Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

A9s mit Flushdraw NL25

Alt
Standard
A9s mit Flushdraw NL25 - 23-02-2010, 09:44
(#1)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($13.75)
MP1 ($5)
MP2 ($7.55)
CO ($19.45) 100/0/eher passiv (1 Hand)
Button ($17.65) 83/0/0.0 Loosing Player (6 Hände)
Hero (SB) ($25)
BB ($25)

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, CO calls $0.25, Button calls $0.25, Hero calls $0.15, BB checks

Flop: ($1) , , (4 players)
Hero bets $0.50, 1 fold, CO calls $0.50, Button calls $0.50

Turn: ($2.50) (3 players)
Hero checks, CO bets $0.50, Button calls $0.50, Hero raises to $3, CO calls $2.50, Button calls $2.50

River: ($11.50) (3 players)
Hero bets $6, CO calls $6, 1 fold

Total pot: $23.50 | Rake: $1.10

Preflop ist Standard imo.

Am Flop bette ich 1/2 Pot um eventuelle andere Flushdraws drinnen zu halten.

Am Turn checke ich. Hab das mal analysiert. Den am Turn angekommenen Flushdraw zu checken hat einen höheren Erwartungswert als ihn selbst anzuspielen. Da angespielt und gecallt wird raise ich, da ich mit mindestens 1 Call rechne.

Nach dem Call gehe ich von einem niedriegerem Flush aus. Leider kommt am River noch mal ein Diamond und ich kann nicht mehr so hoch betten.

Meinungen?
 
Alt
Standard
23-02-2010, 11:17
(#2)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
ich bette den flush immer selbst. am flop spiel ich auch etwas höher, an um einen größeren pot zu haben falls ich am turn hitte und mehr FE.
joa den river find ich ok gespielt.
 
Alt
Standard
23-02-2010, 11:53
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Nö. Shove River. Hier callt uns eh nur der Flush K high und von dem kriegen wir den ganzen Stack.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!