Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Wann und wie mit "multitabling" beginnen?

Alt
Standard
Wann und wie mit "multitabling" beginnen? - 19-02-2010, 18:19
(#1)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Ich spiele momentan FL 0,5/1$ und kann, wenn ich nur an einem oder maximal zwei Tischen gleichzeitig spiele, einen Gewinn für mich verbuchen. Ich habe es mal versucht, 4 Tische gleichzeitig auf 0,25/0,5$ zu spielen, allerdings habe ich dort nur verloren - da habe ich gemerkt, dass ich wohl für mehr als 2 Tische noch nicht erfahren genug bin.

Ab wann habt ihr damit begonnen mehrere Tische gleichzeitig zu spielen bzw. was für Tipps könnt ihr mir geben, wann ich ernsthaft überlegen sollte, damit anzufangen. Immerhin bedeuten mehr Tische ja grundsätzlich mehr Gewinn - wenn man das Spiel entsprechend beherrscht natürlich.
 
Alt
Standard
19-02-2010, 20:28
(#2)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Also bei FR sollte wohl jeder in der Lage sein 4 tische zu spielen sobald man sich die Charts erstmal eingeprägt hat.
90% der Spots sind halt eh Standardplay wo man nciht nachdenken muss.

Sh sieht das n bisschen anders aus , hier sollte man als Anfänger mit 3 Tischen schon zufrieden sein , 4 geht auch noch aber alles darüber wirkt sich idr. schonr echt ordentlich auf die winrate aus.
 
Alt
Standard
20-02-2010, 14:19
(#3)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Ja also ich spiele momentan sowieso nur SH .. wie gut sollte man sein, um bei mehr als 3 Tischen seine Winrate konstant zu halten bzw. noch steigern zu können?

Wäre es ratsam, evtl. auch FR zu spielen?
 
Alt
Standard
20-02-2010, 16:15
(#4)
Benutzerbild von gigateck
Since: Dec 2007
Posts: 1.304
Würde dir empfehlen 2 Tische SH zu spielen, wenn du dann das gefühl hast, das es dir zu langsam geht und du sicher auf dem Level bist immer einen weiteren dazu nehmen.
Meine Erfahrung ist das 4 Tische SH für mich optimal sind oder 6 Tische FR, würde aber sagen bleibe bei SH, da ist mehr zu holen, wenn du gut bist an Winrate und durch die Änderung beim VPP-System sind da auch mehr VPPs zu holen.
 
Alt
Standard
25-02-2010, 20:00
(#5)
Benutzerbild von Reymsterio4
Since: Aug 2009
Posts: 778
also ich mach mein geld mit fl sh .25/.5 5-6 tablen ( hab einen kleinen bildschirm). und fahr winnings von 1,5bb/100.
 
Alt
Standard
25-02-2010, 20:19
(#6)
Benutzerbild von offel
Since: Nov 2007
Posts: 487
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Peddingsten Beitrag anzeigen
Ja also ich spiele momentan sowieso nur SH .. wie gut sollte man sein, um bei mehr als 3 Tischen seine Winrate konstant zu halten bzw. noch steigern zu können?

Wäre es ratsam, evtl. auch FR zu spielen?
Um mit 4 Tischen umzugehen braucht man neben den eig Spielfähigkeiten auch eine gewisse Multitableerfahrung. Diese bekommt man wenn man langsam seine Tableanzahl erhöht.btw merkt man selber wo das eigene Max ist (man muss halt ehrlich zu sich selber sein)-dh man merkt oft selber, dass man leicht überfordert ist => dann einfach wieder die anzahl reduzieren.

Zum Thema FR: Man sollte imo schon beides spielen können. FR ist im Grunde mehr Autopilot => man kann mehr Tische spielen + meistens ein Limit höher. Außerdem ist es höchst profitabel einen FR-Tisch zu starten, da die meisten Spieler die joinen sehr wenig Ahnung von UltraSH und SH haben.
 
Alt
Standard
25-02-2010, 20:46
(#7)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Es ist wie beim Jonglieren, wer keine 2 Bälle in der Luft halten kann der sollte es nicht mit 5 probieren, sondern erst noch etwas üben.
Dazu sei gesagt, dass meiner Erfahrung >90% schon mit einem Ball Probleme haben...
 
Alt
Standard
25-02-2010, 21:26
(#8)
Benutzerbild von -RiverMePIs-
Since: Aug 2008
Posts: 289
Zitat:
Zitat von Mart83 Beitrag anzeigen
Es ist wie beim Jonglieren, wer keine 2 Bälle in der Luft halten kann der sollte es nicht mit 5 probieren, sondern erst noch etwas üben.
Dazu sei gesagt, dass meiner Erfahrung >90% schon mit einem Ball Probleme haben...
mit einem ball jonglieren
anfangs hab ich auch nur 2 tische gespielt. taste dich langsam an, also erst 3 tische und wenns da läuft dann 4 usw.