellige Dollar Summe überweisen lassen, nach dem ich ihm doe gleiche Summe bei einem anderem Online Anbieter geschickt hatte...Dies aber auch nur weil ich bei diesem anderem Anbieter schon öfters Probleme beim Auszahlen hatte (dauerte seeeeeehr lange)
Nun kommt Stars aber und sagt, du kannst dir die Summe nicht auszahlen lassen von wegen Geldwäsche etc, sondern du kannst ihm die Summe entweder zurückschicken oder damit spielen. Nun ist die Frage: Würde es reichen, wenn ich mich für 10-20 Hände auf NL1000 setze das Geld ohne verluste wieder runternehme und dann auszahle? Oder kann ich ihm die Summe nur zurückschicken und mir die Kohle dann normal überweisen lassen, was ich irgendwie dumm finden würde...Ich hoffe ihr habt ne idee..

Gruuuuß

tilllateRM


Online Poker ist wie Heroin! Ich kann jederzeit damit aufhören!
 
Alt
Standard
18-02-2010, 13:29
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Du musst n paar Hände spielen. Ich glaube pro 100 Dollar 10 FPP oder sowas.... sollte nicht das Problem sein.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
18-02-2010, 13:34
(#3)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Sowas kenn ich von PayPal.
Hab bei eBay Verkäufe von mehreren Tausend gemacht.
Musste dann zu einigen Fragen Stellung nehmen und nach einem Tag konnte ich mein Guthaben auszahlen lassen.
Nochmal gefragt ob s ne andere Lösung gibt?
Ich finds sehr seltsam...




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
18-02-2010, 13:53
(#4)
Benutzerbild von tilllateRM
Since: Jun 2008
Posts: 683
BronzeStar
von stars bekomm ich nicht wirklich ne antwort..problem ist, dass ich das geld für EPT live satelites in berlin nehmen wollte...und somit fänd ichs halt schon recht riskant da n paar 100 FPP machen zu müssen damit ichs auszahlen lassen kann...ihr wisst also nich wirklich was ich da noch machen müsste...seltsamerweise ist dies das erste mal der fall das es so krass ist..die letzten male hats problemlos geklappt...da hab ich allerdings immer knapp die hälfte bei stars draufgelassen...seltsam...


Online Poker ist wie Heroin! Ich kann jederzeit damit aufhören!
 
Alt
Standard
18-02-2010, 14:12
(#5)
Benutzerbild von S.J.-P.B.
Since: Sep 2007
Posts: 922
pro $100 benötigt man 15 VPP, hab ich selbst schon mal gehabt, allerdings bei ner nich ganz so hohen summe
 
Alt
Standard
18-02-2010, 16:08
(#6)
Benutzerbild von strubbi77
Since: Jan 2008
Posts: 349
Zitat:
Zitat von tilllateRM Beitrag anzeigen
von stars bekomm ich nicht wirklich ne antwort..problem ist, dass ich das geld für EPT live satelites in berlin nehmen wollte...
Die EPT in Berlin ist doch mehr oder weniger ein Stars Event ... kannst du nicht direkt nachfragen, ob du von deinem Starskonto aus die Livequalifier zahlen kannst?


The Downswingers - 17-facher Teambattle Champion
* * * * * * * * * * * * * * * * *
KEEP ON ROCKING !!!
 
Alt
Standard
18-02-2010, 16:11
(#7)
Benutzerbild von Noah2407
Since: Oct 2007
Posts: 847
Zitat:
Zitat von strubbi77 Beitrag anzeigen
Die EPT in Berlin ist doch mehr oder weniger ein Stars Event ... kannst du nicht direkt nachfragen, ob du von deinem Starskonto aus die Livequalifier zahlen kannst?
den Gedanken hatte ich auch im Kopp, wär ne gute Option imo und fragen kostet ja nüscht.


Zitat:
Zitat von gerd85 Beitrag anzeigen
naja dafür gibst ja poker.ist ja imo grad das tolle am pokern dass man mit seiner spielsucht seine alkholsucht finanzieren kann.
Suckin too hard on the Lollipop
 
Alt
Standard
18-02-2010, 16:18
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von strubbi77 Beitrag anzeigen
Die EPT in Berlin ist doch mehr oder weniger ein Stars Event ... kannst du nicht direkt nachfragen, ob du von deinem Starskonto aus die Livequalifier zahlen kannst?
Stars ist nicht der Veranstalter des Turniers, deshalb wird das wohl nicht gehen. Genausowenig kann man direkt vom Stars Konto vor Ort auscashen, was bei der PCA möglich war.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
18-02-2010, 16:32
(#9)
Benutzerbild von tilllateRM
Since: Jun 2008
Posts: 683
BronzeStar
vor allem will ich ja als erstes den 880€ deepstack sat spielen der immer samstags von der spielbank berlin veranstaltet wird...und das ist ja nicht mal im weitesten sinne ein stars event...


Online Poker ist wie Heroin! Ich kann jederzeit damit aufhören!