Alt
Standard
NL2 Ako OOP Turn? - 22-02-2010, 23:40
(#1)
Benutzerbild von Bayotech72
Since: Oct 2009
Posts: 348
BronzeStar
Ich saß nur so 15 Hände am Tisch und hatte schon einen großen Pot gewonnen (daher >6$)
Preflop ist standard gegen die ganzen Limper, ich habe keinerlei stats bzgl des Buttons.

Flop kommt gut mit Toppair und ich bette for value (>3/4, da ich denke, dass schlechtere Asse auch bezahlen und das ich ich mich vor eventuellen Draws (Flush+Straight) schütze.

Da der Gegner nur called setze ich ihn auf einen der beiden Draws oder ein schlechteres Ass, oder den K. Andere two pairs oder Sets hätten hier wohl ein Raise gebracht. Leider kommt auf dem Turn die schlimmste Karte im ganzen Deck (flush und staright Draws kommen an). Ich wollte klein for protection betten um billig den River zu sehen, was im nach hinein dumm war (Wie hättet ihr hier gespielt?). Der Gegner pushed und ich habe den Salat. Ich habe ihn in dem Spot ne Range von AJ, Kj, Flush und Straights gegeben. Pot Odds sind ca. 1:2,7 und ich gebe mir jedes Herz zum Nutflush und die 4 Karten zum Full! Aber eigentlich kann ich mir hier kaum alle Outs geben, da der Gegner sowohl ein A, einen K, als auch 2 Herz haben kann. Würdet ihr hier also folden?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($0.64)
MP1 ($5.10)
MP2 ($2.13)
Hero (MP3) ($6.79)
CO ($2.01)
Button ($1.64)
SB ($1.96)
BB ($2.94)
UTG ($1.90)

Preflop: Hero is MP3 with A, K
UTG calls $0.02, UTG+1 calls $0.02, 1 fold, MP2 calls $0.02, Hero bets $0.14, 1 fold, Button calls $0.14, 5 folds

Flop: ($0.37) A, 9, K (2 players)
Hero bets $0.32, Button calls $0.32

Turn: ($1.01) J (2 players)
Hero bets $0.30, Button raises to $1.18 (All-In)

Geändert von Bayotech72 (22-02-2010 um 23:44 Uhr).
 
Alt
Standard
23-02-2010, 08:18
(#2)
Benutzerbild von Fischgerippe
Since: Dec 2007
Posts: 41
OOP "klein for protection" betten gibts nicht imho.

ich würde diese hand sehr hart spielen, d.h. auf dem turn overbetten/all-in. gegner hat auf keinen fall nutflush-(draw) (den hast ja du) und wenn er die strasse hält, dann selbst angst vorm flush.

d.h. du hast hier sicher ne gewisse fold equity, eine moderate made-hand und re-draws gegen alles. somit hat er dann eine schwierige entscheidung, egal was er hält...

aber das werden einige hier sicher nicht so sehen...

achja, so wie gespielt, würde ich callen...

Geändert von Fischgerippe (23-02-2010 um 08:27 Uhr).
 
Alt
Standard
23-02-2010, 10:51
(#3)
Benutzerbild von Bayotech72
Since: Oct 2009
Posts: 348
BronzeStar
Noch einer ne Meinung?
 
Alt
Standard
23-02-2010, 10:59
(#4)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
ich check den Turn, damit er (falls er noch nichts hat) blufft.

As played calle ich den Turn, da ich mindestens 11 Outs habe.
 
Alt
Standard
23-02-2010, 11:12
(#5)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
ich push den turn. ich hab selbst gegen die nuts noch genügend equity. desweiteren gibt es auch noch genügend schlechtere hände die uns wahrscheinlich noch auszahlen.
checken tue ich hier nie, weil er auf so einem board doch nie blufft...
 
Alt
Standard
23-02-2010, 11:51
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Einziger Fehler den man am Turn machen kann ist bet/fold spielen. Warum sollte klar sein.

Check/call maximiert unsere Value von Bluffs. Von vorn pushen halte ich hier für nicht sinnvoll, weil uns nur der Flush und 2 Pair/Sets snappen. Ich will lieber Value von schlechteren Händen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
23-02-2010, 11:56
(#7)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.309
(Administrator)
@ Fischgerippe: da hat keiner Angst vorm "Nutflush" .. da gibt´s Leute die mit 67-zum-Flush pushen, mit Toppair-No-Kicker reinstellen od. sich sonst was "denken".


@ OP:

Also preflop finde ich den Potsize-Bet okay; Auf dem Flop kann man etwas kleiner anspielen, aber da der villian sich bei einem call wohl eh schon als committed sieht, ist ein 32ct bet wohl auch okay.

dein kleiner turn bet zeigt, dass du angst hast, das merken sogar schlechte gegner.

Nun bist du in dieser Situation:

Odds:
gg. Flush: 1:3
gg. straight: 1:2,5
gg. straight mit FD: 1:2,8

gg. Flush oder Straight od. A9-AQ: 1:1


Potodds: 1:2,8

also "as played" call



nun stellt sich die frage nach einem alt. Turn-play:

wenn du checkst und der villian pusht, bekommst du 1:1,86 ... da müsste man wissen, wie oft er das mit Non-Straight/-Flushhands macht ... was wohl "ins Blaue raten" ist


bleibt noch der Push von dir. Hier wird der wohl AK-A9 (ohne FD) ablegen aber mit Flush, Straight und Axh callen. Ich hab´s jetzt nicht ausgerechnet, aber ich denke das die beste Option.

edit. ich bin so lahm beim tippen ... 6Ze6ro6 hat ne Antwort geliefert, die meine Frage (die ich mir gestellte habe ... wie oft pushen hier non Flush/Straighthands) beantwortet ... also mach´s wie 6Ze6ro6 sagt



Geändert von NerdSuperfly (23-02-2010 um 12:13 Uhr).
 
Alt
Standard
23-02-2010, 12:08
(#8)
Benutzerbild von Bayotech72
Since: Oct 2009
Posts: 348
BronzeStar
Ok, ich habe gecalled und er zeigt mir Q10o ohne Herz River blanked! Vielen Dank für die Hilfen, dass hilft einem wirklich sein Spiel zu verbessern