Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Kaum Action mit AA oder KK

Alt
Standard
Kaum Action mit AA oder KK - 31-12-2007, 14:33
(#1)
Benutzerbild von braxfan
Since: Oct 2007
Posts: 112
Hi Pokerfreunde,

zur Zeit Spiele ich viel 1,20$ 1-Table SNGs und habe das Problem das ich durch meine tighte Spielweise mit meinen AA oder KK keine Action in der 30 und 50 BB Phase bekomm. Wie würdet ihr das Problem lösen? Handrange erweitern und Slowplay find ich wäre dümmlich, da ich schon so oft genug von irgendwelchen Gutshot Kanditaten und 2 Outs Luckern die Postflop dann Potsizebet callen nen Suck out krieg. Oder soll ich ich damit besser Leben bei Hohen Blinds ists ja ok aber in der 30 und 50 BB Phase halt nicht besonders ergiebig.

MfG braxfan
 
Alt
Standard
31-12-2007, 14:41
(#2)
Benutzerbild von BundyFamily
Since: Nov 2007
Posts: 304
Tja, das kann ich leider bestätigen, AA und KK sind zwar Monsterhände, aber auch schwierig zu spielen.

Meist hält kaum jemand noch ein As, wenn Du zwei hast. Kommt dann auf dem Flop Dein Set, wird jeder rausgehen, wegen der Scare-Card As (wenn Du vorher schon erhöht hast).

Erhöst Du zu Anfang nicht, geht jeder mit (auch lower PP), und dann treffen die Gegner Two-Pair oder Set aufm Flop, AA wertlos.

KK ist noch gefährlicher, da hier alle As-Kombinationen mit hiohem Kicker meist noch dabei sind. Sobald ein As im Flop kommt, ist es schon wieder riskant.

Aber ehrlich, ich tu mir auch schwer. Meist kommt auf ein Preflop Raise von 3-6BB keine Action mehr. Spiele ich slow, verliere ich oft mit AA. Nur Grundsätzlich darf man die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen von ca. 80% nicht vergessen. Im Longrun gehts gut, nur im Tournier hast Du andere Ziele und willst dabei bleiben. Dumm wenn dann genau die 20% eintreffen...
 
Alt
Standard
31-12-2007, 15:57
(#3)
Benutzerbild von HHwahr
Since: Sep 2007
Posts: 13
BronzeStar
Sry, aber grade auf den low sng´s callen dich die fische doch mit jedem Mist, auch nach 4bb bet und das Du tight spielt fällt dort eh keinem auf, die spielen ihre Hände und gut is. Ich würde Dir empfehlen, einfach 4bb+1bb pro limper und gut is keine Experimente !! kannst mit AA dann auf dem limit auch auf eigentlich jedem flop broke gehen. Du schlägst mit bissel ICM Kenntnissen das Level in den push or fold Phasen so hart, das du aus dem Lachen nicht mehr raus kommst
 
Alt
Standard
31-12-2007, 16:10
(#4)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
[ ] discuss
[x] move to bbv no strategy needed on 1,2 sngs
 
Alt
Standard
31-12-2007, 16:40
(#5)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Ich kann das Problem auch nicht nachvollziehen, auf den 1,20ern kriegt man beinahe schon zu viel action, und dein tightes table image interessiert ehrlich gesagt niemanden!
Slowplay mit AA oder KK wär des schlechteste was du machen kannst einfach so weiterspielen...
 
Alt
Standard
31-12-2007, 16:45
(#6)
Benutzerbild von Mephis24
Since: Nov 2007
Posts: 143
Du hast dein Problem doch schon selber diagnostiziert, wenn du sonst kaum Hände spielst darfst du dich nicht wundern, wenn dann keine Action kommt. Imagepflege am Tisch gehört dazu.
 
Alt
Standard
31-12-2007, 16:59
(#7)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Zitat:
Zitat von Mephis24 Beitrag anzeigen
Du hast dein Problem doch schon selber diagnostiziert, wenn du sonst kaum Hände spielst darfst du dich nicht wundern, wenn dann keine Action kommt. Imagepflege am Tisch gehört dazu.


Wir reden hier von 1.20$-SnGs! Du hast da in der Regel überhaupt kein Table-Image. Deine Gegner wissen quasi nicht einmal, dass Du existierst.
 
Alt
Standard
31-12-2007, 17:06
(#8)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
1. Spiel keine 1.20 -> 20% Rake sind eine Vergewaltigung, wenn auch auf dem Miveau sicher noch zu schlagen.
2. Spiel einfach deinen tighten Stiefel weiter. In 1,20 wirst du irgendwann ausbezahlt, das da mal in einem Orbit jeder foldet, sollte ziemlich selten sein o.O
 
Alt
Standard
31-12-2007, 17:50
(#9)
Benutzerbild von King Robi
Since: Sep 2007
Posts: 163
Zitat:
Zitat von oblom Beitrag anzeigen


Wir reden hier von 1.20$-SnGs! Du hast da in der Regel überhaupt kein Table-Image. Deine Gegner wissen quasi nicht einmal, dass Du existierst.
genauso ist es da ist jeder mit sich selbst beschäftig
besser mit AA oder KK nur die blinds zu gewinnen als damit einen großen pot zu verlieren
 
Alt
Standard
01-01-2008, 20:23
(#10)
Benutzerbild von braxfan
Since: Oct 2007
Posts: 112
Thx für die sinnvollen Antworten die mir weitergeholfen haben und mir zeigen das ich die Sache nicht falsch angeh !

Aber auf Sachen wie move to BBV oder ähnliches kann ich verzichten (nur damit die-/derjenige die 3 IPP´s bekommt) ich bin halt noch in den Micro bereichen, würd auch lieber 5,50$ SNG Spielen aber meine BR lässt es eben noch nicht zu 5,50$ SNG zu Spielen.

MfG braxfan