Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 FR: QQ in MP - full house vs. 4 of a kind?

Alt
Standard
NL5 FR: QQ in MP - full house vs. 4 of a kind? - 24-02-2010, 14:07
(#1)
Benutzerbild von -LJ89-
Since: Feb 2009
Posts: 21
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($5.40)
SB ($10)
BB ($2.50)
UTG ($4.38)
UTG+1 ($4)
MP1 ($5.46)
Hero (MP2) ($6.34)
MP3 ($3.50)
CO ($9.21)

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero bets $0.20, 3 folds, SB calls $0.18, BB calls $0.15

Flop: ($0.60) , , (3 players)
SB checks, BB checks, Hero bets $0.45, SB calls $0.45, 1 fold

Turn: ($1.50) (2 players)
SB checks, Hero bets $1, SB raises to $2.30, Hero calls $1.30

River: ($6.10) (2 players)
SB bets $4.30, Hero calls $3.39 (All-In)

Total pot: $12.88 | Rake: $0.60
 
Alt
Standard
24-02-2010, 14:21
(#2)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
Betsizes sind gut,
man kann auch am Turn schon shoven.
Ist ein klarer brokegeher, wenn er hier mal quads hat, dann hat man halt pech gehabt. Das passiert aber in den seltesten Fällen. Weglegen kann man dass auf späteren Limits nicht mal, denke ich.
 
Alt
Standard
24-02-2010, 15:45
(#3)
Benutzerbild von Bayotech72
Since: Oct 2009
Posts: 348
BronzeStar
Also ich finde die Hand gut gespielt. Stärkere Pocket Pairs als QQ hätten preflop wohl ne 3bet gespielt oder dich auf dem Flop geraised. Ich denke du kannst direkt auf dem Turn shoven, denn er wird dir hier sehr oft so was wie A6s, 88 oder 99 spielen. Wenn er die 3 hat ist es Pech und wenn er 77 hat, was hier auch in seiner Range ist, dann war es nen Suckout, da kann man auch nichts gegen machen, außer evt Turn zu pushen, das hätte meiner Meinung nach den Vorteil, dass du keine schwere Entscheidung treffen musst, wenn auf dem River auf einmal ein A oder K kommt und er dich dann allin setzt!
 
Alt
Standard
24-02-2010, 16:40
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
perfect played