Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 50 SH 99 im BB 3Bet Pot

Alt
Standard
NL 50 SH 99 im BB 3Bet Pot - 22-02-2010, 20:23
(#1)
Benutzerbild von Lehn_Hard24
Since: Dec 2007
Posts: 117
hi
also habe ne hand bei der ich mir zimlich unsicher bin

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB ($26.70)
Hero (BB) ($52.55)
UTG ($25.50)
MP ($50)
Button ($47.25)

Preflop: Hero is BB with 9, 9
2 folds, Button bets $1.50, 1 fold, Hero raises to $5, Button calls $3.50

Flop: ($10.25) 6, 8, 5 (2 players)
Hero bets $6, Button raises to $12.50, Hero raises to $47.55 (All-In), Button calls $29.75 (All-In)

Der gegner war sied 12 händen am tisch also unbekannt.
Wie findet ihr die 3bet? callen geht imo ehr schlecht weil die range vom button zu weit ist und zum folden ist mir 99 zu gut. gegen die 4bet würde ich wohl folden. gegner flat callt die 3bet was mir auf nl50 städig passiert...
flop bringt mir overpair und gutshot. denke die cbet muss ich wohl bringen. nun min raised der gegner. line? range? echt keine ahung wie man die hand da besser spiel deswegen bin ich sehr gespannt auf eure meinungen.
 
Alt
Standard
22-02-2010, 20:28
(#2)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
99 kann man prinziepell asuch defenden, aber ohne history wirst du dir da sicherlich nicht so fot ne lighte 4bet fangen deshlkab ist 3bet/fold pre wohl auch ok.

am flop dann standardcbet und der shove ist auch standard.
er kann da noch oft einfach 78s 77 oder randombluffs haben die er foldet. gegen overpairs hast du immernoch 6 outs und gegen sets biste halt dead, aber die sind eher unwahrscheinlich imo
 
Alt
Standard
22-02-2010, 22:18
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
gegen overpairs hast du immernoch 6 outs und gegen sets biste halt dead
äh. überdenke das nochmal.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
22-02-2010, 22:33
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Haben wir gegen Overpairs nicht die gleichen 6 Outs wie gegen ein Set?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
22-02-2010, 22:34
(#5)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Also ich calle das lieber preflop, da ich mit 99 oop keinen großen Pot aufmachen will.

Flop: Der All-In Raise gefällt mir nicht so gut, da wir tendenziell nur schlechtere Blätter zum folden bringen.
Kann man imo callen oder folden.
 
Alt
Standard
22-02-2010, 22:56
(#6)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
imo bet/fold am Flop. Er hat TT/JJ in seiner Range, was er so spielen kann.
 
Alt
Standard
23-02-2010, 03:34
(#7)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Zitat:
Also ich calle das lieber preflop, da ich mit 99 oop keinen großen Pot aufmachen will.
Ne, lieber nicht callen. 99 ist immerhin Top10%-Range. Da muss man schon die Foldequity nutzen, weil man keine Overcard sehen möchte und nur auf setvalue zu spielen, dafür ist die Hand zu stark. Raise 5 oder 6 passt schon imo. Die Minbet am Flop ist halt ätzend. Ich glaub man muss das gegen Unknown folden.

Geändert von freemot (23-02-2010 um 03:37 Uhr).
 
Alt
Standard
23-02-2010, 03:43
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von freemot Beitrag anzeigen
Ne, lieber nicht callen. 99 ist immerhin Top10%-Range.
Top10%-Range ist sowas: 88+,A9s+,KTs+,QTs+,AJo+,KQo.

99 ist in der 3% Range und damit eigentlich etwas schade um preflop 3bet/fold zu spielen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
23-02-2010, 08:04
(#9)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Ist mir eigentlich egal ob das jetzt Top 3% oder Top 2 % ist. Fakt ist, wir wollen unseren Erwartungswert maximieren.

Pokertrackt das bitte auch mal bei euch.

99 als BB

a) 3Bet (mein Wert +0,45 BB)

b) 3Bet op called (+4,28 BB)

Erklärt sich für mich so:

1. Er kann uns viel schwerer auf eine Hand setzen.
2. Wir spielen gegen eine schwächere Range

Im Idealfall kommt dann so was raus:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($19.60)
SB ($11.85)
Hero (BB) ($25)
UTG ($6.55)
MP1 ($25)
MP2 ($14.50)
CO ($5.25)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP1 bets $1, 4 folds, Hero calls $0.75

Flop: ($2.10) , , (2 players)
Hero checks, MP1 bets $1.50, Hero raises to $4, MP1 calls $2.50

Turn: ($10.10) (2 players)
Hero bets $6, MP1 calls $6

River: ($22.10) (2 players)
Hero bets $11, MP1 raises to $14 (All-In), Hero calls $3 (All-In)

Total pot: $50.10 | Rake: $2.45

Results:
Hero had , (three of a kind, nines).
MP1 had , (one pair, Aces).
Outcome: Hero won $47.65
 
Alt
Standard
23-02-2010, 08:45
(#10)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Gegen unknown würde ich hier auch nicht so gern 3betten. Kommt aber dann auch auf den BB an. Fisch oder 3-bethappy TAG?

Ekliger Postflop Spot, der entsteht, weil wir keine Reads haben. So würde ich sagen, b/f kann nicht verkehrt sein, und b/ship ist hauchdünnes Value gegen Bluffs/Semibluffs. Aber selbst die Semibluffs sind einfach zu stark gegen uns equitywise, dass eben folden nicht so schlimm sein kann.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter