Alt
Standard
NL100 AJs - 19-02-2010, 16:05
(#1)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com


saw flop

SB ($100)
BB ($98.50)
UTG ($97.90) unknown
MP ($138.50)
CO ($82.70) 50/38/2 24 Hände
Hero (Button) ($101.50)


Preflop: Hero is Button with ,
UTG bets $5, 1 fold, CO calls $5, Hero calls $5, 2 folds

Flop: ($16.50) , , (3 players)
UTG bets $20, 1 fold, Hero calls $20

Turn: ($56.50) (2 players)
UTG bets $72.90 (All-In), Hero folds

Total pot: $56.50 | Rake: $2.75

Preflop calle ich weil ich ne gute equity sehe gegen das UTG raise und den caller. ist hier vielleicht schon nen fold besser, weil ich zu oft dominiert bin wenn nen A im flop kommt?
Der call am flop gefällt mir irgendwie nicht mehr, weil ich damit ja eigentlich immer um meinen stack spielen muss, aber mit TPTK auf dem trocken board nicht gegen unknown broke gehen will. Daher dann auch der fold am turn.

Verbesserungs Vorschläge?
 
Alt
Standard
19-02-2010, 16:09
(#2)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
utg opening range und fold to 3 bet ist hier interessant. je nachdem dann squuzee oder call...folden ist hier eindeutig die schlechteste option
 
Alt
Standard
19-02-2010, 16:11
(#3)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
aso sorry komplett unknown...ja dann flatten und dann solltest du dich aber aufn flop entscheiden, wenn du flop callst, callste down. flop call und turn fold is imo verbranntes geld...ist er denn nen fetter loosingplayer?
 
Alt
Standard
19-02-2010, 16:22
(#4)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
$0.5/$1 NLH SH 9,407 $-2,259 -12.00

mit den stats hätte man es dann wohl callen können