Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] FLH(FR) From .05/.1 up to .....

Alt
Standard
FLH(FR) From .05/.1 up to ..... - 24-02-2010, 21:16
(#1)
Benutzerbild von German99
Since: Aug 2008
Posts: 357
BronzeStar
Hallo,
schön das du den Weg hierhin gefunden hast.

Dies hier soll ein FL Blog only Blog werden und ich hoffe mich damit einfach zu motivieren und den Ansporn zu haben mich(weiter) zu verbessern und in den Limits nach oben zu arbeiten.

Ich habe bis vor kurzen eigentlich nur NL gespielt,das auch nur auf den absoluten Micros (nl2+Nl5).

Die habe ich mehr oder weniger gegrindet und so nebenbei immerhin jeden Monat zwischen 100-250 $ ausgecasht.
Ganz nett zwar neben dem TV schauen noch ein wenig Spass zu haben und gleichzeitig kleine Gewinne zu machen,aber nicht die Erfüllung.

FL habe ich immer schon mal gerne nebenbei gespielt,da mich diese Variante einfach interessiert aber ich nach ein paar Suckouts direkt damit wieder aufgehört habe.

Nun bleibe ich auch dabei,da es mir einfach mehr Spass macht als die NL Variante.

Anfangen werde ich auf 5c/10c mit einer Bankroll von 60$.

Mein Ziel ist 3-4 Limits weiter aufzusteigen und mich dort als Winningplayer,auch wenn es nur minimal sein sollte,festzusetzen.

Weiter wird es wohl nicht gehen,man sollte ja immer realistisch bleiben.


Da ich eher der konservative beim BRM bin,werde ich auch erst mit 500BB aufsteigen+ min.50BB für jedes höhere Limt.Lieber bleibe ich ein wenig länger auf einem kleineren Limits,als direkt wieder absteigen zu müssen falls es mal nicht so gut läuft.

Das ist einfach nur demotivierend wieder abzusteigen.


Hier mal mein BRM Plan wie ich es mir vorstelle:


ab 100$ .1/.2$
ab 275$ .25/.5$
ab 600$ .5/1$


Spielen werde ich zu Anfang auf FT ,da ich dort getrackt bin und somit 27% Rakeback bekomme. Da habe ich auf den kleineren Limits doch einiges mehr an Rakeback was meiner BR doch recht gut tun dürfte.Ausserdem habe ich dort einen Reload Bonuss von 50$(warum auch immer).Die habe ich grade eben genutzt und kann nun anfangen den Bonus zu erspielen.

Das sollte mir die Möglichkeit geben die BR einigermassen stabil nach oben zu bringen.

Spätesten bei .5/1$ werde ich aber zu PS wechseln.


Tracking Software ist in Form des HM auch vorhanden.

Ich werde regelmässig hier Hände posten und würde mich über Feedback sehr freuen.


Meine aktuelle BR werde ich nach jeder Session immer auf Seite 1 updaten.

Spielen werde ich relativ viel.dh 10k Hände sollten es in der Woche auf jeden Fall werden.


BR :80.36
Hands :8229
Gewinn :20.36 incl.Rakeback,bzw Bonus


"Alle limits sind fischig, es kommt nur drauf an ob du der fisch bist oder nicht."

Geändert von German99 (28-02-2010 um 20:33 Uhr).
 
Alt
Standard
25-02-2010, 02:51
(#2)
Benutzerbild von German99
Since: Aug 2008
Posts: 357
BronzeStar
So mein erster Eintrag.
Schlimmer hätte ich den Blog nicht beginnen können,denn ich habe 73BB verloren in 2655 Händen

Sicherlich ist mein Spiel nicht das optimalste,aber trotzdem waren ein paar gute Suckouts dabei.
Keine wichtige Hände,bzw fast keine grössen Pötte gewonnen.

Ich poste mal ein paar fragwürdige Hände und würde mich über Feedback freuen.Die suckout Hände lasse ich weg.

Full Tilt Limit Hold'em, $0.10 BB (7 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP1 calls, 2 folds, Button raises, 1 fold, Hero 3-bets, MP1 calls, Button calls

Flop: (9.4 SB) , , (3 players)
Hero bets, MP1 calls, Button raises, Hero calls, MP1 calls

Turn: (7.7 BB) (3 players)
Hero checks, MP1 bets, Button raises, Hero calls, MP1 3-bets, Button calls, Hero calls

River: (16.7 BB) (3 players)
Hero bets, MP1 raises, 1 fold, Hero calls

Total pot: $2.07 (20.7 BB) | Rake: $0.10

Results:
Hero had , (straight, Ace high).
MP1 had , (flush, Queen high).
Outcome: MP1 won $1.97


Contibet? Kann man sich fast sparen auf dem Limt.Auf den raise calle ich aber da ich 2 Overcards habe.
Turn spiele ich passiv,was glaube ich nicht optimal ist.Wollte aber keinen raise riskieren und am River dann mit A high dastehen.


Full Tilt Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls, 7 folds, Hero raises, UTG calls

Flop: (4.4 SB) , , (2 players)
Hero bets, UTG calls

Turn: (3.2 BB) (2 players)
Hero bets, UTG raises, Hero calls

River: (7.2 BB) (2 players)
Hero checks, UTG bets, Hero calls

Total pot: $0.92 (9.2 BB) | Rake: $0.04

Results:
Hero had , (two pair, Jacks and tens).
UTG had , (three of a kind, tens).
Outcome: UTG won $0.88


Soll ich mir die Conti am Turn sparen,oder danach direkt folden?




Full Tilt Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP2 with ,
UTG checks, 2 folds, Hero raises, CO calls, 1 fold, SB calls, BB 3-bets, UTG calls, Hero calls, CO calls, SB calls

Flop: (15 SB) , , (5 players)
SB checks, BB bets, UTG calls, Hero raises, CO calls, 1 fold, BB 3-bets, UTG calls, Hero calls, CO calls

Turn: (13.5 BB) (4 players)
BB checks, UTG checks, Hero bets, CO raises, BB calls, 1 fold, Hero calls

River: (19.5 BB) (3 players)
BB checks, Hero checks, CO bets, BB calls, Hero calls

Total pot: $2.25 (22.5 BB) | Rake: $0.11

Results:
BB had , (one pair, Aces).
Hero had , (three of a kind, Jacks).
CO had , (flush, Ace high).
Outcome: CO won $2.14








Das ich den Flop nicht cecappt habe ist einem missclick zu verschulden.

Auch wenn ich super Odds bekomme,komme ich da am Turn oder River raus?


Was ich mir glaube ich auch abgewöhnen muss ich das contibetten mit Air.Da habe ich bestimmt auch 30BB verloren.Aber was soll man machen??

Das hier ist ein Beispiel warum man besse nicht bluffen sollte

Full Tilt Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is CO with ,
5 folds, Hero raises, 2 folds, BB calls

Flop: (4.4 SB) , , (2 players)
BB checks, Hero bets, BB calls

Turn: (3.2 BB) (2 players)
BB checks, Hero bets, BB calls

River: (5.2 BB) (2 players)
BB checks, Hero bets, BB calls

Total pot: $0.72 (7.2 BB) | Rake: $0.03

Was ein Donk.


Würde mich über Kommentare zu den Händen freuen.


"Alle limits sind fischig, es kommt nur drauf an ob du der fisch bist oder nicht."

Geändert von German99 (25-02-2010 um 03:06 Uhr).
 
Alt
Standard
25-02-2010, 03:10
(#3)
Benutzerbild von German99
Since: Aug 2008
Posts: 357
BronzeStar
edit


"Alle limits sind fischig, es kommt nur drauf an ob du der fisch bist oder nicht."
 
Alt
Standard
25-02-2010, 08:25
(#4)
Benutzerbild von Reymsterio4
Since: Aug 2009
Posts: 778
Nice Blog

Zu AK : das muss am turn gemuckt werden, der Flop war ok

JJ Set: den Flop würd ich vlt auch nicht cappen, weil den fd bekommst nicht raus.

KQ: hatte ich am turn behind gececkt, ( komt auf den Spieler drauf an)
Wenn er eher passiv ist wurde ich denn turn noch betten, und den River behind ceck
 
Alt
Standard
25-02-2010, 19:06
(#5)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Viel Erfolg auf deinem Weg! Wir werden uns wohl früher oder später an den Tischen treffen.


@ BRM: Es gibt immer noch einen größeren Nit, als einen selbst ... ^^



1) Hero is BB with
- Contibet!
- deine Overcards sind am Turn nichts mehr wert, aber du hast Khigh-FD und Nut-Gutshot = 12 Outs = Call!
- verliere ich genau so


2) Hero is BB with
- Standard (gegen Unbekannt), ggf. Note machen ... du bist in einem solchen Spot (Ass auf dem Turn) noch nie von 63o geblufft worden?


3) Hero is MP2 with
- Turn: da kommst du nie raus, selbst wenn du annehmen kannst, dass der Flush gerade angekommen ist (bei 10 Outs auf ein gepairtes Board und Odds von 18,5 : 1)
- River: ohne Reads komme ich da auch nicht mehr aus der Hand - selbst wenn das ein Leak von mir sein sollte


4) Hero is CO with
- contibetten als PFA != bluffen, insbesondere HU
- ich bette den Turn immer noch einmal, weil 75% deiner Gegner eigentlichen jeden Flop peelen und erst am Turn schauen, wo sie in der Hand stehen
- wenn du ein Pocket haben würdest, würdest du ja auch nicht am Turn hinterherchecken *zwinker*


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.

Geändert von mtheorie (25-02-2010 um 23:22 Uhr). Grund: Rechtschreibung
 
Alt
Standard
25-02-2010, 21:33
(#6)
Benutzerbild von German99
Since: Aug 2008
Posts: 357
BronzeStar
Viele Dank für eure Rückmeldungen.

Mein Spiel ist leider noch nicht ganz so optimal,da sind viele Hände bei die teils grottig gespielt sind.

Aber man lernt ja hoffenlich dazu

Nach der gestrigen Session,die doch arg an meinem Selbstbewusstsein genagt hat,habe ich ein wenig Theorie gemacht,Videos mir angeschaut und ein paar Artikel gelesen.

Ausserdem habe ich mir einige Hände von gestern angesehen.Da kann ich ganz klar sagen das viele schlecht gespielt und ich auch auf Tilt war.Alleine das tilten dürfte mich 30-40BB gekostet haben.

Gerade habe ich meine erste Session beendet,frisch mit Theorie gestärkt.
Es lief richtig gut,und ich konnte in 1437 Händen 62BB Gewinn machen.
Dazu habe ich die ersten 5,90$ vom Bonus freigespielt,so das ich über 4,30$ im Plus bin.

Zwar nicht das was ich mir vorgestellt habe,aber immerhin kein - mehr.

Später werde ich noch eine grössere Session spielen und hoffentlich ordentlich spielen


Vielleicht kann mal jemand was zu meinen Stats sagen,ausser das ich ein Nit bin^^

VPIP 11.1
PFR 7.1
Ag 2.0
Ag% 40.1
WtSd% 36.0
W$SD% 57.1
W$WSF 38.6


Anbei hänge ich mal meinen Graphen seit Blogbeginn


"Alle limits sind fischig, es kommt nur drauf an ob du der fisch bist oder nicht."
 
Alt
Standard
25-02-2010, 22:17
(#7)
Benutzerbild von German99
Since: Aug 2008
Posts: 357
BronzeStar
Danke dir.Freue mich über jedes Feedback

Dann noch viel Spass beim saufen und beim Shisha rauchen(?!)


"Alle limits sind fischig, es kommt nur drauf an ob du der fisch bist oder nicht."
 
Alt
Standard
26-02-2010, 00:57
(#8)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Hey,

wie ist denn dein Nick auf FTP? Bin da auch manchmal auf 5/Tc oder 10/20c unterwegs um bisschen Punkte für die Konkurenz zu sammeln.

Hände siehe Analyse von mtheorie.

Werde öfters mal reinschauen, gl noch.

E/:KQs ist check behind river mMn.
 
Alt
Standard
26-02-2010, 01:52
(#9)
Benutzerbild von German99
Since: Aug 2008
Posts: 357
BronzeStar
Noch eine Session gespielt,die auch gut lief.
Ich habe 1918 Hände gespielt und bin 61BB im Plus.

Nach dem Blick auf den HM Graphen und den Leak Report by Positon musste ich festellen das meine Vermutung richtig war.
Ich habe katastrophale Non Showd. Winnings,

Vor allem in den Blinds liegen meine Schwächen.Auf jeder Position bin ich im Plus, doch im Small und dem Big Blind runne ich mit -33/100,bzw -26/100 big blinds(nicht Big Bets).

Ich muss mir auf jeden Fall noch den ein oder anderen Artikel zu Steals.,bzw. Resteals zu Gemüte führen,denn das ist natürlich äusserst unbefriedigend

Anbei der Graph


@dborys
Nimm es mir nicht übel wenn ich meinen Nick nicht verrate.Habe ein ungutes Gefühl wenn ich meine Schwächen hier offenlege und jeder meinen Nick kennt^^
Bei der KQ Hand hatte Villain Jh2h.
Wie man das runtercallen kann


"Alle limits sind fischig, es kommt nur drauf an ob du der fisch bist oder nicht."

Geändert von German99 (26-02-2010 um 01:56 Uhr).
 
Alt
Standard
26-02-2010, 01:59
(#10)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Zitat:
Zitat von German99 Beitrag anzeigen

@dborys
Nimm es mir nicht übel wenn ich meinen Nick nicht verrate.Habe ein ungutes Gefühl wenn ich meine Schwächen hier offenlege und jeder meinen Nick kennt^^
Bei der KQ Hand hatte Villain Jh2h.
Wie man das runtercallen kann
Ich arbeite sowieso mit reads und trackerstats und glaube nicht dass indem du mir deinen Nick verräts ich gegen dich anders spiele als wenn ich ihn nciht wüsste.. Ich brauch ihn aber nciht unbedingt, spiele eh recht selten dort (1-2 Mal die Wche höchstens), ist deine Sache

@J2s calldown: eigentlich standard im Sinne von gut gespielt, leider glaube ich jedoch dass bei villian beim calldown ganz andere gedankengänge dahinter stecken als sie es für den calldown benötigen Das ist halt kein NL, K high hat hier showdown value und ein Pair wird in steal situationen eher selten gefoldet.


Edit: Poste doch mal deine steal und blind defend stats; ausserdem finde ich wtsd 36 für 11/7 style doch schon ziemlich weak, ich spiele ~18/13 und hab 38 WTSD, dementsprechend müsste deiner höher als meiner sein da du ja im durchschnitt deutlich stärkere Hände hast und diese dann auch meistens zum sd bringen kannst/musst.

Edit2: Non sd winnings gibts in dem sinne bei LHE nicht, die sind immer und auf allen stakes und allen spielern weit im negativen (soweit ich weiß zumindestens). Geht halt nur darum so viel gewinn bei den SD winnings zu haben dass man die non-sd kurve ausgleichen und noch gewinn machen kann(Dünne valuebets, allgemein korrektes postflop play etc)

Geändert von dborys (26-02-2010 um 02:06 Uhr).