Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FL SH 0,5/1$ .. AJ top pair on flop oop

Alt
Standard
FL SH 0,5/1$ .. AJ top pair on flop oop - 18-02-2010, 13:51
(#1)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Treffe hier Top Pair auf dem Flop, sollte ich auf dem River nochmal reraisen, um Stärke zu zeigen? Fühle mich etwas verloren in der Hand ..

PokerStars Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP with J, A
UTG raises, Hero 3-bets, CO calls, 3 folds, UTG calls

Flop: (10.5 SB) J, 10, 2 (3 players)
UTG checks, Hero bets, CO raises, 1 fold, Hero 3-bets, CO calls

Turn: (8.25 BB) 3 (2 players)
Hero checks, CO bets, Hero calls

River: (10.25 BB) K (2 players)
Hero checks, CO bets, Hero calls

Total pot: $12.25 (12.25 BB) | Rake: $0.50

Results below:
Hero had J, A (one pair, Jacks).
CO had J, K (two pair, Kings and Jacks).
Outcome: CO won $11.75
 
Alt
Standard
18-02-2010, 19:10
(#2)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
PokerStars Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP with ,
UTG raises, Hero 3-bets, CO calls, 3 folds, UTG calls

Flop: (10.5 SB) , , (3 players)
UTG checks, Hero bets, CO raises, 1 fold, Hero 3-bets, CO calls

Turn: (8.25 BB) (2 players)
Hero checks, CO bets, Hero calls

River: (10.25 BB) (2 players)
Hero checks, CO bets, Hero calls

Total pot: $12.25 (12.25 BB) | Rake: $0.50

Results below:
Hero had (one pair, Jacks).
CO had (two pair, Kings and Jacks).
Outcome: CO won $11.75



schon viel besser

flop ok und dann sollte durchgebettet werden, solange man nicht auf widerstand stößt und gegen ein raise bin ich im calldown-modus
 
Alt
Standard
19-02-2010, 01:25
(#3)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Zitat:
Zitat von chess87 Beitrag anzeigen
flop ok und dann sollte durchgebettet werden, solange man nicht auf widerstand stößt und gegen ein raise bin ich im calldown-modus
#2


Was für eine Gedankengang steckt hinter 3-bet flop c/c turn???
 
Alt
Standard
19-02-2010, 03:40
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Zitat:
Zitat von oblom Beitrag anzeigen
Was für eine Gedankengang steckt hinter 3-bet flop c/c turn???
Würde mal auf folgenden tippen:

Flop : "oh, ich hab TPTK, ich muss raisen"
Turn : "oh, der flush ist angekommen, ich muss checken"
 
Alt
Standard
19-02-2010, 11:22
(#5)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
Würde mal auf folgenden tippen:

Flop : "oh, ich hab TPTK, ich muss raisen"
Turn : "oh, der flush ist angekommen, ich muss checken"
Also hätte ich auf dem River weiter setzen sollen? Und was mache ich dann bei einem Reraise? Fold?
 
Alt
Standard
20-02-2010, 00:19
(#6)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Zitat:
Zitat von Peddingsten Beitrag anzeigen
Also hätte ich auf dem River weiter setzen sollen?
Auf dem Turn schon, und zwar dringend!

Zitat:
Zitat von Peddingsten Beitrag anzeigen
Und was mache ich dann bei einem Reraise?
Calldown. Hat aber chess schon alles geschrieben.
 
Alt
Standard
20-02-2010, 14:26
(#7)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Ok danke, wollte nur sichergehen