Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3bet QQ preflop[..]gg totally unknown table

Alt
Standard
3bet QQ preflop[..]gg totally unknown table - 24-02-2010, 21:10
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($22.80)
Hero (MP1) ($25.35)
MP2 ($28.90)
MP3 ($24.75)
CO ($69.95)
Button ($12.50)
SB ($25)
BB ($25.35)
UTG ($28.70)

Preflop: Hero is MP1 with ,
UTG bets $0.75, 1 fold, Hero raises to $2.50, 1 fold, MP3 calls $2.50, CO calls $2.50, 3 folds, UTG raises to $13.50, Hero????

- bin neu am Table und würde gern ausloten, wie "tief denn die Wasser sind" und würde gerne IP gg. die UTG Range eines soweit unknown player spielen
- was dann passiert ist natürlich nicht so toll[..]

Optionen:
a) Eazy Muck( da UTG Stärke zeigt[noch nicht ganz so das Problem], aber ich hinter mir extr. viele Coldcaller habe(deren ColdCallingRanges vermutl. sehr sehr sehr eng sein werden)
b) Eazy Shove, da extr. viel DeadMoney im Pot und ich für den Fall, dass ich gg. AK laufe, einen EV+ Flip habe
 
Alt
Standard
25-02-2010, 00:13
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Wie oft soll man noch erwähnen, dass raise/fold mit QQ preflop suckt?
FR suckt auf jedenfall^^
 
Alt
Standard
25-02-2010, 00:18
(#3)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
wenn du gegenutg nich wegstacken willst brauhcst du sein raise auch nicht 3betten.

as played isses sehr knapp zwischen shove und fold, ich shove
 
Alt
Standard
25-02-2010, 01:34
(#4)
Benutzerbild von lacross84
Since: Dec 2008
Posts: 631
Ohne Reads das utg nen aggro Vollpfosten ist ists nen easy fold.
NL25 preflop broke range ist meist KK++.
Glaub kaum das du oft gegen AK antrittst.Ak shippt da eher
 
Alt
Standard
25-02-2010, 02:39
(#5)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
Zitat:
Zitat von lacross84 Beitrag anzeigen
Ohne Reads das utg nen aggro Vollpfosten ist ists nen easy fold.
NL25 preflop broke range ist meist KK++.
Glaub kaum das du oft gegen AK antrittst.Ak shippt da eher
ja, auch meine Meinung, mit QQ 3bet/fold ist zwar kacke, man muss es aber manchmal machen. Besser als den Rest (90bb) gegen KK oder AA zu stacken. Und hier ist es einfach eindeutig, er hat hier zu selten AK um den shove profitabel zu machen.
 
Alt
Standard
RE - 25-02-2010, 18:06
(#6)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
LOHOOOOOOOGISCH sukkt 3bet fold, i know...

nur der Spot geht für mich kaum/nicht anders...Will nicht flatten um nett OOP MW mit ner rel. wahrscheinl. OverPair Hand dazustehen...3betten um wahrscheinl. Position zu haben...Falls er 4bettet, kann ich(mit Bauchschmerzen) callen und denke, dass ich dann nur face KK+/AK+-->>knapp Break Even/knapp EV+(16kombos AK/12kombos KK+AA)

Nur da einfach mal noch 2 nach mir scheißeCOLDcallen glaube ich nicht, proftiabel shoven zu können. Ich meine welcher halbwegs gute Spieler callt einen MP 3better der einen UTG reraist und vA mit welcher Range...Das sind fast immer nur TT+ und wenn er keine Eier hat AK und ggggaaaaaaaannnnnz selten vlt. DrawingHands...

Imo fold ich einfach nur-AUCH WENNS SUKKKT- weil ich nicht glaub das jmd. hinter mir wirklich schlechter ist(bzw. auch vor mir)...!!

Obv. gings Geld durch den coldcaller direkt hinter mir rein und UTG AK facen Coldcaller#1 AA...

Lustigerweise hättsch die 3te Q gerivered...but who knews that SH!T....

Also dann...

ALternative Line...? Flatten und falls jmd. "Squeezt" 4betten bzw. shoven?!

Was haltet ihr davon??

Geändert von HumanDelight (25-02-2010 um 18:08 Uhr). Grund: wieder mal die hälfte vergessen
 
Alt
Standard
25-02-2010, 18:10
(#7)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
jo also das hab ich bis vor kurzem auch gemacht den fehler: wenn du nicht wegstacken willst preflop dann keine 3bet gegen utg. zumindest nicht for value. höchstens als bluff, aber dazu ist QQ viel zu stark.
deshalb einfach flatcallen und n flop anschauen. am flop dann eventuell eine bet bezahlen auf jeden fall darfst du nicht den pot eskalieren lassen am flop. falls jemand squeezt kommts halt auf den squeezer mehr oder weniger an. gegen n loosen queezer kannste wegstacken dann sofern der utg raiser foldet

so musst du ganz klar folden. ich stacke eig nie weg gegen utg raiser mit QQ. selbst KK ist hier oft nicht gut.
 
Alt
Standard
25-02-2010, 18:36
(#8)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
Zitat:
Zitat von ERA7ER Beitrag anzeigen
selbst KK ist hier oft nicht gut.
gegen wen und welches limit spielst du?
nicht immer hat UTG AA ~
 
Alt
Standard
and again - 25-02-2010, 19:28
(#9)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Also...

@Erazer mit KK MUSST du imo im CG IMMER preflop forstacks spielen...DAS IST EIN MUSS UND WÄRE EIN MONSTER LEAK

...Ich sage nicht, dass ich QQ nicht preflop gg. einen UTG Raiser stacken will...

Ich habe hier gefoldet, weil trotz extrem geiler DeadMoney folgede Faktoren vorlagen:
- UTG 4bet(Range vermutl. nur AK+,KK+->Shove aber break Even)
- 2 COLDcaller direkt hinter mir, die vermutl. nur mit TT+ meine 3bet callen, sitze quasi jetz in SQUUUUEEEEEEZE
-->>DIE SUMME IST ES DIE MICH ZUM FOLD BEWOGEN HAT...

Ich denke immer noch, dass die 3bet preflop eigentl. IO geht, damit ich IP und mit Initiative spielen kann bzw. spiel ich gg UTG auch um Stacks Pre...Das die Action dann so ausufert kann ja keiner ahnen...
 
Alt
Standard
25-02-2010, 19:36
(#10)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
ALternative Line...? Flatten und falls jmd. "Squeezt" 4betten bzw. shoven?!
THIS